Warum O2
Warenkorb
Service

[Gaming] - Welcher Zockertyp bist Du und welche Online-Games muss man deiner Meinung nach gespielt haben?


Abzeichen +1

Hallöchen liebe Zockergemeinde!

Ich dachte mir, da viele von euch gelegentlich gerne mal Daddeln, habe ich einen Thread dazu aufgemacht.

Ich zocke definitiv am liebsten an meinem PC, zusätzlich habe ich auch noch eine Playstation 4 und eine Xbox.

Mein Lieblingsspiel ist schon einige Jahre Dead by Daylight, so oft ich mich über den ein oder anderen Spieler aufrege, komme ich davon nicht weg😁. Vorher habe ich hin und wieder auch Simulatoren gespielt, da ist aber das Interesse nicht mehr da.

Was zockt ihr so und wo liegen eure Interessen? Ich bin gespannt, was ihr mit uns teilt!

 


250 Antworten

@Castiel du meinst z. B. Civilization 6 - der o2CommunityCivShowdown😍

Ich wäre natürlich für alle Schandtaten bereit. 👍

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

@o2_Steffen ähm ja….darüber quatschen wir dann noch mal 😅 aber schön zu lesen das du für alle Schandtaten bereit bist 😁

Benutzerebene 7
Abzeichen

@o2_Flo Ich habe den Turm noch nicht gemacht, weil ich mit so vielen anderen Dingen beschäftigt war. Es ist insane. Und der Fortschritt, auch beim Leveln, fühlt sich sehr gut an. Also es ist alles sehr angenehm und belohnend.

In BG3 bin ich mit meiner Tiefling-Hexenmeisterin in Akt 3. Aber ich habe wirklich immer wieder längere Zeiten nicht gespielt. Eher unregelmäßig. Ich hätte schon durch sein können. Oder mehrfach vielleicht. 😆 Aber man hat ja Zeit, gell?

Ich muss hier leider weiter “durchpeitschen” 😀 Gestern kam “Enshrouded” raus und ich hatte noch nen 20€ Steamgutschein vom Geburtstag übrig. Direkt mal reingeschaut und ich muss sagen: Wow. Es hat natürlich keinen Sammelfaktor in dem Sinne, aber ne schicke Fantasywelt und ein sehr geiles Bausystem und Terraforming - also man kann sich theoretisch in den Boden und jeden Berg buddeln, wie man lustig ist. 

Möglicherweise keine riesen Konkurrenz aber wenn Palworld nicht so passt, vielleicht etwas für @Castiel ? 

 

@Triskilia Versuch dich durch Akt 3 durchzuwuseln :) Es lohnt sich einfach. Das Spiel verdient es durchgespielt zu werden. Das Ende ist wirklich hammer! 

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Moin @o2_Flo,

du triffst den Nagel auf den Kopf, tatsächlich werde ich mir “Enshrouded” heute kaufen nach dem ich mir gestern dieses Video und fleißig Twitch Stream´s geschaut habe.

Freunde von mir haben es auch bereits und gönnen sich am Weekend n Server und zocken.

Ich stoße ab dem 04.02 dazu weil ich noch nicht wieder zuhause bin und hier keinen geeigneten Rechner hab wie zuhause.

Werd mir aber vorher noch mal den Ranger und den Magier anschauen, denn bisher spielen alle den Krieger.

Das Bausystem ist doch wohl der Hammer...sieht man auch im verlinkten Video ganz gut.

Palworld fällt also erst einmal flach 😁

Worauf Freunde von mir noch mit Spannung warten ist Nightingale

Benutzerebene 7
Abzeichen

@o2_Flo Von welchem der vielen möglichen Enden reden wir? 😅

@o2_Flo Von welchem der vielen möglichen Enden reden wir? 😅

Schreib mir gerne mal ne PN, wenn du es durch hast, was bei dir passiert ist. Bin sehr, sehr neugierig 😁

Shadow of the Erdtree” DLC? Anyone? 

Ich hab für meinen Teil Elden Ring leider nicht mal durch, bin aber sehr hartnäckig immer mal wieder dran. Ich brauch einfach genügend Ruhe für diese Spiele...(DS 1 und 3 hab ich schon geschafft 😁)

Benutzerebene 7

Elden Ring - legendärer Gegner Astel die Ausgeburt des Abgrunds

 

Eldenring war so ein geiles, herausforderndes Game.. ich habs gehasst und geliebt, weil man immer erst 10u38126362653 mal steben musste, um voran zu kommen 😅

Alle Soulsborne Teile haben mich immer mit Freude in Beschlag genommen, gleichzeitig bin ich dann doch ein bisschen geizig und warte immer gerne ab bis es dann irgendwann die Bundleversion mit allen DLCs für lau gibt 😅.

Elden Ring - legendärer Gegner Astel die Ausgeburt des Abgrunds

 

Eldenring war so ein geiles, herausforderndes Game.. ich habs gehasst und geliebt, weil man immer erst 10u38126362653 mal steben musste, um voran zu kommen 😅

Starkes Video :D War das ein Geschicklichkeits Build? Oder auf was hast du geskillt? :)

Benutzerebene 7
Abzeichen

Shadow of the Erdtree” DLC? Anyone? 

Ich hab für meinen Teil Elden Ring leider nicht mal durch, bin aber sehr hartnäckig immer mal wieder dran. Ich brauch einfach genügend Ruhe für diese Spiele...(DS 1 und 3 hab ich schon geschafft 😁)

 

Leider immer noch nicht Elden Ring gespielt. Menno. 

