Auslandstarife

    Was ist eigentlich "Roaming"?

     

    Wenn Sie im Ausland Ihr Handy mit Ihrer o2 SIM-Karte nutzen wollen, dann befinden Sie sich außerhalb des deutschen o2 Netzes. Damit aber Telefonie, SMS und mobile Datennutzung trotzdem reibungslos möglich sind, arbeiten wir mit den Netzbetreibern im jeweiligen Land zusammen, die Ihr Mobilfunknetz für Sie öffnen. Ihr Handy bucht sich automatisch in ein Netz eines Roaming Partners ein und Sie können sofort los legen. Was es kostet und was Sie beachten müssen, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

     

     

     


    Welche Roaming-Optionen sind in meinem Tarif gebucht?

     

    Um festzustellen, welche Roaming-Optionen in Ihrem Tarif gebucht sind, haben Sie die Möglichkeit dies direkt online festzustellen. Um auf Ihren Vertrag zugreifen zu können, ist eine Anmeldung auf unserer Webseite nötig.

     

     

    Roaming-Optionen über unsere Webseite anschauen

    Sie können sich HIER direkt einloggen, um Ihre Tarif- und Vertragsinfos auf unser Portalseite anzuschauen.

     

    In diesem Falle wäre beispielsweise für die Telefonie das "Weltzonen" Pack gebucht und für die Internetnutzung das "Roaming Pack Data 300 MB".

    roaming1.PNG

     

    Nachdem Sie Ihre Tarifoptionen für das Roaming angeschaut haben, können Sie HIER nachlesen, welche Kosten (falls Kosten auftreten sollten) in welchem Land für Sie anfallen würden.

     

    Roaming-Optionen über die "Mein o2" App anschauen

    Hilfe-Artikel: o2 Apps: Mein o2

     

    Wählen Sie in der App den Punkt Vertrag aus, ggsfs. Ihre Rufnummer (bei mehreren Verträgen) und schauen Sie unter "Im Ausland" welche Tarifoptionen bei Ihnen gebucht sind.

     

    Im Menü "Preise im Ausland" können Sie eingeben in welchem Land Sie Ihren o2 Vertrag nutzen. Hier werden automatisch die jeweiligen Kosten für Ihre Roaming-Optionen angezeigt.

     

    roaming2.PNGroaming3.PNGroaming4.PNGroaming5.PNG

     

     


    Wie rufe ich aus dem Ausland an?

     

    Wenn Sie sich im Ausland befinden, müssen Sie nur die internationale Vorwahl, z.B. 0049 oder +49 für Deutschland, die Netzvorwahl ohne 0 sowie die Rufnummer eingeben und dann das Hörersymbol drücken. Beispielsweise +49176123456.

     


    Anrufe im Ausland annehmen - was kostet das?

     

    der Anrufer

    Da der Anrufer nicht wissen kann, dass Sie sich gerade im Ausland befinden, übernehmen Sie die Kosten für das Durchstellen und Weiterleiten des ankommenden Anrufs ins ausländische Netz. Der Anrufer zahlt hierbei (gemäß seinem eigenen Tarif) ausschließlich die Kosten für Anrufe in das deutsche o2 Netz. Beim Versand von SMS zahlt der Anrufer den gleichen Preis wie für eine SMS in das dt. o2 Netz.


    der Angerufene (Sie)

    Dies hängt von der jeweiligen Tarifoption Ihres Vertrags ab. Die Kosten können Sie, wie oben beschrieben, selbst ermitteln.

     

     


    Wie höre ich meine Mailbox im Ausland ab?


    Wenn Sie vom Ausland aus Ihre Mailbox abhören möchten, muss aus Sicherheitsgründen grundsätzlich die Mailbox Geheimzahl (Mailbox PIN) eingegeben werden. Über die Einwahl in das Konfigurationsmenü der Mailbox kann diese PIN geändert werden.

    ..................................................................................................

    Nach 3-maliger Falscheingabe kann kann die Mailbox PIN nur durch o2 zurückgesetzt werden. Bitte rufen Sie in diesem Fall unsere Hotline an.


    Mailbox abfragen

    Bei den meisten Roaming-Partner lässt sich die Mailbox einfach über 333 erreichen.

    Alternativ erreichen Sie Ihre Mailbox einfach, indem Sie folgendermaßen vorgehen:


    +49 - Netzvorwahl ohne 0 - Mailbox Kennzahl - Ihre Rufnummer


    Mailbox-Kennzahlen

     

    33 für o2 (0179, 0176)

    13 für T-Mobile (0170, 0171, 0175, 0160, 0151)

    55 für Vodafone (0172, 0173, 0174, 0162, 0152)

    99 für E-Plus (0177, 0178, 0163)

    ..................................................................................................

    Hilfe-Artikel: Mailbox: Alles auf einen Blick


    Sobald Sie Ihre Ansage hören, unterbrechen Sie diese mit * und geben Ihre Geheimzahl ein. Wenn Sie erneut * drücken, wird Ihnen diese kostenlos per SMS auf Ihr Handy geschickt. Bestätigen Sie anschließend mit der #-Taste.


