Mailbox deaktivieren

    34 Replies Latest reply: Dec 24, 2013 8:52 AM by Cpt_Future RSS
    TerrorBär

      Hallo kann mir jemand sagen, wie ich beim O2 Blue 100 Tarif die Mailbox deaktiviere? Danke

        • bielo
          Betreff: Mailbox deaktivieren

          Alle Rufumleitungen/Mailbox deaktivieren

                

            • andante
              Betreff: Mailbox deaktivieren

              bielo schrieb:

              Alle Rufumleitungen/Mailbox deaktivieren

                    


              Du bist ja kurz und schmerzlos heute unterwegs

              • aferandox
                Betreff: Mailbox deaktivieren

                Das ist keine richtige antwort leider. Das deaktiviert nur die Umleitungen. Zwar der Anrufer nicht ein messege hinterlassen kann, das Guthaben von ihm geht verloren.

                 

                Ich habe drei Mal probiert um sicher zu sein, ob die Mailbox richtig deaktiviert ist. Mit obenstehende Tastenkombinazion kann man Mailbox nicht richtig deaktivieren.

                  • Sushi2
                    Betreff: Mailbox deaktivieren

                    Hallo!

                    Also ich stand vor dem selben Problem, habe aber ´nen Vertrag von O2. Ich hab das mit dieser Zahlenkombi versucht und bei mir hat es funktioniert. Es kann so lang klingeln wie ´s will u. die Mailbox schaltet sich nicht mehr ein. :-)

                    • zündi
                      Betreff: Mailbox deaktivieren

                      aferandox schrieb:

                      Das ist keine richtige antwort leider. Das deaktiviert nur die Umleitungen. Zwar der Anrufer nicht ein messege hinterlassen kann, das Guthaben von ihm geht verloren.

                       

                      Ich habe drei Mal probiert um sicher zu sein, ob die Mailbox richtig deaktiviert ist. Mit obenstehende Tastenkombinazion kann man Mailbox nicht richtig deaktivieren.


                      Um die Mailbox vollständig abzuschalten, musst du sie anrufen (über 333, 01793000333 oder Vorwahl33Rufnummer) und dann die 9 drücken, um ins Konfigurationsmenü zu gelangen. Dann drückst du die 6 und schon ist die Mailbox ausgeschaltet

                        • juli82
                          Betreff: Mailbox deaktivieren

                          Hallo!

                          Bei mir funktioniert das Deaktivieren über die 333 (und die anderen Nummern) leider nicht. Wenn ich die 9 drücke, um ins Konfigurationsmenü zu gelangen, sagt mir die nette Stimme immer: "Diese Taste ist nicht belegt..." Wie kann ich denn jetzt die mailbox deaktivieren?

                          lg

                            • neno
                              Betreff: Mailbox deaktivieren

                              Hast du auch versucht dass was hat der bielo geschrieben in die Nachricht 2

                              • andante
                                Betreff: Mailbox deaktivieren

                                juli82 schrieb:

                                Hallo!

                                Bei mir funktioniert das Deaktivieren über die 333 (und die anderen Nummern) leider nicht. Wenn ich die 9 drücke, um ins Konfigurationsmenü zu gelangen, sagt mir die nette Stimme immer: "Diese Taste ist nicht belegt..." Wie kann ich denn jetzt die mailbox deaktivieren?

                                lg


                                Hallo!

                                 

                                Welches Gerät hast du denn? Du solltest auch im Gerät selbst die Mailbox deaktivieren können. Mit dem Punkt, "Alle Rufumleitungen deaktivieren" sollte es funktionieren.

                                 

                                Gruß Claudia

                                  • juli82
                                    Betreff: Mailbox deaktivieren

                                    Danke für die Hilfe! Ich habe beide Sachen jetzt probiert. Jetzt meldet sich zwar nach etlichem Klingeln

                                    die Stimme, die sagt, dass man nicht erreichbar ist aber die Mailbox ist zumindest aus. Kriegt man die Stimme auch noch weg oder bleibt die? (Ich kenn mich nicht so aus - sorry).

                                    lg

                                      • bielo
                                        Betreff: Mailbox deaktivieren

                                        Die bleibt.

