Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 

Mobilfunk-Rufnummernmitnahme: Alles auf einen Blick

(101.638 Ansichten)
Erstellt ‎02.08.2011 von
Aktualisiert ‎15.09.2014 von

Frage

Kann ich meine Mobilfunknummer zu o2 mitnehmen?

Antwort

Ja, Sie können Ihre Rufnummer zu o2 mitnehmen. Ob Sie einen Neuvertrag abschließen oder Ihre Rufnummer nachträglich auf den bestehenden o2 Vertrag übernehmen wollen spielt keine Rolle.

 

 

Hier beantworten wir Ihnen alle wichtige Fragen zu Ihrer Rufnummernportierung:

 

Wie sind die Fristen zur Rufnummernmitnahme?

Mehr
Eine Rufnummernmitnahme ist bis zu 90 Kalendertage nach Vertragsende möglich.

Welche Kosten fallen bei einer Rufnummernmitnahme zu o2 an?

Mehr
Die Rufnummernmitnahme zu o2 ist seitens o2 kostenfrei. Kosten sind beim abgebenden Anbieter zu begleichen. Die Höhe können Sie bei diesem erfragen.

Übernimmt o2 meine Wechselgebühr beim bisherigen Anbieter?

Mehr

Nein, allerdings haben Sie die Möglichkeit von unserer Wechsel Service Aktion zu profitieren.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

zu_o2_wechseln.png

 Wie lange dauert die Rufnummernmitnahme?

Mehr
Die Rufnummernmitnahme dauert bei sofortigem Wechsel 8 Werktage (Montag – Freitag, außer Feiertage). Bei einem Wechsel zum Vertragsende ist der Termin abhängig von der Vertragslaufzeit.

Welche Arten der Rufnummernmitnahme bietet o2 an?

Mehr
  • Portierung zum Vertragsende

    Ihre Rufnummernmitnahme wird zu Ihrem Vertragsende beantragt. Der Wechseltermin wird von Ihrem bisherigen Dienste-Anbieter festgelegt.

 

  • Sofortiger Wechsel

    Die Rufnummernmitnahme wird zu sofort (ca. 8 Werktage) beantragt. Bei einem bestätigten Wechseltermin kann die Rufnummernmitnahme nicht mehr storniert werden. 


    hinweise_rot.jpg

    Bei einem sofortigen Wechsel bleibt Ihr Vertrag mit einer neuen Rufnummer bei Ihrem bisherigen Dienste-Anbieter bestehen.Es könnten ggf. weitere Kosten anfallen, die Sie bei Ihrem bisherigen Anbieter erfragen können.


Wie ist der Ablauf bei einer Rufnummernmitnahme zum Vertragsende?

Mehr

Schritt 1: Kündigung

Senden Sie ein Kündigungsschreiben zu Ihrem bisherigen Dienste-Anbieter.

Gerne können Sie hierzu folgendes Kündigungsformular verwenden.

 

Schritt 2: Rufnummernmitnahme beauftragen

Sobald Sie die Kündigungsbestätigung von Ihrem bisherigen Dienste-Anbieter erhalten haben, können Sie die Rufnummernmitnahme online beantragen.

Neukunden: Die Rufnummernmitnahme können Sie innerhalb Ihrer Bestellung beantragen.

Bestandskunden: Hier finden Sie den Auftrag zur Rufnummernmitnahme.

Wie ist der Ablauf bei einer Rufnummernmitnahme zum sofortigen Wechsel?

Mehr

Schritt 1: Portierungserklärung

Informieren Sie Ihren bisherigen Anbieter telefonisch darüber, dass Sie Ihre Rufnummer mitnehmen möchten.

Die Kontaktrufnummer finden Sie hier: Übersicht Hotlines (PDF, 212 KB)

 

Schritt 2: Rufnummernmitnahme beauftragen

Sobald Sie die Portierungserklärung abgegeben haben, können Sie die Rufnummernmitnahme online beantragen.

