Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Gymondo Fitness Flatrate automatisch gebucht


Benutzerebene 1

Guten Tag, 

Ich habe heute meine Rechnung für den Monat eingesehen und soll nun 30 Euro statt den normalen 20 Euro zahlen. Der Auslöser dafür ist eine Gymondo Fitness Flatrate, diese habe ich jedoch nicht gebucht und wollte sie auch nie buchen. Wie kann es sein das ich diese Flatrate automatisch gebucht bekomme?

Ich habe extra nachgeschaut, die App hatte ich niemals auf dem Handy. 

Ich möchte nicht für etwas zahlen, das ich nicht wollte und auch nicht gebucht habe. Bei o2 hab ich mich schon bei der Hotline und dem Chat gemeldet, beide mal würde gesagt ich müsste mich an Gymondo direkt wenden weil o2 damit nichts zutun hätte, aber es wurde ja über diese Gebucht. 

Was kann ich da jetzt machen? 

icon

Lösung von o2_Sandra 24 June 2020, 18:40

Zur Antwort springen

225 Antworten

Hallo @Berlinguy ,

herzlich willkommen in unserer o2 Community 😀

Klar schaue ich bei dir nach. Das Abo wurde bereits zum 18.01.2023 wieder gekündigt.

Dass die Meldung über die Buchung des Abos eventuell zeitverzögert und erst kurz vor Mitternacht kommt, kann schon sein. 

Aber nicht, dass sie ohne eine aktive Buchung ausgelöst wurde. 

Hast du geprüft, dass niemand Zugang zu deinen Daten (also z.B. mit deiner Mobilfunknummer und deinem Passwort bei Mein o2 angemeldet oder in der mein o2 APP ) hat ? 

Melde dich einfach, falls etwas berechnet worden sein sollte. 

Ich würde auch überprüfen, welche Einstellungen bei den Mehrwertdiensten und Drittanbietern hinterlegt sind. 

Wie du diese verwaltest findest du unter 

Gruß, Solveig 

Sehr geehrte Damen und Herren, wie ich heute festellen musste, wurde mir die Gymondo Fitness Flatrate automatisch gebucht. Ohne mein Einverständnis, ich bitte um Klärung?!

 

Mit freundlichen Grüßen 

Sven

Hallo@Itchy2810 

auf 7 Seiten hier im Thema, findest du viele hilfreiche Hinweise.

LG

 

 

Leider musste ich heute ebenso auf der aktuellen Rechnung vom 28.2.23 feststellen, dass mir EUR9,99 mehr berechnet wurden als bisher. Wenn ich auf den Einzelverbindungsnachweis klicke, dann erscheint, dass ich diesen Betrag für Gymondo Fitness Flatrate/Telefónica Germany bezahle, den ich am 15.2. bestellt haben soll. Dies ist jedoch nicht der Fall. Ich habe mich weder aktiv bei Gymondo angemeldet ,noch bin ich an einem Abo interessiert. Drittanbieter (Abos über Handyrechnung) habe ich inzwischen gesperrt. Bitte storniert dieses nie von mir abgeschlossene Abonnement mit sofortiger Wirkung und erstattet mir den fälschlicherweise eingezogenen Betrag der letzten Rechnung. Vielen Dank im Voraus!

Benutzerebene 7

Hallo @Eiseisbär 

hier wird dir alles erklärt was zu tun ist 

Abofalle, was tun? | O₂ Community (o2online.de)

Liebe Grüße 😀

Hallo,

Mir ist das Gleiche ebenfalls passiert.

Einfach ohne mein Zutund ein Gymondo Abo abgeschlossen. Liebe Leute von O2, so hält man seine Kunden nicht. Selbst Kunden wie mich, die ewig bei O2 sind, weil es ihnen vollkommen egal ist welchem Netzanbieter sie bezahlen, vergraulen Sie mit solch einem Verhalten. Bei der Masse an Nachfragen, kann es nicht am Kunden liegen. Und ehrlich gesagt interessiert sich niemand für ein Gymondo Abo.

Wäre also schön, die 8,99€ erstattet zubekommen.

LG

Hallo @Marcel3373,

einen Beitrag über dir, findest du hilfreiche Hinweise.

LG

Hey @Marcel3373,

schau dir ergänzenden dazu auch gerne unser FAQ zu dem Thema an Mehrwertdienste und Abos bei o2 :) Hat es damit geklappt?

Viele Grüße,
Flo

Vielen Dank für Infos,

die Drittanbieter habe ich vor kurzem schon gesperrt. Dass man da einfach nen Abo abgeschlissen bekommt grenz schon an ordentluchem Betrug.

Leider musste ich heute ebenso auf der aktuellen Rechnung vom 27.3.23 feststellen, dass mir EUR9,99 mehr berechnet wurden als bisher. Wenn ich auf den Einzelverbindungsnachweis klicke, dann erscheint, dass ich diesen Betrag für Gymondo Fitness Flatrate/Telefónica Germany bezahle, den ich am 25.2. bestellt haben soll. Dies ist jedoch nicht der Fall. Ich habe mich weder aktiv bei Gymondo angemeldet ,noch bin ich an einem Abo interessiert. Drittanbieter (Abos über Handyrechnung) habe ich inzwischen gesperrt. Bitte storniert dieses nie von mir abgeschlossene Abonnement mit sofortiger Wirkung und erstattet mir den fälschlicherweise eingezogenen Betrag der letzten Rechnung. Vielen Dank im Voraus!

