Gelöst

Anrufer ID senden nach iOS 11 Update


Hallo zusammen,

ich habe seit gestrigen Update das Problem, dass meine Anrufer ID nicht mehr gesendet wird.

ich habe die Einstellung aktiv. Können Sie dies bitte Netzseitig einstellen ?

Deaktivierung und Neustart des iPhones hat nicht geholfen. Code #31# hat nur bei einem Anruf funktioniert danach nicht mehr. Code *31# hat auch nicht geholfen. 

Gerät: iPhone 6s 

Release: iOS 11

Danke und LG,

Christoph 

icon

Lösung von o2_Michi 24 Oktober 2017, 12:31

Hier nochmal eine kleine Zusammenfassung von möglichen Workarounds um die Anrufer-ID zu senden. Eine erneute Aktivierung der CLIR-Funktion von unserer Seite aus, hat leider nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Eventuell helfen die folgenden Tipps um das Problem zu beheben. Danke für das bisherige Feedback dazu. ☺

  • Überprüfen, ob die Funktion Anrufer ID senden aktiv ist: Einstellungen > Telefon > Meine Anrufer-ID senden > Anrufer-ID senden aktivieren


  • Voice over LTE (VoLTE) ausschalten: Einstellungen > Mobiles Netz > Datenoptionen > LTE aktivieren > Nur Daten


Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

249 Antworten

Wenn es vorher funktioniert hat kann eine netzseitige Behebung nicht erfolgen. 

Warte bitte vielleicht hat ein anderer User ein Idee. Scheint übrigens nicht das einzige Problem nach dem Update zu sein.

Grüße

Ich vermute einen BUG in der iOS Version. 

Vorher war es aktiv, mit dem Update wurde es deaktiviert und jetzt wird die Aktivierung nicht mehr angenommen. 

Wenn O2 es netzseitig einstellt, dann sollte die ID bei jedem Gespräch mitgesendet werden. 

BG,

Christoph 

Benutzerebene 7
Hallo @Chrisarrr ,

ja, das vermute ich auch und hoffe auf ein Update. Hast du in den Einstellungen unter "Meine Anrufer-ID senden" die Funktion aktiviert oder ist es inaktiv und kann nicht aktiviert werden? Letzteres Problem haben mehrere iPhone-Nutzer habe ich gesehen.

Viele Grüße ☺

Michi

Nachdem Update war die Funktion optisch aktiviert jedoch hat der Gesprächsteilnehmer das Gegenteil gesagt. Es kann eigentlich nur daran liegen, dass in der Konfiguration die Einstellung nicht gesetzt wird. Gibt es seitens O2 nicht die Möglichkeit die ID fix zu senden? 

Bis ein Update kommt dauert es sicherlich seine Zeit und die ganze Zeit anonym anzurufen ist echt unangenehm. 

LG,

Chris 

Benutzerebene 7
Hallo @Chrisarrr ,

kannst du es jetzt nochmal testen? Bitte nochmal melden, wenn es nicht funktionieren sollte. 😉

Gruß,

Michi

Hallo Michi,

meine Nummer wurde gesendet. Nach Deaktivierung war ich anonym. Nach Aktivierung wurde meine Nummer wieder gesendet. 

Woran hat es jetzt gelegen ?  

Danke!

BG,

Chris 

Benutzerebene 7
Die Rufnummerunterdrückung war aktiv - da hätte ich auch eher drauf kommen können. 😀

Na gut. Mysteriös weil es vorher auch funktioniert hat oder hat o2 vielleicht auch etwas am System geändert ?! 

Wie auch immer..

Danke und einen schönen Abend. 

Chris 

Benutzerebene 7
Manchmal funktioniert das gute, alte An/Aus-Spiel.

Ich wünsche dir auch einen schönen Abend! ☺

Ich habe das Problem auch - seit der ersten Public Beta-Version von iOS 11.

Seitdem habe ich über die Apple-Feedback-App regelmäßig Bug-Requests an Apple geschickt - leider ist die Problematik auch in die finale Version reingewandert. 

Das Unangenehme an diesem Fehler ist, dass er nicht immer auftritt. Wenn er zuschlägt, d.h. die Nummer unterdrückt wird, gehe ich in Einstellungen -> Telefon -> Meine Anrufe-ID senden. Dort warte ich 1 Sekunde, bis der Status aktualisiert wird und - siehe da - der Schalter steht auf "ON". Ohne hier irgendwas geändert zu haben, führe ich anschließend ein abgehendes Gespräch und die Rufnummer wird wieder übermittelt.

Nach einer gewissen Zeit wieder der selbe Spaß: Nummer wird unterdrückt -> Einstellungen -> Nummer wird wieder übermittelt.

Die Problematik habe ich ich sowohl unterwegs (LTE/3G/E) als auch mit WLAN-Calling.

Da das Phänomen nachdem, was ich im Netz so gefunden habe, eher o2-Kunden betrifft, vermute ich den Fehler im Zusammenspiel zwischen iOS 11 und den Netzbetreiber-Einstellungen (bei mir aktuell "o2-de 29.0").

