Prepaid: o2 Surfstick

(42.150 Ansichten)
Erstellt ‎09.08.2011 von
Aktualisiert ‎16.01.2014 von

Frage

Wie stelle ich mit dem Sturfstick eine Internetverbindung her?

Antwort

Mit dem mobilen Internet von o2 können Sie mit Ihrem Laptop unterwegs im Internet surfen und E-Mails abrufen. Natürlich können Sie Ihren Surfstick auch zu Hause auf Ihrem Computer verwenden.

 

Hinweis:

Voraussetzung zur Herstellung der Internetverbindung ist eine aktivierte SIM-Karte.

Die SIM-Karte bei Vertragskunden ist beim Kauf im o2 Shop bereits aktiviert. Kunden, die Ihren Vertrag nicht in einem o2 Shop abgeschlossen haben, aktivieren Ihre Karte telefonisch über den Kundenservice.

 

Nach erfolgreicher Aktivierung Ihrer SIM-Karte legen Sie diese in Ihren Surfstick ein (halten Sie sich hierzu an das Benutzerhandbuch des Herstellers).


Gehen Sie anschließend wie folgt vor:

 

  1. Vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem Computer bzw. Laptop alle offenen Anwendungen geschlossen sind.
  2. Schließen Sie Ihren o2 Surfstick mit eingelegter SIM-Karte an eine freie USB-Schnittstelle Ihres Laptops oder Computers an.
    Das Installationsprogramm startet automatisch – die Gerätesoftware wird installiert.
  3. Sobald die Gerätesoftware erfolgreich installiert wurde, werden Sie aufgefordert, Ihre PIN einzugeben. Diese finden Sie in Ihrem o2 Willkommensbrief.
  4. Drücken Sie danach auf Verbinden und Ihr Laptop oder Computer ist bereit zum Surfen.



Verwendung eines entsperrten Surfsticks mit einer o2 Mobilfunkkarte
Wenn Sie bereits einen Surfstick besitzen, dann können Sie sich jederzeit für o2 entscheiden. Voraussetzung ist, dass der Surfstick keinen SIM-Lock oder Net-Lock mehr besitzt. Falls Sie dazu Fragen haben, kontaktieren Sie Ihren Anbieter, bei dem Sie den Surfstick gekauft haben.

 

 
Connection Manager von o2
Nachdem Sie Ihre o2 SIM-Karte erfolgreich aktiviert und in Ihren Surfstick eingelegt haben, benötigen Sie noch die Connection Manager-Software von o2.

 

Mehr
Der Connection Manager unterstützt Sie beim Aufbau der Internetverbindung. Damit können Sie Ihre Einstellungen rund um das mobile Internet verwalten und zu jeder Zeit sehen, wie lange Sie schon eine Verbindung aufgebaut haben. In Ihrem SMS-Postfach informieren wir Sie über wichtige Änderungen:
o2 Mobile-Connection-Manager

Hinweis:

Falls auf lhrem Rechner unter Windows bereits eine ältere Version des Connection Managers installiert war, achten Sie unbedingt darauf, diese vor einer Neuinstallation zu deinstallieren.

 

 

 

 

Mobilfunk-Services

Kontakt


Beteiligte Autoren