Warum O2
Warenkorb
Service

[Gaming] - Welcher Zockertyp bist Du und welche Online-Games muss man deiner Meinung nach gespielt haben?



Kompletten Beitrag anzeigen

238 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen

@RhobarDerIII Verstehe ich total. Ich habe es auch nur angespielt. Aber das ist ganz oft so, wenn etwas zu sehr gehyped wird. Da muss man vorsichtig sein, denn viele Sachen klingen nicht einfach nur zu gut, um wahr zu sein, sondern sind es am Ende meistens auch.

Bei Starfield ist so vieles Mist. Sieht nicht gut aus und das massiv viele Geld hat scheinbar noch nicht mal ausgereicht, um Dialoge irgendwie halbwegs korrekt mit Lippenbewegungen zu synchronisieren. Es startet furchtbar langweilig und die Geduld, um sich da durchzuquälen, muss man erstmal aufbringen. 90% der Planeten sind einfach nur leer. Es ist so viel … 

Benutzerebene 7

@Triskilia Ja ich kann dein Unmut verstehen, mir ging es genau so. Deswegen Spiele ich das ja auch nicht mehr, momentan Spiele ich mein Kindheitspiel Gothic da sind einige neue Mods rausgekommen die wirklich klasse sind.

Leider habe ich nicht so weit gespielt das ich diese leere Monde gesehen habe aber da du mir das erzählt hast werde ich wahrscheinlich das Spiel deinstallieren was bringt es uns, wenn die Welten leer sind? Das macht ja kein Spaß dann.

Ich kaufe schon lange keine Spiele mehr zum Release-Tag sondern warte eher bis es im Angebot gibt oder das Spiel mich überzeugt wenn ich dazu Video auf YouTube schaue.

Benutzerebene 7
Abzeichen

@RhobarDerIII Ich halte es im großen und ganzen auch so wie du.

Ja. Starfield hat ja mit 1000 Planeten, die es zu erkunden gibt, geworben. Klingt krass, aber ist auch nicht schwer, wenn 980 von ihnen einfach leer sind. 

Benutzerebene 7

@Triskilia Das ist ja dann wirklich eine Frechheit und dann auch noch so viel Geld für dieses Spiel zu verlangen ist echt dreist. Aber was will man von Bethesda aka Microsoft erwarten.

Echt schade sowas, bis jetzt gibt es wenige Spiele die zum Release 100 prozent fertig sind ich hoffe, es wird wieder welche geben.

 

Benutzerebene 7

Hab jetzt vor 2-3 Monaten das erste mal Baldurs Gate 3 durchgespielt 😍 Es war echt wunderbar und der Award Gewinn ist durchaus berechtigt. Ich kann es nur jedem Mal empfehlen :) Aber man sollte das Spiel wirklich nicht als neuen Standard sehen. Das ist eher eine große Besonderheit!

Benutzerebene 7

Zockt jemand Avatar Frontiers of Pandora?

Ich musste mir letzte Woche extra den Film angucken, damit ich weiß worums geht, weil ich das Spiel, warum auch immer, unbedingt haben wollt. Muss sagen, es sieht ganz gut aus, die Kämpfe sind so lala und die Story reißt mich jetzt irgendwie nicht so mit. Wenn man bedenkt, dass es dort darum geht seine Heimat vor INvasoren zu schützen, kommt das bei mir nicht so recht an. Wie seht ihr das? Die offene Welt ist, ubisofttypisch, sehr gut gelungen und sehr vielfältig, aber reißen euch die einzelnen Schicksale und Geschichte richtig mit?

Benutzerebene 7

@Libertas 

Ich hab mir ein paar Streams angeschaut und ich muss sagen für eine Ubisoft Welt fand ich es sehr hübsch. Tut ihnen glaub ich mal ganz gut, nicht mehr nur Städte und historische Settings zu machen (wobei ich sagen muss, dass ich Griechenland in AC: Odyssee hinreißend fand). 

