Ideen für o2

Neue Idee
9

Liebes O2-Team,

liebe O2-"Gemeinde",

 

Leider musste ich feststellen, dass die Rufumleitung der Festnetznummer auf die Mailbox via der Option "1", wenn ich die 1010 anrufe, nicht mehr möglich ist. Da frage ich mich:

Was soll der Schwachsinn?

 

In diesem Thread

http://hilfe.o2online.de/t5/Tarife-Vertrag/Bundesweite-Homezone-jetzt-auch-f%C3%BCr-Privatkunden/td-...

gibt es viele O2-Kunden, die die O2-Festnetznummer nach außen angegeben haben unter Prämisse, dass sie die Rufnummer auf Wunsch auch vor allem abends auf die Mailbox umleiten können. Vor allem für die Professional-Kunden eine doch sicherlich vielgenutzte Option!!!

 

Deshalb bitte ich Euch alle, den Vorschlag mit 5 Sternen zu bewerten um die Flexibilität, die ja seither bestand, wiederherzustellen. Vielen Dank!

 

Warum werden eigentlich Features abgeschaltet, ohne sich Gedanken zu machen oder die Kunden mal vorweg über die Umsetzung zu befragen? Hinterher gibt es nur Ärger bei den Kunden und erhöhten Aufwand bei einer Wiedereinführung bei O2.

 

Wie ich im genannten Thread gelesen habe, ist man sich von Support-Seite ja auch noch nicht mal schlüssig, wie das mit den Kosten ist, wenn jemand auf der Festnetznummer anruft und man sich im Ausland befindet ... Also warum zuerst umsetzen und dann überlegen?

 

Beste Grüße

hop2cya