Warum O2
Warenkorb
Service
Tutorial

Die eSIM - Bestellung und Aktivierung Schritt für Schritt

Die eSIM - Bestellung und Aktivierung Schritt für Schritt

Viele haben auf den Tag gewartet, heute ist es soweit:

Das eSIM-Profil von o2 kann bestellt werden!

Wie im Artikel Die Zukunft beginnt jetzt! o2 ist bereit für die eSIM beschrieben, realisieren wir die Bestellung eines eSIM-Profiles über den Tausch einer bestehenden, aktiven Plastik-SIM-Karte. Alternativ könnt ihr auch direkt eine Multicard als eSIM bestellen.

Der Wechsel von der gewohnten Plastik-SIM auf die im Gerät verbaute eSIM funktioniert im Großen und Ganzen wie jeder SIM-Tausch. Wie das funktioniert, erklären wir euch hier.

Das Profil könnt ihr sowohl im Kundenportal als auch in der Mein o2 App anfordern. :ballot_box_with_check:

Nach dem Einloggen auf Mein o2

Bild: o2
Bild: o2

geht ihr auf der linken Seite direkt zu SIM-Karte verwalten, scrollt dann ein wenig runter und wählt die Karte mit welcher ihr auf eSIM wechseln möchtet:

Bild: o2

Nun seht ihr die Übersicht der ausgewählten SIM-Karte. Bitte prüft vor dem nächsten Schritt noch einmal die Kartennummer!

Diese Karte wird deaktiviert werden sobald ihr das eSIM-Profil aktiviert.

Weiter geht es mit Ersatz SIM-Karte bestellen:

Bild: o2

Zur Sicherheit wird noch einmal genau dargestellt welche Karte getauscht werden soll (zweimal prüfen schadet nicht :wink: ) und ihr wählt den Typ eSIM und klickt anschließend unten rechts auf Weiter:

Bild: o2

Nun wird die Bestellung übersichtlich zusammengefasst und mit Kostenpflichtig bestellen schließt ihr die Bestellung ab, nachdem ihr die verlinkten Informationen (AGB, Preisliste, Leistungsbeschreibung und Widerrufsrecht durchgelesen habt):

Bild: o2

Der für die Installation benötigte Aktivierungscode (QR-Code) wird euch in einer Mail als Link zugesendet. 

 

Sobald ihr den Code in eueren Händen haltet aktiviert ihr die Ersatz-SIM in eurem Portal.

Wie bei der Bestellung wählt ihr die SIM aus welche getauscht werden soll und klickt auf Ersatz SIM-Karte aktivieren bzw. Installieren :

Bild: o2

Danach folgt eine 2-Faktor-Authentifizierung, um eure Daten zu schützen. Wenn ihr diese durchgeführt habt, wird euch euer QR-Code im Portal angezeigt und ihr könnt ihn scannen. Wie das genau abläuft, könnt ihr euch in diesem Video genauer anschauen:

Zu guter Letzt vergleicht ihr noch einmal die Kartennummern und schließt den SIM-Tausch ab indem ihr SIM aktivieren bestätigt:

Bild: o2

Nun seid ihr stolze Besitzer eines eSIM-Profiles und könnt dieses auf eurem Gerät installieren und loslegen!

Hier könnt ihr euch nochmal ansehen, wie der Tausch zur eSIM in der Mein o2 App abläuft und sie auf dem Samsung Galaxy S20 installieren könnt:

 

eSIM direkt als Multicard bestellen.

Seit dem 19.März 2020 gibt es eine Neuerung bei der Bestellung der eSIM. Ihr könnt diese nämlich nun direkt als neue Multicard und müsst nicht mehr vorher eine Plastik-SIM bestellen. Dies könnt ihr ebenfalls in der Mein o2 App oder im Mein o2 Kundenportal tun. In diesem Video wird die Bestellung über die Mein o2 App erklärt und wie ihr die eSIM auf der Samsung Galaxy Watch Active 2 installieren könnt.

Bestellung über die Mein o2 App - So geht’s:

Dazu geht ihr z.B. in der Mein o2 App auf SIM verwalten und dann auf SIM für neues Gerät hinzufügen.
Als nächstes wählt ihr das Gerät aus, für das ihr eine eSIM haben möchtet.

Danach könnt ihr auswählen, ob ihr mit der mit der eSIM auch telefonieren möchtet oder nicht.
Wenn ihr euch entschieden habt, drückt ihr auf Weiter und könnt den SIM-Karten Typ eSIM auswählen und auf Weiter zum Warenkorb klicken.

Wenn die Daten alle stimmen und ihr auf Weiter geklickt habt, könnt ihr die Bestellung mit Jetzt verbindlich bestellen abschließen.

Danach läuft die Aktivierung genau so wie weiter oben beim SIM-Tausch beschrieben. :ballot_box_with_check:

Hier ist noch ein hilfreiches Video, wie ihr die eSIM direkt im Onlineportal bestellen könnt:


Wir freuen uns auf eure Fragen, Rückmeldungen und Erfahrungen und empfehlen zum Schluss noch unsere Übersichtsseite zur eSIM mit ganz vielen Informationen:
o2 eSIM Informationen

 

Artikel aktualisiert am 26.03.2020 von o2_Juliane.