Du musst das abgeschlossen haben. o2 bescheißt doch seine Kunden nicht.

Hey @Sonnenschein 123,

die Gymondo Flat ist deaktiviert :) Leider ist mir beim Vorgang ein kleiner Fehler unterlaufen, sodass ich deine o2 Cloud (kostenfrei, mit 5GB) deaktiviert habe...Das Fehlerchen wird aber bis morgen ausgebügelt sein. Bitte entschuldige die Umstände.

Die Kosten für die Gymondo Flat sollten auf deiner nächsten oder übernächsten Rechnung erstattet werden. 

 

Viele Grüße,
Flo

Hi @o2_Flo 

Mir wurde im Kundenservice mitgeteilt dass die Kosten dafür nicht erstattet werden, weil der Kunde das Abo ja selbst abgeschlossen haben muss. LG

Guten Tag, 

Ich habe heute meine Rechnung für den Monat eingesehen und soll nun 70 Euro statt den normalen 59.99Euro zahlen. Der Auslöser dafür ist eine Gymondo Fitness Flatrate, diese habe ich jedoch nicht gebucht und wollte sie auch nie buchen. Wie kann es sein das ich diese Flatrate automatisch gebucht bekomme?

Ich habe extra nachgeschaut, die App hatte ich niemals auf dem Handy. Bitte ich will mein 10 euro züruckbekommen, ich habr nie mal Gymondo gebucht , jedes Monat soll ich mehr bezahlen warum ?? Ich habe vertrag steht 59.99 euro Monatlich bezahlen sollen . Jedes Monat so das geht nicht .

Hallo @Mods,

doppelt:

LG

Bei mir das Gleiche…

Leider musste ich heute ebenso auf der aktuellen Rechnung vom 3.4.23 feststellen, dass mir EUR 9,99 mehr berechnet wurden als bisher. Wenn ich auf den Einzelverbindungsnachweis klicke, dann erscheint, dass ich diesen Betrag für Gymondo Fitness Flatrate/Telefónica Germany bezahle, den ich am 10.2.2023 über eine meiner Mobilfunknummern bestellt haben soll.

Dies ist jedoch nicht der Fall. Ich habe mich weder aktiv bei Gymondo angemeldet, noch bin ich an einem Abo interessiert. Die App ist nicht installiert. Ich habe niemals eine Bestätigung über ein abgeschlossenes Abo erhalten. Drittanbieter (Abos über Handyrechnung) habe ich inzwischen gesperrt.

Bitte storniert dieses nie von mir abgeschlossene Abonnement mit sofortiger Wirkung und erstattet mir den fälschlicherweise eingezogenen Betrag der letzten Rechnung.

Vielen Dank im Voraus!

Ich habe ebenfalls eine Abbuchung zu der Gymondo App bekommen. Bin mir 100% sicher, dass ich das nie bestellt habe. Könnt ihr das bitte deaktivieren und mir die gezahlten Beträge zurückerstatten?

Ausserdem taucht bei meiner Rechnung ein TV Paket auf. Habe das so auch nie vereinbart und möchte das bitte auch sofort abbestellen.

Guten Tag,

Ich habe heute meine Rechnung für den Monat eingesehen und soll nun 9 € für eine Gymondo Fitness Flatrate zahlen. Es wird meiner Partnerkarte dazugebucht, die meinem Vater gehört- er ist ein älterer Mann und benutzt diese App definitiv nicht! Des weiteren weiss er überhaupt nicht, dass er je von dieser App gehört hat! 
Das hab ich erst jetzt bemerkt, obwohl das seit Januar regelmäsig abgebucht wird.

Was kann ich da jetzt machen?

Liebe Grüße,

Ivan

Hi @Ayoub ganni,

 

vielen Dank für deinen Post. 🙂 Wie Vilureef hier gepostet hat, hast du zu dem Thema schon einen eigenen Thread “gymondo my geld zürucksenden” aufgemacht. Danke Vilureef für den Hinweis. 👍 @Ayoub ganni, bitte beachte unsere Netiquette und führe die Unterhaltung dort fort. o2_Micha wird sich über eine Rückmeldung von dir freuen. 🙂

 

Lieben Gruß, Marco

Hi @BSÜ1319@User_12345 und @Luckily,

 

danke für eure Posts und euere Feedbacks. 👍 Ihr seid in unserer Community 💙-lich willkommen. 🙂

Das Abos auf euren Rechnungen sind, dir ihr nie abgeschlossen habt, dies sollte nicht möglich sein. Die Abos aus unserem Entertainmentbereich kann man entweder über unsere Seite direkt abschließen, hier das Beispiel Gymondo, oder über die Seiten unserer Partner (zB. über Werbebanner). Sobald das Abo gebucht wurde, wird man auf eine Internetseite geführt auf der wir uns für die Bestellung bedanken und die bei uns oder beim Partner hinterlegte Nummer, erhält daraufhin auch eine Buchungsbestätigung per SMS. Bitte prüft eure Abos in eurem “mein-o2”-Bereich auf unserem Portal. Dort könnt ihr diese auch gleich verwalten. Ihr könnt in eurem Bereich auch, wenn gewünscht, die Drittanbieter sperren@BSÜ1319, du hast dies, wie du geschrieben hast, ja schon gemacht. 👍 Ich schaue mir gerne eure Fälle einzeln an und schreibe euch dafür über die PN als o2_Support an.

