Frage

Samsung S8500 Wave fuer 241 Euro Gesamtpreis???



Kompletten Beitrag anzeigen
Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

186 Antworten

Mein Handy (Dienstag per Hotline bestellt) ist auch noch nicht da. :frowning
Also heißt es warten bis Montag.

Habe eben mal nett bei der Hotline mal nachgefragt, wie mein Bestellstatus ist.
Die Antwort: Wir haben hier keine Bestellung gebucht.

:frowning :frowning :frowning

Na toll, morgen ruft sie mich zurück, aber ich rechne mir wenig Chancen aus, dass ich das Handy noch bekomme.
Aber ist schon doof, wenn man über die Hotline bestellt und dann nichts in der Hand hat, dass man wirklich bestellt hat. Auch eine Bestell-Nummer würde mir ja in diesem Fall nichts nützen.

:frowning :frowning :frowning
Hi,
habe gestern um 22:15Uhr(!) mein Wave erhalten. Der Paketzusteller hatte es nicht eher geschafft (persönl. Probleme in der Familie).
Auch wenn es mit DirektExpress eine Woche gedauert hat, bin ich jetzt sehr froh, es in den Händen zu halten. Die Abstimmung bei DirektExpress scheint noch nicht so zu klappen. Die Frau von der HL hatte ja angebl. mit dem Fahrer telefoniert, als dieser dann am Abend ankam wußte er davon nichts (sonst wäre er ja auch gar nicht gekommen).

Ich hoffe für alle, die bestellt haben, dass es bei ihnen, wie für mich, gut ausgeht...auch mit DirektExpress

Gruß
So, nun doch noch mein Statement: Ich habe das Wave für 241 Euro von O2 bekommen. Die Beschwerdeabteilung hat sich drum gekümmert. Sollte auch mit DirectExpress kommen, hat aber nicht geklappt, deswegen war ich gerade in Harburg und habe es abgeholt. Der gute Mann hat über 10min. gebraucht um es zu finden.
Endlich ist alles gut.

Ich habe das Handy am 14.06 2010 bestellt, dieses aber immer noch nicht erhalten. Am Montag habe ich mit Direkt Express telefoniert. Dort wurde mir mitgeteilt, das Sie das sie nicht auf Inseln liefern und das Gerät zurück an o2 geschickt hätten. OMG

Gleich darauf habe ich o2 eine Mail geschrieben, mit der bitte das Gerät noch einmal mit einem anderen Versandunternehmen zuzuschicken. Leider bisher ohne Antwort.

Bisher bin ich ziemlich enttäuscht von dem Service. Aber ich hoffe mal, das am Ende doch noch alles positiv über die Bühne geht.. ;-)

Ich halte euch auf den laufenden.

PS: Gibt es eine Kundenhotline, welche mir weiterhelfen kann? Ich habe bisher nichts entsprechendes gefunden?
Tja... die Odysee geht zwar noch weiter, aber das bisherige möchte ich schonmal dokumentieren.
Nachdem ich das Telefon vor gut einer Woche nicht Bestellen konnte zu dem angegebenen preis von 241€ da es angeblich 'ausverkauft' sei und der Termin für eine Nachlieferung unbestimmt, ich liess mich vormerken (email benachrichtigung).

Einen Tag später hatte ich eine längere Unterhaltung mit einer Dame bei der O2-Hotline (Anm. den Namen habe ich mir notiert, werde ich hier aber raushalten).
Diese bot mir, nachdem sie sich mein Problem angehört hatte, an ihren Vorgesetzten nach einer Kulanzlösung zu fragen "ich frag mal ob man da noch was machen kann und ruf sie dann gleich zurück"

Ich war nach 30min erstaunt als ich tatsächlich zurück gerufen wurde und die freundliche Dame mir mitteilte dass sie mir das Handy zwar nicht zu dem Preis verkaufen könnten, ich allerdings, wenn ich es nun bestellen würde, eine Gutschrift nach ablauf der 14 Tage Rückgabefrist erhalten würde.

