Schonung des Datenvolumens trotz Unlimited oder Vollgas ?? ūüöÄ


Benutzerebene 7

Liebe Community,

wer kennt sie nicht, die guten alten Zeiten in denen es an der Tagesordnung war, sich von WLAN Hotspot zu WLAN Hotspot zu hangeln ūüėÖūüėāūü§£

Seit einiger Zeit ist ja Datenvolumen von 20, 40, 120GB oder gar Unlimited normal und bezahlbar geworden…

Hat sich dadurch Euer User Verhalten geändert und  ihr blast raus was die Kiste hergibt, vielleicht sogar aus Prinzip weil ihr es ja bezahlt habt oder loggt Ihr Euch trotzdem noch in jedes WLAN ein aus alter Gewohnheit ?

Ich hatte gerade wieder dieses kleine verschmitzte L√§cheln ūüėä im Gesicht als sich das neue iOS Update NAT√úRLICH ohne WLAN gemacht habe ūüėÖūüėāūü§£

Feuer frei und 4GB in 10 Minuten raus geblasen ūüöÄūüöÄūüöÄ

 


in diesem Sinne, sch√∂nen Mittwoch an alle und haut raus was geht ūüėāūüėÖūü§£

 

LG Jochen


28 Antworten

Benutzerebene 7

@Jochen Stierle¬†Ich nutze immer WLAN wenn ich bei meinen Eltern oder Freunden bin.¬†Hat den Vorteil, dass man dann immer schnell Videos oder andere Inhalte auf den TV streamen kann. Fr√ľher, also vor Corona haben wir immer Partyabend bei Freunden gemacht, da hat dann immer jeder von seinem Handy aus Musik in die gemeinsame Youtube Playlist geschoben, das klappt √ľbers WiFi immer super.

Ansonsten mache ich alles √ľber LTE, offene freie WLAN Netzwerke wenn ich unterwegs bin nutze ich gar nicht mehr. Gr√ľnde sind ein Mix aus Faulheit, Securitybedenken und weil einfach unser Netz f√ľr mein Nutzungsverhalten so gut ist, dass ich nicht mehr auf WiFi im Alltag zur√ľckgreifen muss bzw. angewiesen bin.¬†¬†

 

Benutzerebene 7

@Jochen Stierle¬†Ich nutze immer WLAN wenn ich bei meinen Eltern oder Freunden bin.¬†Hat den Vorteil, dass man dann immer schnell Videos oder andere Inhalte auf den TV streamen kann. Fr√ľher, also vor Corona haben wir immer Partyabend bei Freunden gemacht, da hat dann immer jeder von seinem Handy aus Musik in die gemeinsame Youtube Playlist geschoben, das klappt √ľbers WiFi immer super.

Ansonsten mache ich alles √ľber LTE, offene freie WLAN Netzwerke wenn ich unterwegs bin nutze ich gar nicht mehr. Gr√ľnde sind ein Mix aus Faulheit, Securitybedenken und weil einfach unser Netz f√ľr mein Nutzungsverhalten so gut ist, dass ich nicht mehr auf WiFi im Alltag zur√ľckgreifen muss bzw. angewiesen bin.¬†¬†

 

 

Hi @o2_Matze¬† aber ist es denn so, dass Du das WLAN nutzt weil Du ggf. nur 20GB hast im Monat ? Wenn ich einen Unlimited Max habe und einen guten Empfang da wo ich bin, also bei Freunden usw. dann brauche ich ja eigentlich kein WLAN zu nutzen, ich habe mich ja bewusst f√ľr den Tarif entschieden‚Ķ¬†Also so ist es bei mir‚Ķ¬†WLAN nutze ich eigentlich nur noch wenn LTE halt lahm ist da wo ich mich gerade aufhalte.