Neukunden: Die Rufnummernmitnahme können Sie innerhalb Ihrer Bestellung beantragen.

Bestandskunden: Beantragen Sie hier Ihre Rufnummernmitnahme.


hinweise_rot.jpg

Die Rufnummernmitnahme zum sofortigen Wechsel kann bei bestätigtem Wechseltermin nicht mehr storniert werden!


Welche Daten benötige ich für meinen Auftrag zur Rufnummernmitnahme?

Mehr

Zur Rufnummernmitnahme werden folgende Daten benötigt:

-         Bisherige Rufnummer

-         Name des bisherigen Anbieters

-         Privatkunde: Name, Vorname und Geburtsdatum des Vertragsinhabers

-         Geschäftskunde: Firmenname und Kundennummer des Vertragsinhabers


hinweise_rot.jpg

Die Auftragsdaten müssen mit den hinterlegten Daten beim bisherigen Anbieter genau übereinstimmen.


Kann ich die Rufnummer von einer anderen Person übernehmen?

Mehr
Sie können die Rufnummer einer anderen Person (z.B. Ehepartner oder Bekannter) ebenfalls übernehmen. Wichtig hierzu ist, dass das Einverständnis der anderen Person für die Rufnummernmitnahme vorliegt. Beim Antrag zur Rufnummernmitnahme geben Sie bitte die Daten an, wie diese beim bisherigen Anbieter hinterlegt sind.

Was passiert nachdem ich bei einer Neubestellung die Rufnummernmitnahme bei o2 beantragt habe?

Mehr

Sobald Sie Ihren neubestellten o2 Vertrag aktiviert haben, erhalten Sie von uns eine vorläufige o2 Rufnummer. Anschließend beantragen wir die Rufnummernmitnahme bei Ihrem bisherigen Anbieter. Hierzu erhalten Sie separat eine E-Mail/SMS Bestätigung.

Eine weitere E-Mail/SMS erhalten Sie, sobald der Wechseltermin feststeht. Bei Rückfragen werden wir Sie telefonisch, per E-Mail oder Brief informieren.

Zum Wechseltermin wird Ihre bestehende o2 Rufnummer durch die gewünschte Rufnummer ersetzt.

Was passiert nachdem ich nachträglich die Rufnummernmitnahme bei o2 beantragt habe?

Mehr

Sobald uns Ihr Auftrag vorliegt, beantragen wir die Rufnummernmitnahme bei Ihrem bisherigen Anbieter. Hierzu erhalten Sie separat eine E-Mail/SMS Bestätigung.

Eine weitere E-Mail/SMS erhalten Sie, sobald der Wechseltermin feststellt. Bei Rückfragen werden wir Sie telefonisch, per E-Mail oder Brief informieren.

Zum Wechseltermin wird Ihre bestehende o2 Rufnummer durch die gewünschte Rufnummer ersetzt.

Wie storniere ich eine Rufnummernmitnahme zu o2?

Mehr
Ihre Rufnummernmitnahme zu o2 kann jederzeit, außer bei einem bestätigten Wechseltermin bis zu 5 Werktage vor dem bestätigten Wechseltermin, storniert werden. Teilen Sie uns Ihren Stornowunsch bitte mit: Kontaktieren Sie uns.

hinweise_rot.jpg

Die Rufnummernmitnahme zum Sofortigen Wechsel kann bei bestätigtem Wechseltermin nicht mehr storniert werden!

Ab welchem Zeitpunkt kann ich meine mitgenommene Rufnummer nutzen?

Mehr

Die Aktivierung erfolgt zwischen 0-6 Uhr am Wechseltermin. Notrufe sind jederzeit möglich. Spätestens ab 6 Uhr telefonieren Sie mit Ihrer bisherigen Rufnummer im o2 Netz.

Bitte starten Sie hierzu das Handy mit Ihrer o2 SIM-Karte neu. Erneuern Sie die Einstellungen Ihrer Mailbox und weiterer Dienste, wie zum Beispiel Rufumleitungen.

