Antworten
Mein erstes Posting!
Didi2000
Beiträge: 1
Registriert: ‎14.11.2012
0 Kudos

Betreff: Unzureichende Geschwindigkeit DSL 16.000

Auch ich bin von der derzeitigen DSL-Geschwindigkeit schwer entäuscht. Von den letzten 10 Speedchecks (seit Samsatg zu verschiedenen Tageszeiten) wurde nur zweimal ein "Höchstwert" von 6,05 MBps erreicht. Da sollte bei einer 16.000 Leitung wohl mehr drin sein.

 

Ansonsten unterirdische Werte die teilweise sogar unter 2 MBps liegen. Selbst bei YouTube wird schon standardmäßig auf die geringste Auflösung geschaltet. Hoffentlich beibt das kein Dauerzustand!!!

Mein erstes Posting!
Deltafan76
Beiträge: 1
Registriert: ‎14.11.2012
0 Kudos

Betreff: Unzureichende Geschwindigkeit DSL 16.000

Moinsen

 

Bei mir spinnt die Leitung seit 2 Tagen rum. Wie aus dem Nichts versucht mein Modem/Router (FritzBox 7170) sich ständig neu zu verbinden. Software der FritzBox ist aktuell (29.04.87)

 

Hab nen AliceCompfort Vertrag (16.000 + ISDN Telefonanschluß + feste IP)

 

Meine Verbindungsgeschwindigkeiten liegen zwischen 2645/803 kbit/s und 7819/735 kbit/s , wobei die Verbindungen über 5000 kbit/s nie länger als 20 bis 30 Minuten aufrecht erhalten werden können.

 

Wie gesagt, bis vor 2 Tagen hatte ich keine Probleme. Die Logeinträge der Fritzbox sind hier absolut sauber.

Und noch ein Beitrag!
bernwart
Beiträge: 3
Registriert: ‎13.11.2012
0 Kudos

Betreff: Unzureichende Geschwindigkeit DSL 16.000

Hallo,

 

erstmal vielen Dank für die zahlreichen Beiträge und dir Matze im speziellen für die unkomplizierte Hilfe. Momentan habe ich sogar 10.24 MBit/s. Mal sehen, wie das ganze untertags aussieht.

Gehe ich recht in der Annahme, dass nicht nur die Leitungen ein limitierendes Element darstellen, sondern auch die Netzauslastung eine Rolle bei der Geschwindigkeit spielt? Zumindest in einem VDSL Thread wird ja häufig davon gesprochen.

 

Viele Grüße

bernwart

Und noch ein Beitrag!
hoschiH
Beiträge: 4
Registriert: ‎16.11.2012
0 Kudos

Betreff: Unzureichende Geschwindigkeit DSL 16.000

[ Bearbeitet ]

Hallo,

ich bin neu hier und auch neuer Kunde. Nach erfolgreicher Installation (heute Anschaltung!), wobei ich doch ein klein wenig Furcht hatte, dass mir die fehlende Zugangs PIN (wie im Handbuch des ALICE IAD WLAN 4421 unter Punkt 3.1 Einrichtung Schritt 3 ) bei der EInrichtung der Telefonie einen Strich durch die Rechnung machen würde, überprüfte ich die anliegende Geschwindigkeit unter

https://dsl.o2online.de/selfcare/content/segment/kundencenter/daten-vertraege/beratungservice/dslspe...

Sowohl in der Auftragsbestätigung, als auch beim ersten Überprüfen der Geschwindigkeit vor Beauftragung über das Internet auf der Homepage, erhielt ich die Auskunft, dass bei mir voraussichtlich eine mögliche Bandbreite zwischen 12.000 - 16.000 kbit/s anliegen würde. Das von mir erzielte Ergebnis waren 7.2 MBit/s.

Wird die Leitung irgendwie gebremst?

Vielen Dank im Voraus

Mein erstes Posting!
-LTE-
Beiträge: 1
Registriert: ‎05.05.2012
0 Kudos

Betreff: Unzureichende Geschwindigkeit DSL 16.000

hillfee...!!

 

seit wochen ist meine versprochene 13-16.000

 

nur ne max. 4.000

 

bitte um hilfe.


Diskussionsstatistiken
  • 29 Antworten
  • 2366 Aufrufe
  • 3 Kudos
  • 14 in Unterhaltung
    • stefanniehaus
    • zündi
    • Mister79
    • akapuma
    • bangex
    • o2_Matze
    • -LTE-
    • bernwart
    • Didi2000
    • Deltafan76
    • hoschiH
    • CewlBro
    • nico23
    • worim
Benutzer online (2.699)
  • DARGG
  • o2_Bianca
  • Fuchs
  • PatrickPatrick
  • misslishuz