                                          • juli82
                                            Betreff: Mailbox deaktivieren

                                            Vielen Dank! Ihr habt mir sehr geholfen! :-) lg

                                             

                                              • andante
                                                Betreff: Mailbox deaktivieren

                                                Gerne! Vielleicht kannst du dich ja trotzdem an die Hotline wenden, damit sie deine Mailbox überprüfen. Irgendwas scheint ja nicht richtig zu laufen:

                                                 

                                                Kostenlose Nummern: 0176/ 888 55 333 und 0800/ 55 222 11

                                                vertragskunden-kontakt@cc.o2online.de

                                                Gruß Claudia

                                                  • juli82
                                                    Betreff: Mailbox deaktivieren

                                                    Aber es hat doch jetzt funktioniert oder was meinst du?

                                                      • bielo
                                                        Betreff: Mailbox deaktivieren

                                                        Ich denke, die Mailbox ist deaktiviert. Die Ansage, die jetzt noch kommt (und dies nach sehr langem klingeln) ist normal und düfte nicht abzustellen gehen.

                                                          • andante
                                                            Betreff: Mailbox deaktivieren

                                                            Ja, das hat schon funktioniert! Aber wenn du sie irgendwann doch mal nutzen willst und nicht ins Menü kommst, hast du das Problem schon mal weg Wenn du sie nie brauchst, kannst du es natürlich auch bleiben lassen.

                                                            • zündi
                                                              Betreff: Mailbox deaktivieren

                                                              bielo schrieb:

                                                              Ich denke, die Mailbox ist deaktiviert. Die Ansage, die jetzt noch kommt (und dies nach sehr langem klingeln) ist normal und düfte nicht abzustellen gehen.


                                                              Die Ansage, die jetzt kommt, dürfte wohl die Info-SMS bei verpassten Anrufen sein, die den Anrufer eine Einheit kostet, sofern er seine Nummer nicht unterdrückt hat. Diese Ansage lässt sich nur über die Hotline deaktivieren.


                                                              Die Mailbox lässt sich wohl ebenfalls nur über die Hotline deaktivieren. Ich habe gerade mal getestet, ob die Mailbox über 333 und Konfigurationsmenü abschaltbar ist.


                                                              Ergebnis: Auch hier werden nur die Rufumleitungen von der Handynummer zur Mailbox deaktiviert, die Mailbox selbst bleibt aber aktiv . Sowohl bei Anruf auf meine Homezone-Nummer (bei ausgeschaltetem Handy), als auch bei der o2-DSL-Festnetznummer (und gesetzer RU) und auch bei Direktanruf an 017933xxxxxxxmeldete sich die Mailbox-Ansage und bei aufsprechen einer Nachricht wird auch eine entsprechende SMS ans Handy versendet (Sie haben x neue Nachrichten).

                                                              Schon seltsam, aber offenbar kann man die Mailbox nicht mehr selbst vollständig abschalten

                                                                • juli82
                                                                  Betreff: Mailbox deaktivieren

                                                                  Das ist ja doof! Na dann werde ich wohl morgen mal bei der Hotline anrufen und das klären - ist wohl das Beste!

                                                                  lg

                                                                  DANKE!

                                                                  • bielo
                                                                    Betreff: Mailbox deaktivieren

                                                                    zündi schrieb:

                                                                    Die Ansage, die jetzt kommt, dürfte wohl die Info-SMS bei verpassten Anrufen sein, die den Anrufer eine Einheit kostet, sofern er seine Nummer nicht unterdrückt hat. Diese Ansage lässt sich nur über die Hotline deaktivieren.

                                                                     



                                                                    Ich habe diesen Service nicht und wenn ich mich anrufe und nicht rangehe, dann kommt irgendwann die Ansage: "Der gewünschte Teilnehmer antwortet nicht, bitte versuchen sie es später nochmal. "

                                                                     

                                                                    Das kostet nichts und lässt sich auch nicht abstellen.

                                                                      • zündi
                                                                        Betreff: Mailbox deaktivieren

                                                                        bielo schrieb:

                                                                        zündi schrieb:

                                                                        Die Ansage, die jetzt kommt, dürfte wohl die Info-SMS bei verpassten Anrufen sein, die den Anrufer eine Einheit kostet, sofern er seine Nummer nicht unterdrückt hat. Diese Ansage lässt sich nur über die Hotline deaktivieren.