Ich habe heute morgen mit Apple Care telefoniert und den Fehler noch einmal telefonisch durchgegeben. Der Supporter wusste selbst nichts von einem derartigen Problem.

@o2_Michi: Liebes o2-Team: Der Fehler ist richtig ärgerlich, vor allem, da er schon seit der ersten iOS 11-Beta vorhanden ist. Ich vergesse manchmal, dass meine Nummer wieder mal unterdrückt wird, versuche dringend, einen Gesprächspartner zu erreichen, der gerade telefoniert oder nicht erreichbar ist und warte dann vergeblich auf einen Rückruf. Bitte sorgt dafür, dass der Fehler so schnell wie möglich behoben wird, egal, ob das Problem in iOS 11 oder im Zusammenspiel mit dem Netz beheimatet ist. 

Benutzerebene 7
Hallo @vdsljunkie ,

könntest du mir deine Rufnummer per privater Nachricht schicken? Dann schaue ich gerne mal in die Einstellungen rein. Momentan ist nur eine alte, nicht mehr aktive Rufnummer mit deinem Forenlogin verknüpft.

Viele Grüße ☺

Michi

Ich habe seit dem iOS 11 Update dasselbe Problem. Es ist einfach ärgerlich. Bei jeden den ich anrufe muss man hoffen, dass der Jenige überhaupt an sein Handy geht. Die Übertragung der Anruf-ID ist in den Einstellungen meines iPhones natürlich aktiviert. Funktioniert aber trotzdem nicht. Ich bitte um schnelle Hilfe.

Liebe Grüße

Cindy

Ich habe das selbe Problem seit dem Update auf IOS 11 

Benutzerebene 7
Hallo @Cindy9501 ,

ich habe die Anruf-ID nochmal neu aktiviert, magst du nochmal probieren, ob es nun klappt? ☺

Viele Grüße,

Michi

Benutzerebene 7
Hallo @Jane212 ,

nun sollte es funktionieren. Falls nicht, bitte hier einfach zurückmelden. 😉

Viele Grüße,

Michi

Ja funktioniert wieder. @o2_Michi

Vielen vielen Dank für die schnelle Hilfe und einen schönen Abend. ☺ ☺ ☺

Benutzerebene 7
Gerne, schön das es wieder funktioniert. ☺

Viele Grüße und ein schönes Wochenende,

Michi

Hallo o2 Team,

habe mit meinem 6s das gleiche Problem nach dem Update auf IOS 11.

Ich bitte um schnellstmögliche Hilfe!

vielen Dank

Hi Michi,

ich hab wie meine Vorredner das gleiche Problem.

Ich hoffe auch um schnelle Hilfe 

Grüße Daniel 

Bei mir trat das nach dem Update auch auf. Einmal Deaktivieren / Aktivieren hat das Problem nachhaltig behoben. 

Ich hab das seit der ersten Beta Version und schon oft ein und aus gemacht aber das hat bei mir nichts gebracht 

Hallo zusammen,

 

Das Deaktivieren und Aktivieren der Rufnummerneintragungen in den iPhone-Einstellungen führt nur eine kurzzeitige Lösung herbei, definitiv keine dauerhafte. Auch die Neuaktivierung von CLIR durch o2_Michi hat hier keine Änderung gebracht.

 

Letztlich erhält der Angerufene nach einigen Stunden bei neuen Verbindungsversuchen doch wieder eine unbekannte Nummer.

Ich fasse mal zusammen: Durch das netzseitige Reaktivieren von CLIR oder durch das Besuchen der Einstellungen -> Telefon -> Meine Anrufe-ID wird das Problem nur kurzzeitig behandelt. Nach einer gewissen Zeit wird die Nummer dann doch nicht mehr übertragen (bis an wieder in die Einstellungen geht usw.). Das deckt sich genau mit meiner Beobachtung über den gesamten Zeitraum, seitdem die erste iOS 11-BETA ausgerollt wurde.

 

Wenn ich eine SIM eines anderen Mobilfunkanbieters verwende (Die mit dem "T" am Anfang), funktioniert alles einwandfrei. Es liegt daher meiner Ansicht nach ein Firmware-Problem von iOS 11 i.V. mit den Netzbetreibereinstellungen (o2-de 29.0) und / oder ein netzseitiges Problem von o2 vor.

Probier es bitte nach einigen Stunden noch mal. Bei mir kehrt das Problem stets wieder zurück.

vdsljunkie schrieb:

Probier es bitte nach einigen Stunden noch mal.

Hab ich. 

vdsljunkie schrieb:

Bei mir kehrt das Problem stets wieder zurück.

Bei mir nicht. 

Hallo vdsljunkie,

ich habe genau das selbe Problem seit IOS 11 Beta 1 und eben auch mit der jetzigen Final-Version.

Eine O2-Seitige Reaktivierung hat das Problem bei mir auch NICHT behoben.

Ich habe ein iPhone 6S , meine Frau hat ein iPhone 7. Wir haben beide die gleiche Firmware- und Netzbetreiber-Version. Bei ihr geht es ohne Problem - bei mir, Glücksspiel!!

Es ist absolut nervig mal mit und mal ohne Nummer anzurufen. 

Bitte O2, behebt diesen Fehler schnellst möglich.