Sofern notwendig sichern Sie vorher Ihre Daten, z. B. SMS, MMS, Sprachnachrichten, Faxnachrichten, E-Mails, Adressbuch.

Kann ich den Vertrag erst mit Abschluss der Rufnummernmitnahme aktivieren?

Mehr

Nein, um eine Rufnummernmitnahme durchführen zu können, muss Ihr o2 Vertrag bereits aktiv sein.

Ausnahme: Sie schließen Ihren o2 Vertrag im Shop ab. Hier haben Sie die Möglichkeit, dass der o2 Vertrag erst mit erfolgreichem Abschluss der Rufnummernmitnahme aktiviert wird.

Kann ich den Vertrag bereits vor der Rufnummernmitnahme nutzen?

Mehr
Ihren o2 Vertrag können Sie bereits vorher mit der Ihnen zugeteilten o2 Rufnummer nutzen. Zum Wechseltermin wird diese durch Ihre mitgenommene Rufnummer ersetzt.

Kann ich meine Rufnummer von einem bestehenden o2 Laufzeitvertrag auf einen anderen (neu abgeschlossenen) o2 Laufzeitvertrag übernehmen?

Mehr
Nein, ein Rufnummernwechsel zwischen zwei Mobilfunkverträgen von o2 ist nicht möglich.

Wie finde ich heraus, wer mein bisheriger Anbieter ist?

Mehr
Den Namen Ihres bisherigen Dienste-Anbieters finden Sie z. B. auf Ihrer SIM-Karte oder in Ihren Vertragsunterlagen.

Was ist der Unterschied zwischen Dienste-Anbieter und Netz-Betreiber?

Mehr

Mit dem Dienste-Anbieter besteht der derzeitige oder bestand der letzte Vertrag.

Der Netzbetreiber stellt das Funknetz zur Verfügung (z.B. T-Mobile D1; Vodafone D2, o2, E-Plus)

Dienste-Anbieter und Netzbetreiber können auch identisch sein.

Wie ist der Ablauf bei der Rufnummernmitnahme einer Prepaid-Karte zu o2?

Mehr

Schritt 1: Portierungserklärung/Verzichtserklärung und Guthaben

Teilen Sie Ihren bisherigen Anbieter telefonisch mit, dass Sie Ihre Rufnummer mitnehmen möchten und informieren Sie sich über die nötigen Voraussetzungen (Verzichtserklärung und Guthaben) die erfüllt sein müssen, um Ihre Rufnummer mitnehmen zu können.

Die Kontaktrufnummer finden Sie hier: Übersicht Hotlines (PDF, 212 KB)

 

Schritt 2: Rufnummernmitnahme beauftragen

Sobald Sie eine Bestätigung von Ihrem bisherigen Dienste-Anbieter erhalten haben und die Voraussetzungen erfüllt worden sind, können Sie die Rufnummernmitnahme online beantragen.

Neukunden: Die Rufnummernmitnahme können Sie innerhalb Ihrer Bestellung beantragen.

Bestandskunden: Beantragen Sie hier Ihre Rufnummernmitnahme.

Kann ich meine o2 Prepaid Rufnummer auf den neu abgeschlossenen Vertrag mitnehmen?

Mehr

Die Mitnahme Ihrer o2 Prepaid Rufnummer auf einen o2 Vertrag ist jederzeit möglich.

Bei der Beantragung der Rufnummernmitnahme wählen Sie bitte als bisherigen Anbieter o2 Prepaid (Telefónica) – o2DE aus.

Bitte achten Sie darauf, dass die hinterlegten Kundendaten Ihres neuen o2 Laufzeitvertrages und Ihrer o2 Prepaidkarte übereinstimmen.
Sofern eine andere Person als Inhaber Ihrer o2 Prepaidkarte hinterlegt ist, führen Sie bitte ein Besitzerwechsel durch. Nutzen Sie dazu das Formular Prepaid - Besitzerwechsel.