 

Gameplaytechnisch kann ich sowas leider nur noch zwischendrin mal spielen, wenn ich das “Hirn” ausschalten will (no offense! Jeder darf das spielen, was er gerne hat). 

 

Bin leider gar kein Avatar Fan, weshalb ich es wohl eher nicht spielen werden… 🤐

Hat hier jemand aus der Community zufällig schon Dave The Diver gedaddelt? 🎣🐬🐠

Moin habt ihr auch mitgekriegt, dass Dave The Diver den Steam Award 2023 in der Kategorie "Sit back and relax" abgeräumt hat?

Die haben da aber auch echt ein fantastisches Spiel auf die Beine gestellt. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so begeistert war!

Das Spiel ist wirklich der Hammer, und ich meine, was für ein Kunstwerk haben die da geschaffen?

 

Übrigens, neben dem Triumph von Dave gab es 2023 auch ein mega Update für "Travellers Rest".

Das hat mich so heiß gemacht, dass ich kurzerhand beschlossen habe, eine neue Taverne zu eröffnen.

Und was soll ich sagen, das Game wurde wieder deutlich verbessert. 👍

Benutzerebene 7
Abzeichen

Da mir zu Weihnachten Baldurs Gate 3 für die XBox geschenkt wurde, habe ich mich endlich auch mal dran gesetzt. Das wollte ich ja sowieso (hatte auch auf die Konsolenversion gewartet) und habe mich zuvor bei diversen Let’s Plays schon ordentlich gespoilert. Jetzt bin ich in Akt 2 unterwegs und muss sagen, dass ich es extrem genieße. Mehr noch, als ich dachte.

Das Game macht so viel richtig, es wurde an so wahnwitzig viel gedacht und Baldurs Gate gibt einem einfach immer so wunderbar das Gefühl, dass das, was man sagt und tut, auch wirklich etwas bedeutet und ändert. Das tut es auch. Das ist so erfrischend und zeigt, wie es funktionieren kann. Es ist großartig. 

@Triskilia Ich stecke bei dem Game nicht so drin, ich war aber im ersten Semester (Herbst 1999) in eine Dame verschossen, die ganz addicted nach Baldurs Gate auf dem PC war und sogar mehrere Dates mit mir gecancelt hat, weil sie lieber vorm Rechner sitzen wollte 😄 Ist das der “Ur-Großvater” des Baldurs Gates, dass du aktuell auf der Xbox zockst? Und falls ja, hast du dir dann mal die damalige Version angeschaut? Und noch viel spannender die Frage, ob dich das Spiel dann auch so faszinieren und fesseln könnte, oder hätte das keine Chance bei dir? 

Benutzerebene 7
Abzeichen

@o2_Matze Oh, das aller erste Baldurs Gate. 1998 / 99. Da war ich noch ein bissel jung, weiß aber, dass auch das bereits ein richtig gutes Spiel war. Aber Dates canceln, weil man lieber vor dem PC sitzt? Oh Mann, das ist bitter. 😅

Tatsächlich habe ich auch Baldurs Gate 2 nie selbst gespielt komplett durchgespielt und kann trotzdem sagen: Ein großartiges Spiel.

Aber Baldurs Gate 3 bekommt jetzt von mir sehr sehr viel Aufmerksamkeit. 💜 Genau, das, wovon du eben berichtet hast, Baldurs Gate aus dem Jahr 1998 (war glaube ich die Veröffentlichung) ist der Ur-Großvater dieses Baldurs Gates.  Baldurs Gate 3. 😊 Es fesselt mich schon extrem. Fokus auf der Geschichte. Und auch die Charaktere sind unglaublich durchdacht und die Beziehungen, die man zu ihnen aufbaut, machen es schwer, die Konsole auszuschalten. 😉

Benutzerebene 7

@Triskilia Ooh, wir müssen uns dringend mal unterhalten, was du so spielst 😍 Ich bin neugierig!

Benutzerebene 7
Abzeichen

@o2_Flo Oh, da habe ich deine Antwort komplett übersehen.

