Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Plötzlich kein 5g mehr beim Homespot 5g

  • 4 December 2022
  • 7 Antworten
  • 106 Aufrufe

Ich habe ein plötzliches Problem mit dem 5g-Empfang auf meinem Homespot. Der Homespot 5g war seit der Umrüstung meiner nahe gelegenen Basisstation im 5g-Netz eingebucht.

Die Statusseite zeigte:

Technologie: 5G_NR (5G)
5GNR-Band 28: (10MHz)
LTE-Band 1: 20 (10 MHz)

die LED leuchtete statt orange (für LTE) nun grün (für 5g). Die Downloadrate lag endlich bei den vertraglich möglichen 50 Mbit/s. Mit einer anderen Simkarte sogar bei knapp 100 Mbit/s.

Seit ein paar Tagen plötzlich nur noch Verbindung mit LTE, 30 Mbit/s. Neustart, Rücksetzten auf Werkseinstellung, andere Sim - nichts hat geholfen. Lt. o2 arbeitet das Netz einwandfrei.

Statusseite derzeit:
Technologie LTE (4G)
Band 20 (10 MHz)

Ich befürchte einen Defekt des Homespots oder Änderung der Einstellungen an der Basisstation.

Basisstation: 25927 Neukirchen, Südbevertoft, Raiffeisenweg 1.

Die Station wurde vom 10.10. bis zum 14.10.2022 umgebaut. Alte Antennen wurden abgebaut, neue montiert. Nach einem Jahr Rumdümpeln bei 15 bis 20 Mbit/s mit zahlreichen Ausfällen und Überlastungen war diese Aufrüstung ein erfreulicher Fortschritt. Soll das jetzt nach 6 Wochen wieder vorbei sein?

icon

Lösung von Opfe4711 9 December 2022, 17:06

Zur Antwort springen

7 Antworten

Hallo @Opfe4711 ,

ich habe mal für Dich nachgeschaut. Sieht an sich gut aus:

Das heisst aber auch nichts. Bitte gehe auf folgende Seite,

https://www.o2online.de/netz/netzstoerung/

gib Deine Adresse ein und klicke dann auf „Geben Sie uns Feedback“. Es folgen mehrere Auswahlmöglichkeiten. Beschreibe nun Dein Problem so ausführlich wie hier und dann wird ein Ticket für Dich eröffnet. Wenn ohnehin am 07.12. daran gearbeitet wird, ist davon auszugehen, dass noch nicht alles rund läuft.

Ticket ist angelegt. Antwort von o2 am 3.12.2022, 18:32 Uhr:

Lieber o2 Kunde,

bisher konnten wir keine Ursache für eine mögliche Beeinträchtigung (Nr. S25956848) feststellen.

Wir melden uns in den nächsten 24 Stunden wieder bei Ihnen. Danke für Ihre Geduld.

Freundliche Grüße, Ihr o2 Team

Werde den 7.12. abwarten. Übrigens vielen Dank für die schnelle Antwort.

Offiziell kein 5g, obwohl seit Oktober 2022 vorhanden
 

 

Abzeichen +1

Moin @Opfe4711 

5G ist in der Netzkarte tatsächlich ersichtlich, nur die Anzeige gibt das nicht wieder.

 

Die Gegend ist aber auch sehr mau vom Ausbau her, heikle Sache mit dem 5G Homespot hier. Hast du zufällig ein 5G-fähiges Smartphone zur Hand? Eventuell liegt es auch am Homespot.

 

Offiziell kein 5g, obwohl seit Oktober 2022 vorhanden
 

 

Okay, so weit hatte ich nicht geschaut, mein Fehler. Dann lief 5G quasi erst einmal als Testphase, wäre meine Interpretation. Am 07.12. wissen wir mehr.

Edit:

O2 geht wohl davon aus, dass Empfang grundsätzlich möglich ist, wenn auch NUR über LTE. Das erklärt die von Dir erhaltene Antwort.

Die O2-Live Check App meldete am 8.12.22, dass die vorhandene Beeinträchtigung bis zum 9.12.22 behoben sein sollte.

Tatsächlich funktioniert nun wieder alles so wie vor der Störung. Mein Homespot ist nicht defekt und der Empfang über 5G ist wieder möglich.

Ich bin zufrieden.

Statusseite Homespot 5G

 

Hallo @Opfe4711,

so wie ich sehen konnte, hast du hier bereits tatkräftige Unterstützung erhalten.

Und ganz lieben dank für deine Rückmeldung. 
Ist bisher alles im grünen Bereich bei dir geblieben oder benötigst du weitere Unterstützung?
Liebe Grüße
​​​​​​​Jes 
 

Deine Antwort