Als ich auf Nachfrage keine Bereitschaft seitens O2 bzw. der Dame empfing mir dies schriftlich zu bestätigen (Gutschrift nach ablauf der Rückgabefrist, wo ist das Problem?), sie mir aber glaubhaft versicherte sie würde sich persönlich darum kümmern willigte ich ein das Handy zu bestellen. (ein Fehler? noch weiß ich es nicht!)

Das Gerät werde sogleich versendet... und was finden meine verqollenen Augen in meinem Email-Postfach? Eine Versandbestätigung... von... DirectExpress.

Da die Firma in der ich arbeite selbst für einen großen Logistiker tätig ist, ich die Branche also ein wenig kenne und ich trotzdem noch nichts von DirectExpress gehört hatte, war ich zwar skeptisch aber hoffte auf das kleine Unternehmen.

nach kurzem Googlen sank mir das Herz in die Hose, nur schlechte Bewertungen für DE, beschwerden und beschimpfungen.
Ich hoffte Glück zu haben, wie jeder hoffnungslose Optimist.

Nun, eine Woche später und zwei 'Fehlerhafte Zustellversuche' später geht das Handy zurück an O2.
Aber nicht weil ich das wollte. Der Empfänger war mit Ausweis anwesend. Der Bote hatte sein Gerät dabei. Mir hüpfte das Herz in der Brust und ich wollte freudestrahlend ENDLICH mein Telefon entgegen nehmen.
Pustekuchen.
Einmal die Ausweisnummer eingetippt, offensichtlich falsch, kein zweiter versuch. "Nee, das geht jetzt zurück"

Danke. Danke o2 dass ich Versuchskaninchen für den DirectExpress-Testballon sein durfte. Danke Direct Express das mein Handy zwei mal direkt vor meiner Nase lag und mir _nicht_ übergeben wurde.

Nach einem kurzen Telefonat mit O2 wurde mir eben zugesichert sie würden mein Telefon erneut schicken, diesmal mit DHL.
ich hoffe auf das beste und werde in Sachen Gutschrift selbstverständlich die Augen offen halten.

Schnäppchen für 241€ bei O2?
Allein was ich bisher an Zeit in diese Aktion stecken musste ist bei Minutengenauer Abrechnung und meinem minimalen Stundensatz mehr wert als die 60€ die man aktuell zum Preisvergleich spart.
...falls das mit der Gutschrift denn stimmt.

Sollte das ganze nun ebenfalls nicht funktionieren werde ich hier berichten... hier und bei der Verbraucherzentrale.

mfg
Ich habe das Handy am 14.06 2010 bestellt, dieses aber immer noch nicht erhalten. Am Montag habe ich mit Direkt Express telefoniert. Dort wurde mir mitgeteilt, das Sie das sie nicht auf Inseln liefern und das Gerät zurück an o2 geschickt hätten. OMG

Gleich darauf habe ich o2 eine Mail geschrieben, mit der bitte das Gerät noch einmal mit einem anderen Versandunternehmen zuzuschicken. Leider bisher ohne Antwort.

Bisher bin ich ziemlich enttäuscht von dem Service. Aber ich hoffe mal, das am Ende doch noch alles positiv über die Bühne geht.. ;-)

Ich halte euch auf den laufenden.

PS: Gibt es eine Kundenhotline, welche mir weiterhelfen kann? Ich habe bisher nichts entsprechendes gefunden?

Heute Mail bekommen, in der steht das ich das Handy erneut bestellen soll und es dieses mal über Hermes geliefert wird. Allerdings nun zu einem deutlich höheren Preis. Der Anfruf bei der Hotline kostete auch nur unnötig viel Geld, Zeit und nerven. Denn diese konnten oder wollten mir das zu dem günstigen Preis bestellten Handy nicht noch einmal zu schicken.

Jetzt habe ich noch einmal eine email geschrieben und o2 zur Lieferung aufgefordert. Wenn ich morgen keine befriedigende Antwort im Postfach habe, geht es zur Verbraucherzentrale bzw. zum Anwalt. >-(
Benutzerebene 1
haste eine schriftliche bestätigung über die bestellung für 241 € ? wenn nicht sieht das bisschen schlecht aus mit Anwalt.
haste eine schriftliche bestätigung über die bestellung für 241 € ? wenn nicht sieht das bisschen schlecht aus mit Anwalt.