Aber: Klarooo! 🤓

Benutzerebene 7

… im Moment ist ja dieser von Pokemon zumindest massiv inspiriertes Palworld in aller Munde. Beziehungsweise wird auf Teufel kaputt bei Twitch gestreamt. 

Wobei es irgendwie so ist, dass ich bei PAL irgendwie immer zuerst an ein Problem Anderer Leute denken muss...

Ich habe mich gestern den ganzen Abend im Discord erfolgreich gewehrt Palworld mitzuspielen. 🤣

Spielt hier in der Community eigentlich noch jemand Star Citizen? 😊

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Ich habe mich gestern den ganzen Abend im Discord erfolgreich gewehrt Palworld mitzuspielen. 🤣

@o2_Michi dazu wurde ich jetzt auch eingeladen 😁

 

Spielt hier in der Community eigentlich noch jemand Star Citizen? 😊

Aktuell nicht, hab es mal kurz gespielt weil mein Schwager mir das Starter Pack geholt hat.

Benutzerebene 7

Ich oute mich mal wieder als Entdecker und Ausprobierer - entsprechend hab ich Palworld auch mal getestet und ich muss sagen: Ein gewisser Reiz ist da. Dadurch das es im GamePass ist, ist es auch etwas “Egaler” als wenn ich jetzt den Vollpreis dafür bezahlt hätte.

Wenn man sich ein bisschen mit der aktuellen Pokemon Situation auskennt, ist das schon ein beinharter Konkurrent, allerdings mit anderer Zielgruppe. Ich glaub aber, dass es mich nicht ewig fesseln wird.

Der grind ist real… 😎

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Hat n bisschen was von Fortnite und ARK finde ich.

Auf die modernen Waffen im Spiel könnte ich verzichten, ansonsten ist das Spiel ganz gut wenn man es mit Freunden im Multiplayer zockt.

Valheim zocke ich auch gern im Multiplayer, vor allem wenn man jemanden dabei hat der richtig gut bauen kann ^^

Benutzerebene 7

@Castiel 

Mein Freundeskreis ist in sowas leider immer sehr festgefahren 🙄 Über Grounded ging es leider nicht hinaus - was ich aber übrigens wärmstens empfehlen kann!

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

@o2_Flo bei meinen Leuten wäre ich froh wenn Sie bei einigen spielen etwas festgefahrener wären ^^

Die Wechseln mir zu oft die Games, da wirste ja arm... bin was Games angeht eh ein schwieriger Patient.

Von Valheim musste man mich erst überzeugen, genau wie von Palworld.

Letzteres hab ich mir auch noch nicht gekauft, bin noch am überlegen, schaue mir die ganze Zeit Livestreams an und überlege.

Benutzerebene 7

Gönn dir doch einfach den Gamepass für nen Zehner und dann kannst du in Ruhe testen :) Crossplay funktioniert soweit ich weiß. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

So werde ich es wahrscheinlich auch handhaben.

Benutzerebene 7
Abzeichen

Ich habe mich gestern Abend an Palworld festgesuchtet und bin am Ende um 2 Uhr nachts ins Bett. Was mich erstaunt, ist, dass das Ding im Early Access bereits so viel bietet und all das tatsächlich auch funktioniert. @o2_Flo 

Benutzerebene 7

@Triskilia Unfassbar oder? Bin gestern auch noch reingegangen und nach anfänglicher Überforderung (ich werd alt, glaub ich? 😄) hat es dann doch noch “Klick” gemacht. 

Hast du schon den ersten Turm?

 

Edit: Hab gestern Abend auch eine gemeinsame Kampagne Baldurs Gate 3 mit nem Kumpel angefangen. Wir haben sozusagen die Legolas und Gimli in Böse gebaut...es ist unfassbar lustig :D

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Wir können ja mal nen Community Zocker Abend machen mit verschiedenen Games z.B. Palworld 😉

Meine mich zu Erinnern dass das mal Angesprochen wurde vor einiger Zeit.

Wäre bestimmt lustig.

Deine Antwort