 

VG Jochen

Benutzerebene 7

@Jochen Stierle¬†Ich hab mich vermutlich schlecht ausgedr√ľckt. Ich hab 120 GB, damit komme ich gut √ľber den Monat. Wenn ich z.B. zuhause bei einem Eltern bin und¬†ihnen ein YT Video auf dem Fernseher zeigen will geht das eben besser, wenn ich mich in deren WLAN befinde (in dem sich auch der SmartTV¬† befindet) da ich die Inhalte dann ganz einfach vom Handy teilen kann.¬†Oder wenn wir bei meinem besten Kumpel sitzen¬†(damals vor M√§rz 2020¬†:sob: ) und wir Pizzaabend machen und Musik h√∂ren. Dann¬†kann jeder im WLAN √ľber die YT App am Handy Musik in die Playlist schieben und so DJ spielen. Daf√ľr ist WiFi dann sehr praktisch, ich nutze das aber nicht um Datenvolumen zu sparen.

Also um bei deiner Ausgangsfrage zu bleiben, immer Vollgas. WiFi brauche ich daf√ľr nicht¬†:smile:

Benutzerebene 7

Hallo,

@Jochen Stierle, nutze ausschlie√ülich mobile Daten, ob auf dem Endger√§t oder √ľber den LTE Router. Im Monat kommen da gute 300GB zusammen. Ist immer gut zu Wissen, dass genug Daten vorhanden sind.

LG

Benutzerebene 7

@Jochen Stierle¬†Ich hab mich vermutlich schlecht ausgedr√ľckt. Ich hab 120 GB, damit komme ich gut √ľber den Monat. Wenn ich z.B. zuhause bei einem Eltern bin und¬†ihnen ein YT Video auf dem Fernseher zeigen will geht das eben besser, wenn ich mich in deren WLAN befinde (in dem sich auch der SmartTV¬† befindet) da ich die Inhalte dann ganz einfach vom Handy teilen kann.¬†Oder wenn wir bei meinem besten Kumpel sitzen¬†(damals vor M√§rz 2020¬†:sob: ) und wir Pizzaabend machen und Musik h√∂ren. Dann¬†kann jeder im WLAN √ľber die YT App am Handy Musik in die Playlist schieben und so DJ spielen. Daf√ľr ist WiFi dann sehr praktisch, ich nutze das aber nicht um Datenvolumen zu sparen.

Also um bei deiner Ausgangsfrage zu bleiben, immer Vollgas. WiFi brauche ich daf√ľr nicht¬†:smile:

 

@o2_Matze  der nächste Anschlag den ich mal versuchen will auf das Datenvolumen ist, dass meine Daten die ich auf der One Drive sichere, also Bilder, Videos usw. will ich auf einer neuen WD MyCloud haben… heißt ich muss mal 350-370GB runterladen auf den Laptop / externe Festplatte… das mache ich mal mit dem Hotspot von meinem iPhone :joy: mal sehen wie das läuft… ich meine bei einem Unlimited mit 225MBit sollte das schon gehen… Daten von kein Plan 10-15 Jahren

Benutzerebene 7

Hallo,

@Jochen Stierle, nutze ausschlie√ülich mobile Daten, ob auf dem Endger√§t oder √ľber den LTE Router. Im Monat kommen da gute 300GB zusammen. Ist immer gut zu Wissen, dass genug Daten vorhanden sind.

LG

 

Hi @Vilureef 

ja Du fr√ľher war das richtig cool, da konntest ja in der App von O2 sehen wie viel Daten verbraucht werden, aber sei ich den Unlimited Max habe geht das nicht mehr, da steht nicht dran wie viel ich raus brate‚Ķ¬†Geht nur in den Tarifen mit Volumen Begrenzung‚Ķ¬†

 

LG Jochen

Benutzerebene 7

@Jochen Stierle Der Datenzähler im Handy sollte aber doch fleißig mitprotokolieren, oder nicht? 

Benutzerebene 7

Hallo,

beim Unlimited stimmt das. Ich habe aber einige Tarife mit √ľppigen Datenvolumen.

LG

Benutzerebene 7

@Jochen Stierle Der Datenzähler im Handy sollte aber doch fleißig mitprotokolieren, oder nicht? 