Es ist so gar nicht mein Gerne, ich bin nicht gerade die motivierteste Spielerin, wenn es darum geht, die Arschbacken zusammenzukneifen und einfach dran zu bleiben. Nach Versuch Nummer 3 und 4 bin ich normalerweise schon raus, bevor ich aggressiv werde. 😂 

Aber ich liebe die Atmosphäre von Elden Ring soooo sehr. Ich schau anderen gern dabei zu. @o2_Flo 

@Triskilia 

Es könnte sein (also es ist Hörensagen), dass ich eventuell, ganz vielleicht, möglicherweise beim Dark Souls 1 spielen, so hart auf die Tastatur gehauen hab (obwohl ich mit Controller gespielt hab), dass eines der Füßchen abgebrochen ist...😬 Aber das sind alles nur Gerüchte. Peinlich, peinlich. 

 

Aber lass dir gesagt sein: Jeder schafft es. Egal ob Elden Ring oder Dark Souls. Die Spiele leben von einem Mythos, dass man irgend einen “Skill” bräuchte. Das ist aber nicht so wirklich der Fall. Ich bin der lebende Beweis dafür. Greif ruhig mal zu. Die Atmosphäre ist wirklich toll 💙

Muss hier leider mal den Doppelposter machen, um das Thema aus der Versenkung zu holen 😎 Heute kommt “Eiyuden Chronicles: Hundred Heroes” raus. Ich freu mich wirklich wie ein Schneekönig. Ein JRPG vom Erfinder der “Suikoden” Reihe. Ich weiß, für die Meisten hier sprech ich gerade in fremden Zungen, aber Rollenspiel Fans kann ich diese (mittlerweile etwas sperrigen) Spiele nur empfehlen :)

Benutzerebene 7

@o2_Flo hab deine Frage erst heute gelesen. #shameonme

Den Build weiß ich tatsächlich gar nicht mehr. Ist zu lange her. Aber jetzt kann ich dich ja fragen, ob sich das DLC lohnt? Ich müsste mir dafür das ganze Game nochmal neu kaufen und weiß nicht mal, ob ich meinen Char und Spielstand in die Cloud geladen hab. Das wären dann wieder etliche Stunden Hass und Tod auf das Spiel, wenn ich neu anfangen muss, wobei man besser wird, wenn man Erfahrungen sammeln konnte. Für mich wars mein erstes soulslike Game

Benutzerebene 6

Da melde ich mich doch als Soulslike-Fan glatt auch mal. Habe letzte Woche meinen dritten Elden Ring Run durch, dieses Mal ganz neu (ja auch mit Malenia), nach dem ersten New Game+, damit ich dieses Wochenende ins DLC starten konnte. 

Bin noch nicht weit im DLC, muss aber sagen, dass es mich bisher sehr überzeugt. Ich denke es gibt wenige Publisher, die aus einem DLC so viel machen, wie Fromsoftware. Bei den anderen Souls-Teilen habe ich die DLCs schon sehr gemocht, dieses hier ist dank der open-world aber nochmal interessanter wie ich finde. Dadurch lassen sich auch dort etliche Stunden verbringen. Vor allem braucht man aber wohl sehr lange, weil es recht schwer ist - bin gerade mit dem ersten Boss durch, dieser war schon End-Game-Niveau mindestens 😄

Benutzerebene 7

@o2_Paul das klingt ja gut. Gabs da eine Erweiterung der Welt oder spielt das im zuvor da gewesenen? Ein New Game Plus hab ich auch nie angefangen, ich glaube, dann wäre meine PS5 schon in der Mülltonne 🤣

Der DLC hat eine komplett neue Karte/Gegend in der sich dieser abspielt. Vom Umfang her ist da also wirklich wieder einiges an neuem Futter dabei.

Benutzerebene 7

Ohje.. dann muss ich das ja auch nochmal daddeln. 

Ohje.. dann muss ich das ja auch nochmal daddeln. 

10 Cent für jedes Mal, wo ich diesen Satz zu mir selbst gesagt habe … dafür wäre locker eine PS5 drin. 😩

Benutzerebene 7
Abzeichen

Ich will immer noch Elden Ring spielen, aber am liebsten am PC ... damit ich im Zweifel noch ganz dreist cheaten kann. *hüstel* Ich weiß aber nicht, wie gut mein PC das noch mitmacht. 🥺

Hi @Triskilia 😊

wenn du nicht gerade eine 100 Euro Office-Möhre hast, sollte es zumindest…..erstmal starten. 😄

Ich glaube, da gabs aber keine Demo die man antesten konnte soweit ich weiß. 🤔

Mindestanforderung:

  • CPU: Intel Core i5-8400 oder AMD Ryzen 3 3300X
  • Arbeitsspeicher: 12 GB
  • OS: Windows 10
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060 oder AMD Radeon RX 580
  • Speicherplatz: 60 GB oder mehr
  • Dedizierter Videospeicher: 3 GB NVIDIA oder 4 GB AMD

Empfohlen:

  • CPU: Intel Core i7-8700K oder AMD Ryzen 5 3600X
  • Arbeitsspeicher: 16 GB
  • OS: Windows 11 oder10
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1070 oder AMD Radeon RX Vega 56
  • Speicherplatz: 60 GB oder mehr
  • Dedizierter Videospeicher: 8 GB
Benutzerebene 7
Abzeichen

@o2_Michi Das würde bedeuten, ich *übersteige* die Mindestanforderungen sogar um Einiges. 🤔 Sogar die Empfehlung. Aber ich will ja auch das bestmögliche Ergebnis. 

Benutzerebene 6

Hey @Triskilia, für solche Fälle habe ich damals immer “can I run it” genutzt, um kurz und schnell zu schauen, wie ungefähr deine Performance mit gegebenem Setup in dem Game wäre. Vielleicht hilft dir das ja weiter 😄

Benutzerebene 7
Abzeichen

@o2_Paul Oh, danke dir. Ich werde das mal auschecken. 😁

Deine Antwort