LMSMDK

Sneak Corner: Alibi.com

Blog-Eintrag wurde erstellt von LMSMDK Experte in 29.07.2017

Hallo zusammen,

 

jeden Montag ist es in meiner Heimatstadt soweit und die Sneak Preview steht auf dem Programmplan von vielen Kinos. Manchmal lässt diese spezielle Kinovorstellung die Herzen höher schlagen, manchmal aber auch die Augenlider schwer werden. Selten kommt es sogar vor dass Menschen, vor lauter Frust über den Film, den Kinosaal verlassen.

 

Darüber was für Filme kommen möchte ich euch gerne in der Sneak Corner informieren, vielleicht nicht immer Montags,  und auch nicht jede Woche, sondern eher Dienstags und unregelmäßig.

 

Was ist eine Sneak Preview?

 

In einer Sneak Preview wird meist wöchentlich ein Film vor Bundesstart gezeigt, also ein Film der noch nicht in den Kinos angelaufen ist. Es wird natürlich vorher nicht verraten welcher Film dies sein wird. Soll heißen: Überraschung

 

Dabei kommen in der Sneak natürlich nicht die großen Produktionen, sondern eher mal ein Film der vielleicht nicht in einem Mainstream-Kino kommt oder auch wenig bekannt ist. Das gilt sowohl für Regisseur als auch für die mitwirkenden Schauspieler. Letztlich entscheiden die Verleiher ob ein Film in der Sneak Preview gezeigt werden darf oder nicht.

 

Wann genau der Film tatsächlich im Kino startet spielt beider Sneak Preview meistens keine Rolle, denn der Film kann noch in der gleichen Woche, in zwei Wochen oder aber erst in vier Wochen in den Kinos anlaufen. Auch englische Originalversionen sind teilweise möglich.

 

Was kam diese Woche (24.07.2017):

 

Alibi.com

 

Ein Alibi für ein Treffen mit der heimlichen Geliebte, statt dem Essen mit der Freundin und ihren Eltern...
Ein Alibi für das Fußballspiel des Lieblingsvereins, statt Fotos mit der Familie anzusehen...

... alles kein Problem für die Firma Alibi.com, die hauptsächlich für Männer Ausreden findet und diese organsiert.

 

Der Geschäftsführer Greg und sein Kollege (ein gutes und eingeschworenes Team) sind mit dieser Geschäftsidee erfolgreich und im ganzen Land bekannt, was ihnen viele Aufträge und auch einen neuen Kollegen beschert.

Auch privat läuft es für Greg gut, als er auf der Straße die hübsche Flo trifft und sich in sie verliebt. Wie sich herausstellt mag Flo Lügen natürlich überhaupt nicht, was natürlich auch den Beruf von Greg in keinem guten Licht darstellt. 


Die ganze Situation spitzt sich mit dem neuen Kunden für Alibi.com noch deutlich mehr zu.

 

Würde ich diesen Film empfehlen?

 

Herzhafte Lacher und eine gute Story.
Alibi.com ist, nachdem in der Sneak nun schon weitere französische Filme ( Sneak Corner: Mein neues bestes Stück und Sneak Corner - Monsieur Pierre geht online, aber auch "Zum Verwechseln ähnlich") kamen, der Beste von den genannten.
Mit viel Frische und Witz wird eine Story erzählt die viele kleine und große Notlügen, amüsante Charaktere und auch ziemlich Unerwartetes bereithält. Da sollte man aber nicht zu viel verraten.
Auf jeden Fall sehr empfehlenswert.

 

Wann kommt der Film in die Kinos?

 

Der Film startet am 03. August 2017 in den deutschen Kinos.

 

Trailer:

 

Hier könnt ihr euch abschließend den Trailer zum Film ansehen:

 

 

 Jeder hat einen anderen Filmgeschmack. Dem einen Freud ist des anderen Leid und umgekehrt.

Viel Spaß im Kino.

Ergebnisse