Ich habe eine Email, in der geschrieben ist, das das Paket auf dem Weg zu mir sei. Das reicht, meint mein Anwalt. Wenn keine friedliche Einigung möglich ist, wird es auf eine Schadensersatzklage hinauslaufen.
Benutzerebene 1
Na wenn er dat so meint. Kannst ja berichten wie es ausgegangen ist.
Aber es gibt auch Leute die vorher das wave bestellt hatten für den höheren Preis. Da ist das schon fraglich wie er das beweisen will das deins für 241 € sein sollte wenn halt nichts schriftliches drin ist. Das kann halt ein Problem dann werden. Irgendwo stand ja schon das jemand 2 oder 3 Tage vorher das Wave bestellt hatte und es für 389 € oder so. Aber berichte mal wenn du klagst wie es ausgegangen ist.
Ich gehöre auch zu den "Glücklichen" die das Wave zum Aktionszeitpunkt bestellt haben.
Samstag abend nach der Arbeit ruf ich also an, mach mir einen Neuvertrag mit o2 o und Internet Pack, und bestell mir das Wave dazu. Mir wird gesagt, dass es mit Direkt Express versendet wird, man also zwangsläufig zu Hause sein muss bei der Übergabe, also frag ich nach wann es wohl kommt. 9-12 Uhr wird mir gesagt, Mittwoch oder Donnerstag. Passte also, weil ich Spätschicht hatte.
Jedenfalls kam es dann gegen 13 Uhr, ich natürlich nicht da, Pakete (SIM Karte + Handy) gehen also zurück ins Lager. Neuer Termin: Montag.
Montag kommt also EIN Paket an, recht leicht, kann also kein Handy drin sein. Die Direkt Express Dame meint, sie hätte sich auch noch gewundert, weil es das letzte mal 2 Pakete waren, aber das würd dann wohl nachliefert werden.
Pustekuchen. Ich schau in die Sendungsverfolgung und siehe da? Das Paket geht zurück an den Absender!
Damit fing das das Dilemma an.
Die Direkt Express Hotline hat mich nur in die Warteschleife gestellt und danach rausgeworfen, ohne dass ich mit irgendwem dort sprechen konnte.
Also ruf ich bei o2 an und will eigentlich nur das Wave neu bestellen - natürlich zum gleichen Preis.
Die 1. Dame sagt mir, das geht nicht, der Preis hat sich halt geändert.
Der nächste sagt, das sei ja nicht mein verschulden, also bekäm ich es selbstverständlich wieder für die 241€. Aber es sei noch in Klärung wie das von statten gehe. Er wolle mich zurückrufen. Tat er auch, prompt am gleichen Tag. Leider nur um mir zu sagen, das es noch nichts neues gibt, aber er wollte es zumindest mitteilen.
Nächster Tag, kein Rückruf, abends ruf ich also wieder an.. und das gleiche Spiel geht von vorne los. "Nein, der Preis hat sich geändert, ich kann ihnen das Gerät nur für 15€ monatlich rausschicken" blablabla. und nach 2 weiteren Mitarbeitern wieder jemanden am Apparat der mir einen Rückruf für den nächsten Tag zusichert.
Heute kam dann die Rechnung von 241€ fürs Handy... ich weiß immernoch nicht wie es jetzt weitergehen soll, möchte aber endlich das Wave haben. Mein E-Plus Vertrag läuft in wenigen Tagen aus.. Die SIM Karte habe ich noch nicht aktiviert, aber dort verstreicht auch in wenigen Tagen die widerufsfrist.
Man kommt sich schon verarscht vor, weil das ja wirklich alles nur wegen Direkt Express entstanden ist...
Ich habe das Handy nun doch endlich mal nach 3 Wochen! bekommen.
Man kommt sich wirklich ein wenig verarscht vor, wenn man bedenkt, dass ich schon vor 2 Wochen bei O2 angerufen haben und gefragt habe was nun los ist.

Am Montag (28.6) habe ich eine erneute Auftragsbestätigung bekommen...warum???

Naja ich hab es jetzt und das für 241 Euro