 


121 Antworten

Danke. Dass es nunmehr bei Gerätewechsel kostenfrei ist, freut mich.
Also das ist ja der schlimmste Prozess den ich je gesehen habe!
Nun hab ich heute das neue iPhone bekommen und musste feststellen, dass es nicht mehr möglich ist sein ESIM Profil im Kundencenter anzuschauen.

Nun bleiben mir als zwei Möglichkeiten
  1. auf die Post warten, da wird der Brief auch nicht mehr morgen kommen, somit wohl irgendwann nächste Woche.
  2. in den nächsten o2 Shop fahren, ca. 14km einfach, Parkgebühren zahlen, Sprit verblasen
Also bitte überdenkt diesen nicht ganz so tollen Prozess!
Ergänzung zu 2: Der MItarbeiter muss die Fähigkeit haben, zu wissen, wo er den QR Code her bekommt. "Meiner" wusste das nicht und weiß es bis heute (besser gestern) nicht.
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Also das ist ja der schlimmste Prozess den ich je gesehen habe!



Hat mit Identitätsdiebstahl zu tun, der so erstmal verhindert wird.

Also das ist ja der schlimmste Prozess den ich je gesehen habe!

Hat mit Identitätsdiebstahl zu tun, der so erstmal verhindert wird.


Hm komisch, das es diesen Identitätsdiebstahl nur bei o2 gibt.
Bei der Telekom meines Bruder ist das Profil im Kundencenter abrufbar.

Na da bin ich mal gespannt ob es nachher im o2 Shop klappt.
Musst ich dann am besten davor schon eine neue SIM Karte bestellen oder soll ich das dort direkt machen lassen?
So das war nun ein regelrechter Schuss in den Ofen.
20km verfahren und 2,50€ Parkgebühren um am Ende nun gar keine aktivierte SIM Karte zu haben.

Die Dame im O2 Shop konnte die ESMIN zurzerst nicht aktiveren bzw. nach Aktivierung wurde kein QR Code angezeigt.
Nach einem Telefonat mit der Hotline wurde Ihr gesagt, dass die Systeme umgestellt werden und der QR Code auch im sogenannten EPOS nicht verfügbar wäre.

Somit hab ich nun bis zum O2 Brief keinen Handyempfang. Tolle Wurst O2!!

Ich kann allen nur abraten bei o2 auf eine ESIM mit der Hauptkarte umzusteigen!


Also das ist ja der schlimmste Prozess den ich je gesehen habe!
Hat mit Identitätsdiebstahl zu tun, der so erstmal verhindert wird.
Hm komisch, das es diesen Identitätsdiebstahl nur bei o2 gibt.

Sicher gibt es das da auch. Die anderen Anbieter entscheiden aber vielleicht anders, wie sie damit umgehen.

Ich habe vor einigen Wochen eine diesbezügliche Anfrage an o2 geschrieben. Ich wollte mal wissen, warum man das umgestellt hat und warum die mehrfache Authentifizierung online mit Passwörtern nicht reicht, um an den Code zu kommen. Immerhin kann man online ja auch andere vertragsrelevante Sachen machen.

Ich habe bisher keine Antwort erhalten. Ich rechne auch nicht mehr damit.
Und o2 spricht selbst das es flexible ist ein eSIM Profil zu bekommen. 😂
Ich zitiere:

Flexibel
Du steigst auf ein anderes eSIM-Gerät um? Dafür benötigst du nur ein neues eSIM-Profil, das du ganz bequem online bei O2 erhältst – und schon ist dein neues Gerät einsatzbereit.


https://www.o2online.de/service/sim-karte/esim/

Auf der nächsten Seite erfährt man dann bei Punkt 5.

Nun erhältst du den Aktivierungscode in Form eines QR-Codes per Briefpost. Scanne ihn mit der Kamera deines Smartphones, um den Download des eSIM-Profils zu starten. Folge dann den Installationshinweisen deines Geräts.



@Omikron da muss ich dir recht geben. Einfach eine zweite Authentifizierung per SMS Code oder PIN/PUK etc. würde diesen Prozess um ein vielfaches einfacher machen!

@o2_Katja was sagst du zu dem ganzen Prozedere! Kommt da noch etwas einfacheres?
Benutzerebene 1
Ahoi, ich hätte ein paar Fragen zur Esim. Ich habe mir diese wegen meiner appleWatch gegönnt und auch den Code vom Brief eingescannt, soweit alles wunderbar.

Allerdings erscheint jetzt oben links auf dem Fon Kein Netz. Frage nun, wo steckt der Fehler meinerseits, oder wie kann ich das beheben, hab ich etwas vergessen?

Danke schonmal.
Hast Du vielleicht die SIM-Karte aus dem iPhone zu einer eSIM gemacht und auf der Apple Watch installiert?