 

@o2_Matze¬† naja also ich nutze den Tarif sogar mit Multicards und mache da draus dann teils einen Hotspot auch f√ľr die Playstation, Xbox Twitch auch dem Tablet usw‚Ķ¬†daher in Summe schwer nachvollziehbar aber wenn ich die One Drive runter geladen habe, dann mal sehen wie tief im roten Bereich die Nadel stehen wird‚Ķ¬†Beim Zocken und Streamen muss ich allerdings sagen greife ich auf LAN zur√ľck‚Ķ¬†hier wird es die Tage einen neuen Beitrag geben, denn meine Zockerecke ist fertig geworden‚Ķ¬†Spoiler Alarm...

Benutzerebene 7

Hallo,

beim Unlimited stimmt das. Ich habe aber einige Tarife mit √ľppigen Datenvolumen.

LG

 

@Vilureef  ah ok, ja da sieht man das ich habe aber den Unlimited mit Multicards gegen Aufpreis...

Benutzerebene 7

Beim Zocken und Streamen muss ich allerdings sagen greife ich auf LAN zur√ľck‚Ķ¬†hier wird es die Tage einen neuen Beitrag geben, denn meine Zockerecke ist fertig geworden‚Ķ¬†Spoiler Alarm...

@Jochen Stierle Da freuen wir uns auf einen Bericht inklusive Bilder der Mancave :hugging:

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Station√§r nutze ich Wlan aus Akkugr√ľnden, unterwegs seit der Free Option nur LTE wo Empfang ist.¬†
 

 

Benutzerebene 7

Station√§r nutze ich Wlan aus Akkugr√ľnden, unterwegs seit der Free Option nur LTE wo Empfang ist.¬†

 

@Denner¬†Guter Punkt, ich muss zugeben, dar√ľber hab ich so noch nie nachgedacht.

Kann man abschätzen mit welchem Faktor sich die Akkubelastung ändert?

Also so ala Akku wird bei 10 GB via Wi/Fi  X% weniger belastet als bei der selben Menge an Datentraffic via LTE? Wobei sich das vermutlich schon schwer sagen lässt, da ja die aktuelle Netzversorgung und selbst der Handytyp und das OS noch Einfluss haben werden, oder was meint ihr?  

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Das kannst du selbst testen. Mal 10 GB mit LTE laden und mal mit Wifi. 
 

Da kommt es ja auch auf den Akkuzustand an. 
 

Laut den Datenblättern ist ja der Energieverbrauch mit LTE höher als Wifi. 
 

ich merke nur, wenn ich wlan aus habe, geht der Akku schneller down. Auch wenn es nur rumliegt. 

Benutzerebene 7

Das kannst du selbst testen. Mal 10 GB mit LTE laden und mal mit Wifi. 
 

Da kommt es ja auch auf den Akkuzustand an. 
 

Laut den Datenblättern ist ja der Energieverbrauch mit LTE höher als Wifi. 
 

ich merke nur, wenn ich wlan aus habe, geht der Akku schneller down. Auch wenn es nur rumliegt. 

 

Das muss ich definitiv mal testen… auch und vor allem bei größerer Datenmenge und dann separat Nutzung… Sprich mal 10GB mit und ohne WLAN und dann 20 Minuten oder so Youtube mit und ohne WLAN… mal sehen ob es einen Unterschied gibt und wenn ja wie massiv...

Benutzerebene 7

Sehr cooler Beitrag. :thumbsup:

Ich nutze auch einen unlimited Tarif und seitdem logge ich mich wirklich nur noch sehr selten in ein WLAN ein. Gerade eben habe ich das erste Mal √ľberhaupt in meinem Datenverbrauch nachgeschaut und siehe da 260GB im April bisher verbraten, das meiste f√ľr Twitch und Youtube. Hinzu kommt, dass ich aktuell auch viel IRL Fu√üball-Streams √ľber Twitch mache. Bei einer Aufl√∂sung von 1080P mit 60FPS zischen die GB nur so durch das LTE-Netz. Welche App verbraucht bei euch am meisten Datenvolumen?