                                                                         



                                                                        Ich habe diesen Service nicht und wenn ich mich anrufe und nicht rangehe, dann kommt irgendwann die Ansage: "Der gewünschte Teilnehmer antwortet nicht, bitte versuchen sie es später nochmal. "

                                                                         

                                                                        Das kostet nichts und lässt sich auch nicht abstellen.


                                                                        Wenn ich die Mailbox deaktiviere, egal ob Vertrag oder Prepaid, dann wird immer automatisch eine Rufumleitung zu +491793000400 gesetzt und die kann ich selbst nicht löschen. Auch bei Lidl-Mobile Karten ist das so (und mit Sicherheit bei allen anderen Anbietern im o2-Netz auch). Vielleicht gilt das aber nicht für Selbständigen- oder Business-Tarife? Die Ansage "Der gewünschte Teilnehmer antwortet nicht..." habe ich ehrlich gesagt auch noch nie gehört. Normalerweise kommt "Der gewünschte Teilnehmer ist vorrübergehend nicht erreichbar, bitte versuchen Sie es später noch einmal". Diese Ansage kostet nichts und ist nicht abschaltbar.

                                                                         

                                                                        Ob eine RU zur Info-SMS Ansage gesetzt ist, kann man im Gerät in den RU-Einstellungen oder mit GSM-Codes überprüfen:http://gsmsite.de/codes.htm

                                                                         

                                                                          • bielo
                                                                            Betreff: Mailbox deaktivieren

                                                                            zündi schrieb:

                                                                             Die Ansage "Der gewünschte Teilnehmer antwortet nicht..." habe ich ehrlich gesagt auch noch nie gehört. Normalerweise kommt "Der gewünschte Teilnehmer ist vorrübergehend nicht erreichbar, bitte versuchen Sie es später noch einmal". Diese Ansage kostet nichts und ist nicht abschaltbar.

                                                                             


                                                                             


                                                                            Gerade noch mal getestet. Statt Teilnehmer kommt Gesprächspartner, insoweit war meine Aussage falsch. Aber "antwortet nicht" wird angesagt. Warum das so ist, weiß ich nicht.

                                                                              • zündi
                                                                                Betreff: Mailbox deaktivieren

                                                                                bielo schrieb:

                                                                                zündi schrieb:

                                                                                 Die Ansage "Der gewünschte Teilnehmer antwortet nicht..." habe ich ehrlich gesagt auch noch nie gehört. Normalerweise kommt "Der gewünschte Teilnehmer ist vorrübergehend nicht erreichbar, bitte versuchen Sie es später noch einmal". Diese Ansage kostet nichts und ist nicht abschaltbar.

                                                                                 


                                                                                 


                                                                                Gerade noch mal getestet. Statt Teilnehmer kommt Gesprächspartner, insoweit war meine Aussage falsch. Aber "antwortet nicht" wird angesagt. Warum das so ist, weiß ich nicht.


                                                                                Gerade auch mal getestet. Auch bei mir kommt Gesprächspartner und statt vorrübergehend kommt zur Zeit nicht erreichbar, wenn ich mit unterdrückter Rufnummer anrufe. War also auch von mir falsch. Antwortet nicht habe ich aber tatsächlich noch nie gehört.

                                                                                 

                                                                                Was sagen denn die GSM-Codes?

                                                              • Moni8
                                                                Betreff: Mailbox deaktivieren

                                                                Und genau die Stimme suche ich :-)

                                                      • wihue
                                                        AW: Betreff: Mailbox deaktivieren

                                                        Ich habe an mehreren Stellen in dieser Frage auf "Lösung" geklickt, in der Hoffnung, sie hier zu finden.

                                                      • piuza
                                                        AW: Mailbox deaktivieren

                                                        sorry,

                                                        da ich hier nicht durchschaue, wie ich einen neuen thread eröffnen kann, versuche ich es auf diese weise.

                                                        meine schlichte frage: was kostet mich das abrufen der mailbox in deutschland? (hab ganz neu die flatrate für 19,90 und bisher noch keine rechnung erhalten, nur eine über 2 euro, die aber nicht in ihrer leistung erklärt wurde).

                                                        bin mal wieder ein bisschen grummelig...

                                                        vielen dank für die antwort

                                                        piuza