    Beispiel: +4917933123456


    ..................................................................................................

    Ab sofort brauchen Sie Ihre Mailbox im EU-Ausland nicht mehr auszuschalten.

    Anrufumleitungen auf Ihre o2 Mailbox sind jetzt für Sie kostenlos. Sie zahlen nur noch für das Abhören Ihrer Mailbox.

    ..................................................................................................


    Wichtig

    Außerhalb der EU zahlen Sie auch für Anrufumleitungen auf Ihre o2 Mailbox die Gesprächsgebühr für den eingehenden und den abgehenden Anruf. Hierbei können je nach Land hohe Kosten entstehen. Bitte schauen Sie vor der Abreise, welche Kosten auf Sie zukommen könnten und deaktivieren Sie ggfs. Ihre Mailbox (Anrufumleitung) für die Dauer Ihres Aufenthalts mit der Tastenkombination ##002#




    SMS-Nutzung im Ausland


    Auch aus ausländischen Netzen können Sie Kurzmitteilungen versenden. Beachten Sie dabei, dass Sie die richtige internationale Vorwahl und die Netzvorwahl ohne 0 eingeben (z.B. +49176123456). Der Empfang von SMS ist immer kostenlos.




    Mobile Datennutzung im Ausland


    Bitte beachten Sie, dass im Ausland zwar in den meisten, jedoch nicht in allen Netzen die Internetnutzung möglich ist. Welche das sind, erfahren Sie unter: Roaming-Partnernetze im Ausland (Daten).


    Bei den meisten Handys wählen Sie im Menü unter Einstellungen bzw. Telefoneinstellungen die manuelle Netzwahl aus.

    Nach einem kurzen Augenblick können Sie aus den angezeigten Anbietern das Netz auswählen, in dem mobile Datennutzung möglich ist. Da die Menüpunkte von Handy zu Handy, folgen Sie dabei bitte Ihrer Bedienungsanleitung.




    MMS-Nutzung im Ausland


    MMS funktioniert im Ausland bei alllen Mobilfunkanbietern, mit denen o2 ein Abkommen für mobile Datennutzung geschlossen hat. Welche das sind, erfahren Sie unter Roaming-Partnernetze im Ausland (Daten).


    Das Versenden einer MMS kostet weltweit 0,69 EUR. Der Empfang einer MMS an sich ist kostenlos, allerdings wird Ihr Datenvolumen genutzt, d.h. es können hierfür Kosten anfallen.




    Roaming in grenznahen Regionen


    In grenznahen Regionen kann der Fall eintreten, das Netze aus Nachbarländern herüberstrahlen und Ihr Handy unbeabsichtigt eine Roaming-Verbindung aufbaut. Um dies zu vermeiden empfehlen wir in diesen Regionen eine manuelle Netzwahl vorzunehmen.


    Bei den meisten Handys wählen Sie im Menü unter Einstellungen bzw. Telefoneinstellungen die manuelle Netzwahl aus, um im o2 Netz zu bleiben und nicht unbeabsichtigt in ein Roaming-Netz zu wechseln. In der Regel ist hier automatisch wählen eingestellt, was dazu führen kann, dass sich Ihr Handy in Grenznähe in das ausländische Netz einbucht. Da die Menüpunkte von Handy zu Handy, folgen Sie dabei bitte Ihrer Bedienungsanleitung.




    Roaming auf Fähren, Schiffen, in Satellitennetzen und Inflight


    Auf Fähren, Schiffen oder Flugzeugen ist es teilweise möglich über Satellitennetze zu telefonieren. Hier kann es vorkommen, dass sich Ihr Handy in das Netz einbucht und so höhere Kosten als gewohnt entstehen können.


    Eine aktuelle Preisliste dazu finden Sie unter: Preislisten für Fähren, Schiffe, Satellitennetze und Inflight




    Videotelefonie im Ausland


    Bitte beachten Sie, dass Videotelefonie im Ausland von den Roaming-Partnern zu höheren Preisen abgerechnet werden kann. Da die Qualität des Dienstes vom Roaming-Partner abhängt, übernehmen wir für die Qualität des Dienstes keine Gewähr.




    Hilfe-Artikel zum Thema Roaming


    Anmelden auf o2  |  Mobilfunk und DSL: Login im Kundenportal (Mein o2)  |  Den eigenen Tarif ermitteln

    ..................................................................................................


     

     

     

    _______________________________________________________________________________________________________

     

    Community & Aktuelles

    Erste Hilfe (Handy & Tablet)

    Router & Software

    Rechnungsfragen

    National Roaming

    o2 Netzabdeckung / Check

    Handyhilfe (interaktiv)

    o2 Guru Mediathek

    o2 auf YouTube

    o2 Logistik-Center

    Tarifarchiv

    o2 my Handy Ratenplan

    Anmeldung auf www.o2.de

    Formulare, Preislisten und Broschüren

    o2 Hotlines, Live-Chat und Forum