Für die Apple Watch braucht man eine zusätzliche Karte (Multicard), die man dann in eine eSIM umwandelt und auf installiert.
Benutzerebene 1
Ich habe mit der Applewatch-App beim Punkt "Mobilfunk" eingescannt. War dies etwa falsch? Aber genau so stand in dem Brief von O2, ziemlich blöd die jetzige Situation...

MfG
Die Frage ist, welche SIM du in eine eSim umgewandelt hast. Wie bist du beim bestellen vorgegangen?
Benutzerebene 1
Ersatzsim---> eSim---> auf meine aktuelle Telefonnr. Danach wie oben beschrieben. Wurde dadurch etwa die "normale" Sim im Phone deaktiviert und ich habe deshalb kein Netzt mehr am Telefon ?

MfG
Damit hast du deine Haupt-SIM ersetzt. Wie der Name sagt. Du hättest eine zusätzliche SIM bestellen müssen. Das solltest du nun machen. Je nach Tarif kostet es monatlich oder ist frei. Welchen Tarif hast du?
Benutzerebene 1
Hallo, danke für die Aufklärung, also einfach nur dumm von mir. Tja, Shit happens.

Ich nutze den O2 Free M Boost.


Beim free M Boost hast du den Vorteil, dass du ne menge SIM gratis bekommen kannst. Unter der Anzeige für den Verbrauch ist ein Button, Gerät hinzufügen. Darüber bestellst du eine weitere SIM.

Du kannst testen, ob du den qr Code nochmal für das iPhone nutzen kannst.
Benutzerebene 1
Ahja, habs gerade gemacht. Danke dir nochmals. Bin immer noch etwas geschockt über meine Blödheit...

MfG
Was hast du gemacht? Neu bestellt oder den Code nochmal genommen?
Benutzerebene 1
Neu bestellt für ein neues Gerät, nicht das mir das noch einmal passiert 😉 .

MfG
Benutzerebene 2
Danke O2.
Also ihr solltet euch euer Vorgehen echt überlegen. Ich jedenfalls bedient mit euch. Ich hatte wie viele auch wohl in diesen Tagen den iPhone Wechsel. Leider war die Vorfreude nicht lange da ja der eSIM Wechsel mittlerweile eine Katastrophe ist. Gerade eben verbrachte ich meine Pausenzeit und darüber hinaus im O2 Shop um einen QR Code zu bekommen. Ohne Erfolg. Auch für mich war das eine Extra Fahrt in die Stadt plus Parkgebühren und die verlorene Zeit für einen Misserfolg. So nicht 02. Wenn schon damit geworben wird das es in den Shop gehen soll dann sollte zumindest das funktionieren. Also ich muss sagen bei der Telekom geht das besser und einfacher. Daher wird mein nächster Schritt der SIM Karten Wechsel bedeuten.
Es reicht, wenn du das einmal schreibst und dann ggf einen Link drauf setzt.
Habe heute das selbe erlebt und nun sitze ich auch ohne Handyempfang da.... Unverständlich das man nun auf einen Brief warten muss und diesbezüglich Fehlinformationen über offiziell Kanäle verstrahlt wird.
Auch ich bin umsonst in einen o2-Shop gefahren.

Enttäuschung pur - die Unzufriedenheit mit diesem Mobilfunkanbieter wächst meinerseits stets weiter.
Hallo,
da der eSIM-Prozess mit der Briefzustellung eher unflexibel ist, stellen sich mir als Free M Boost Nutzer 2 Fragen.:
  1. Ist es ratsam eine eSIM auf Halte liegen zu haben?
  2. Wie lange ist der QR-Code bei nicht Nutzung gültig?
  1. Ist es ratsam eine eSIM auf Halte liegen zu haben?
  2. Wie lange ist der QR-Code bei nicht Nutzung gültig?

Also nachdem ich jetzt schon 10 Tage meine AW habe, aber noch immer kein eSIM Profil installieren konnte, halte ich es für eine gute Idee, sich im Vorfeld schon einmal wenigstens die Multicard zu bestellen, um dann nicht mehr so lange auf den Brief für die Umstellung warten zu müssen.
Hätte mich viel früher über den gesamten Prozess informieren müssen. Irgendwie war ich der Annahme, man könnte den gesamten Prozess online machen...

Mich würde auch interessieren, wie lange so ein Code gültig ist. Letztendlich dürfte der eigentlich überhaupt nicht ungültig werden, weil der QR-Code muss ja gescannt werden, damit was passiert. Wann das geschieht, sollte eigentlich irrelevant sein.

Vielleicht wäre eine Beschreibung anhand des Usecases sinnvoll. Es wird aus der Anleitung nicht sofort klar, das man im Usecase: „Neues Gerät“ erst eine zweite Sim bestellen muss und diese dann in einem zweiten Schritt zu einer esim wandelt. 

Ich finde den Prozess jetzt auch nicht perfekt aber ich reg mich wegen ein paar Tagen nicht auf. Nervig fand ich das ich ganz am Anfang den Finger über Ersatzsim meines Handys hatte und fast falsch geklickt hätte.

Mir wurde es erst durch längeres lesen hier klar, die Info könnte deutlicher und weiter oben stehen.

 

Deine Antwort