 

LG Steffen

Benutzerebene 7

@o2_Steffen  ich habe ja die Multicards… eine im iPhone SE 2020 und eine im iPhone 12 pro… Abrechnungszyklus ist immer der 9. eines Monats bei mir… also noch paar Tage hin… iPhone SE 2020 meldet Stand jetzt 482GB und das iPhone 12 Pro 403GB, in Summe 885GB… :joy::rofl::sweat_smile:

Benutzerebene 7

@o2_Steffen  ich habe ja die Multicards… eine im iPhone SE 2020 und eine im iPhone 12 pro… Abrechnungszyklus ist immer der 9. eines Monats bei mir… also noch paar Tage hin… iPhone SE 2020 meldet Stand jetzt 482GB und das iPhone 12 Pro 403GB, in Summe 885GB… :joy::rofl::sweat_smile:

 

@o2_Steffen  also die 1TB schaffe ich locker in dem Zyklus bis zum Abrechnung  :joy::rofl::sweat_smile:

Benutzerebene 3

Ich pers√∂nlich habe nichts ge√§ndert. Zumal es auch nicht neu ist. Es gab vor ein paar Jahren bereits Datenflats. Bis diese Flats abgeschafft worden sind, bzw durch die Provider begrenzt wurden. Danach kamen die neuen ‚ÄúFlats‚ÄĚ mit anfangs bis zu 1GB oder so. Richtig hefitg wenig. Wenn man einfach mal in die anderen L√§nder auf unserer Erde schaut, wie krass wir begrenzt werden, muss man sich nicht wundern. In Deutschland bezahlen wir f√ľr ein relativ schlechtes Netz gar nicht mal so wenig Geld im Vergleich. Ich denke nur aus dem Grund, dass andere L√§nder bedeutend gr√∂√üere Volumen, bzw allgemein echte unlimited Flats haben, hat sich das hier wieder ver√§ndert.

Ich bin der festen Meinung, dass wir zu viel zahlen. Wenngleich ich es einsehe, dass Geld fließen muss, damit Arbeitsplätze erhalten bleiben usw. Trotzdem sieht man an anderen Ländern, dass es generell anders geht,

Benutzerebene 7

Hi @Vilureef 

ja Du fr√ľher war das richtig cool, da konntest ja in der App von O2 sehen wie viel Daten verbraucht werden, aber sei ich den Unlimited Max habe geht das nicht mehr, da steht nicht dran wie viel ich raus brate‚Ķ¬†Geht nur in den Tarifen mit Volumen Begrenzung‚Ķ¬†

Die Info ist nicht richtig, siehe Deinem anderen Topic zum gleichen Thema. Ich nutze einen unlimited smart und mir wird es in der App angezeigt.

Benutzerebene 7

Hi @Vilureef 

ja Du fr√ľher war das richtig cool, da konntest ja in der App von O2 sehen wie viel Daten verbraucht werden, aber sei ich den Unlimited Max habe geht das nicht mehr, da steht nicht dran wie viel ich raus brate‚Ķ¬†Geht nur in den Tarifen mit Volumen Begrenzung‚Ķ¬†

Die Info ist nicht richtig, siehe Deinem anderen Topic zum gleichen Thema. Ich nutze einen unlimited smart und mir wird es in der App angezeigt.

 

@Sandroschubert  Beim Unlimited Max offenbar leider nicht… :

 

Benutzerebene 7

Nicht in mein-o2 in der App zeigt es mir das an. Mich wundert das es unterschiedliche Ansichten gibt.

 

Hier ein aktuelles Beispiel.

 

 

Benutzerebene 7

Hallo,

aber auch nur bei Android, bei der IOS App nicht.

LG

Benutzerebene 7

Tut mir leid das Android an der Stelle mehr anzeigt. Wie gesagt es wird angezeigt und passt auch mit der Telefonanzeige √ľberein (ich nutze nur die Karte).

 

Zum Rest, ich nutze nur die mobilen Daten beim unlimited.

Benutzerebene 7

Hallo,

muss dir nicht leid tun @Sandroschubert, du hattest das ja schonmal in einem anderen Thema erwähnt mit dem Verbrauch bei Android.

LG

Deine Antwort