 

Gruß, Marco

 

Das Abos auf euren Rechnungen sind, dir ihr nie abgeschlossen habt, dies sollte nicht möglich sein.

 

Dann habe ich einmal eine Nuss für dich zum Knacken.

War in Mein o2 angemeldet, habe auf das Gymondo Abo geklickt und die Buchung wurde bestätigt.

Das Abo ist in der Wallet eingetragen und auch in der Mein o2 App. Soweit so gut.

Problem: Alle Drittanbietersperren sind in Mein o2 eingetragen.

Frage: Wie konnte es geschehen?

Betroffene Mobilfunknummer kann per PN abgefragt werden.

Sobald das Abo gebucht wurde, wird man auf eine Internetseite geführt auf der wir uns für die Bestellung bedanken und die bei uns oder beim Partner hinterlegte Nummer, erhält daraufhin auch eine Buchungsbestätigung per SMS.

 

Ihr solltet es besser wissen. Das stimmt so nicht. Evt ist der Weg so von euch gewünscht. Er ist aber so nicht umgesetzt. Seit Jahren ein “Problem” bei o2.

 

Warum lässt o2 das so?

Warum setzt o2 die Vorgaben der BNetzA nicht um?

 

Und dann wird man ermahnt, wenn man o2 hier Absicht unterstellt. Unvermögen sollte es doch nicht sein, oder?

 

 

 

 

 

Update:

 

Widerruf wurde bereits bearbeitet, Abo gelöscht.

 

Anmerkung: Keine Widerrufsbelehrung bekommen.

Frage bleibt aber: Wie konnte das Abo trotz Drittanbietersperre abgeschlossen werden?

 

Reicht die Bestätigung per SMS, wenn die SIM zum Bespiel in einem Router (Homespot) steckt? 

 

Ich hatte vergessen, dass ich bei Mein o2 (Browser) angemeldet war und hatte einmal auf den Link hier geklickt

 

. Die Abos aus unserem Entertainmentbereich kann man entweder über unsere Seite direkt abschließen, hier das Beispiel Gymondo, [...]

 

und ein (ver-)klicker hatte für das Abo ausgereicht. Eine weitere Bestätigung von meiner Seite gab es nicht. Auch hatte ich mich auf die Drittanbietersperre in Mein o2 verlassen.

 

 

Und dann wird man ermahnt, wenn man o2 hier Absicht unterstellt. Unvermögen sollte es doch nicht sein, oder?

 

Ist schwierig, sich für eines zu entscheiden. Vielleicht hängt auch beides zusammen.

Hi @bielo und @tearsbeforecrying,

 

danke für euer Feedback und für eure Meinung. Ich weiß, dass das Thema immer wieder aufkommt. Vor einigen Wochen hatte ich mich bei Kolleg:Innen aus dem Bereich informiert und nach der Unterhaltung mit den Kolleg:Innen, habe ich selber für meinen Vertrag, über unser Portal, das Gymondo-Abo abgeschlossen. Dies ging zwar sehr schnell und einfach aber es kam alles so, wie es mir die Kolleg:Innen sagten -> Bestellbestätigung über eine neue Browserseite +eine Info per SMS. Die Bestellung über die Partner konnte ich nicht prüfen aber das Feedback haben die Kolleg:Innen ebenfalls von mir erhalten. Ich werde auch die hier geposteten Fälle als Feedback weiterleiten und denke, wenn ein Fehler im Ablauf existiert, dass er gefunden und dann schnell behoben wird. 

@tearsbeforecrying: Warum die Buchung trotz deiner Drittanbietersperre erfolgte, dass weiß ich nicht aber ich werde mich für dich erkundigen und werde dir eine Rückmeldung geben. Ich schreibe dich nun als o2_Support per PN an.

 

Gruß, Marco

Hallo, 

bei mir das gleiche Problem.
Am 22.03.2023 wurde 9,99€ über meine HandyRechnung verbucht. Ich habe es heute erst durch meine erhaltene Rechnung gesehen. Im Einzelverbindungsnachweis steht „Gymondo Fitness Flatrate“. Ich hatte noch nie was damit zu tun gehabt. Das Ganze läuft über meine Zweite Handynummer mit der 66 am Ende. Leider kann ich das Abo nicht selber kündigen, weil ich mich nur mit meiner erste Handynummer anmelden kann. 
Können Sie bitte das Abo kündigen und mir das Geld wieder gutschreiben? 
 

Vielen Dank 

Gruß Marc 

Deine Antwort