Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 

SIM-Lock: Freischalten eines o2 Prepaid-Handys

(305.328 Ansichten)
Erstellt ‎04.08.2011 von
Aktualisiert ‎13.06.2014 von

Frage

Wie nutze ich mein o2 Prepaid-Handy mit einer anderen SIM-Karte?

Antwort

Wenn Ihr o2 Prepaid-Handy wegen SIM-Lock nicht mit einer anderen SIM-Karte nutzbar ist, können Sie es durch einen Entsperrcode freischalten.

 

 

Inhalt:

 

  1. Allgemein

  2. Entsperrung innerhalb der ersten 24 Monate

  3. Entsperrcode eingeben

  4. So finden Sie die IMEI-Nummer

  5. Entsperrung von Surfsticks

 

 

1. Allgemein

 

Jedes o2 Prepaid-Handy wird vom Hersteller mit einer Sperre versehen, damit das Handy nur mit einer bestimmten SIM-Karte genutzt werden kann.

Damit Sie Ihr o2 Prepaid-Handy auch mit anderen SIM-Karten nutzen können, benötigen Sie einen Entsperrcode.

 

Sie finden den Code (etwa 24 Monate nach Kauf des Handys) und Entsperranleitungen für Ihr Handy unter SIM-Lock entsperren.

 

Anleitung zum Online-Entsperrcode:

Mehr

Nutzen Sie den oben genannten Link oder gehen Sie auf Mein o2 > Persönliche Daten:

e.jpg

 

> SIM-Lock entsperren:

f.jpg

 

Hier finden Sie das Ablaufdatum der Sperrfrist und Anleitungen zur Entsperrung für Ihr Gerät:

b.jpg

 

Nach Ablauf der 24 Monate wird der Entsperrcode angezeigt:

g.jpg 

 

Anleitungen zur Entsperrung:

d.jpg

 

Nach Ablauf der 24 Monate erhalten Sie den Code auch über die o2 Prepaid-Kundenhotline:

0176 888 55 282 (Berechung gemäß Tarif für Anrufe in das dt. Festnetz)


Bitte halten Sie die IMEI-Nummer (= die Gerätenummer Ihres Mobiltelefons) Ihres o2 Prepaid-Handys bereit. Wie Sie diese Nummer abrufen, erfahren Sie weiter unten.

 

 


Hilft Ihnen diese Information? Hier bewerten.


 

 

2. Entsperrung innerhalb der ersten 24 Monate

 

Falls Sie Ihr o2 Prepaid-Handy innerhalb der ersten 24 Monate entsperren wollen, berechnen wir Ihnen für den Entsperrcode 99,00 €. Bitte überweisen den Betrag auf folgendes Konto:
Empfänger: Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Kto.-Nr.: 5713285
Bankleitzahl: 70020270
Als Verwendungszweck tragen Sie die o2 Prepaid Handynummer, die IMEI-Nummer und Ihren vollen Namen ein.

 

 

^  nach oben

 


Hilft Ihnen diese Information? Hier bewerten.


 

 

3. Entsperrcode eingeben

 

Die Vorgehensweise ist je nach Hersteller und Handymodell unterschiedlich - Sie erhalten daher zu dem Ensperrcode eine Entsperranleitung von uns.

 

 

Hinweis:
Sie haben für die Entsperrung nur eine begrenzte Anzahl an Versuchen (je nach Hersteller unterschiedlich). Prüfen Sie daher genau, ob Sie den Entsperrcode korrekt eingegeben haben. Wird er zu oft falsch eingegeben, kann das Handy unter Umständen nicht mehr entsperrt werden.

 

 

^  nach oben

 


Hilft Ihnen diese Information? Hier bewerten.


 

 

4. So finden Sie die IMEI-Nummer

 

IMEI steht für International Mobile Equipment Identify und ist die elektronische Gerätenummer Ihres Mobiltelefons.

Handy
Diese 15-stellige Nummer finden Sie meist auf dem Typenschild Ihres Handys (häufig unter dem Akku versteckt). Sie können diese Nummer auch über die Tastenkombination *#06# abrufen.

Surfstick
Je nach Gerät finden Sie die IMEI-Nummer als Aufdruck auf der Unterseite des Gerätes oder auf der Verpackung.
Sie können die IMEI-Nummer auch über das Diagnosetool der Gerätesoftware des Surfsticks abfragen.

Beachten Sie, dass nur bei Angabe der korrekten IMEI-Nummer ein gültiger Entsperrcode erzeugt werden kann.

 

 

^  nach oben

 


Hilft Ihnen diese Information? Hier bewerten.


 

 

5. Entsperrung von Surfsticks

 

Starten Sie bei eingelegter SIM-Karte (nicht die o2 Prepaid SIM-Karte) die Dienstsoftware des Sticks.
Es erscheint ein Fenster mit Informationen (z. B. Angabe der IMEI-Nummer) und einem Eingabefeld für den Freischaltcode.

Ausnahme: o2 Prepaid Surfstick 2 (Option Icon 210)
Hier benötigen Sie die Entsperrdatei SIM-Unlocker.
Den Downloadlink zur Datei und weitere Informationen finden Sie in den FAQs zu o2 Loop Surfstick 2 (Option iCON 210).

 

 

^  nach oben

 

 

Alle Links auf einen Blick

Mehr

 

 

 


Beteiligte Autoren