Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Highspeed-Datenvolumen angeblich erreicht

  • 12 January 2018
  • 4 Antworten
  • 1534 Aufrufe

Hallo O2-Team,

ich habe heute eine sms erhalten, dass 80% meines Highspeed-Datenvolumens verbraucht wären.

Da ich seit 01.12.2017 meinen Vertrag verlängert habe und nun 20 GB monatlich zur Verfügung habe, ist das

wohl nicht möglich!

Der Verbrauchs-Check zeigt an, dass 2,4 GB von 20 GB verbraucht sind.

Ich hoffe, dass die Geschwindigkeit nicht demnächst gedrosselt wird!

Ich bitte um Überprüfung und ggf. Änderung der einstellungen!

Danke!

icon

Lösung von bielo 17 January 2018, 08:08

Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

4 Antworten

Auch hier noch einmal die Bitte/Info Dein Anliegen nicht quer im Forum zu verteilen.

Mittlerweile hast du 3 Antworten erhalten

https://hilfe.o2online.de/thread/219872-drosselung-trotz-datenvolumen 

https://hilfe.o2online.de/thread/219902-re-sms-bekommen-drosselung-obwohl-daten-nicht-aufgebraucht 

https://hilfe.o2online.de/thread/219480-datenvolumen-nach-vertragswechsel 

Gruß

Ist sehr verständlich, wenn sich über zwei Wochen nichts tut und man von 3 auf 20 GB aufstockt, dass man da eine Lösung haben will. Man stockt ja auch nicht umsonst von 3 auf 20 GB auf. 

Und wenn man sich gar nicht meldet passiert überhaupt nichts und zahlt für mehr Datenvolumen wie man eigentlich zur Verfügung hat.

Für den Verbraucher ist das einfach nur nervig!

Absolut keine Frage und nicht diskutabel. 

ABER es bringt nichts quer durch das Forum zu spammen.

Grüße

wegen mehrfacher Beiträge

*closed*