Reichen Sie uns bitte erst nach erfolgreichem Besitzerwechsel Ihren Rufnummernmitnahmeauftrag ein.

Die Mitnahme ist für Sie kostenfrei. Bereits bestehendes Guthaben wird ebenfalls mit übertragen und Ihrem neuen o2 Vertrag als Gutschrift hinzu gebucht.

Bei erfolgreicher Verhandlung senden wir Ihnen eine SMS mit dem genauen Wechseltermin und eine weitere SMS bei erfolgtem Wechsel.

Kann ich auch eine Rufnummer zu meinen o2 Prepaid Tarif mitnehmen?

Mehr

Selbstverständlich können Sie auch Ihre Rufnummer zu einem o2 Prepaid-Tarif mitnehmen.

Beim Wechsel zu o2 Prepaid benutzen Sie bitte unseren Antrag zur Rufnummernmitnahme zu o2 Prepaid.

Bitte beachten Sie: Ein interner Wechsel von einem o2 Laufzeitvertrag auf einen o2 Prepaidvertrag ist nicht möglich.

Kann ich meine Mobile only oder Option Mobile Rufnummer zu o2 mitnehmen?

Mehr

Die Mitnahme Ihrer Option Mobile Rufnummer auf einen o2 Vertrag ist jederzeit möglich.

Bei der Beantragung der Rufnummernmitnahme wählen Sie bitte als bisherigen Anbieter Alice Mobile (Telefónica) – HNET aus.

Beim Sofortigen Wechsel bleibt Ihre Mobile Option nach erfolgreichem Wechsel mit einer neuen Rufnummer weiter bestehen.

Bei der Portierung zum Vertragsende, wird Ihre Mobile Option mit dem Wechsel zu o2 deaktiviert.

Bei erfolgreicher Verhandlung senden wir Ihnen eine SMS mit dem genauen Wechseltermin und eine weitere SMS bei erfolgtem Wechsel.

Profitieren Sie hierdurch ebenfalls von unseren Angeboten.

Wie beantrage ich die Rufnummernmitnahme zu einem anderen Anbieter?

Mehr
Unsere Kundenbetreuung hilft Ihnen gerne weiter: Sprechen Sie mit uns.

Welche Kosten fallen bei einer Rufnummernmitnahme von o2 zu einem anderen Anbieter an?

Mehr

Der Wechsel von o2 zu einem anderen Anbieter kostet 29,95 € (Brutto).

Bei einem o2 Laufzeitvertrag wird der Betrag in der nächsten Rechnung bzw. zum Vertragsende von Ihrem Konto eingezogen.

Bei einer o2 Prepaid-Karte müssen Sie die Wechselgebühr als Guthaben hinterlegen.

Wie storniere ich eine Rufnummernmitnahme von o2 zu einem anderen Anbieter?

Mehr
Um Ihre Rufnummernmitnahme von o2 zu einem anderen Anbieter zu stornieren, wenden Sie sich bitte an diesen.

Wie nehme ich eine externe Festnetznummer zu einem Mobilfunkvertrag bei o2 mit?

Mehr
Wenn Sie bei o2 einen Mobilfunktarif mit Festnetznummer haben, können Sie eine Festnetznummer von einem anderen Anbieter übertragen. Das richtige Formular finden Sie hier: Mitnahme der Festnetznummer zu einem o2 Mobile-Tarif (PDF, 88 kB)

 

 

^ nach oben

 


Hilft Ihnen diese Information? Hier bewerten.


 

 

Alle Links auf einen Blick

Mehr

Mein o2

Portierung zu Mobilfunk

 

Mein o2 für Prepaid

Zu o2 wechseln

 

Downloads

Übersicht Hotlines (PDF, 212 kB)

Mitnahme der Festnetznummer zu einem o2 Mobile-Tarif (PDF, 88 kB)

 

o2.de

Sprechen Sie mit uns

 

 

 

 


Beteiligte Autoren