Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

Täuschung. O2 hat den Fernseher nicht geliefert.

  • 21 January 2024
  • 7 Antworten
  • 141 Aufrufe

Hallo. Also habe ich am 25. November einen Fernseher + S23 bestellt. Das S23 wurde mir geliefert, der Fernseher jedoch nicht. Bei DHL befindet es sich seit dem 02.12.2023 im Zentrallager. DHL hat meine Bestellung nicht gefunden. Ich habe ihnen einen Brief geschrieben. Der Support behauptet, dass der Fernseher durch DHL verloren gegangen sei. Und sie können nicht dasselbe liefern. Sie bieten an, das Telefon zurückzugeben, und stornieren die Bestellung. Ich habe das Telefon für meinen Sohn als Geburtstagsgeschenk gekauft. Der glückliche Sohn reiste in ein anderes Land. Und es ist weder physisch noch psychisch möglich, das Telefon zurückzugeben. Ich habe die gesamte Korrespondenz mit dem Support-Service. Das möchte ich den Medien mitteilen und Verbraucherzentrale. Ich werde mit o2 vor Gericht gehen und die Polizei verständigen. o2 möchte, dass wir für etwas bezahlen, was wir nicht haben. Warum sollten wir unter dem o2-Fehler leiden? Warum ist o2 seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachgekommen? Ich habe angeboten, mir den gleichen Fernseher zuzusenden, ich habe angeboten, ihn in jedem Büro abzuholen, ich habe angeboten, den Ratenzahlungsplan neu zu berechnen und den Fernseher daraus zu entfernen. Ich habe immer nur eine Absage erhalten. Ich habe Weihnachten ohne Fernsehen und Neujahr ohne Fernsehen verbracht. Es gibt keine Hilfe von o2.

Wie kann man o2 beeinflussen?  Wer kann helfen?


7 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Hi, ärgerlich.

aber was ich nicht ganz verstehen kann, was genau o2 dafür kann? Wieso Gericht oder Polizei? 🤔

O2 hat den Fernseher versendet, wie Du schreibst.

Also hat doch o2 den Vertrag erfüllt? Der Zusteller hat nun das Gerät "verloren", ärgerlich, aber es fährt niemand bei o2 los und Bringt den Kunden die Geräte nach Feierabend mit dem Privatauto...dafür gibt es ja DHL und co.  📦

So, TV weg und o2 hat keinen mehr. Doof! O2 bekommt womöglich vom Zusteller eine Erstattung und bietet Dir an das Gerät zurück zu senden, weil man kein TV mehr hat. Was sollen sie machen, wenn sie keinen mehr haben? 

Es ist alles ärgerlich, keine Frage aber was genau soll die jetzt Polizei genau machen? Was genau liegt vor? 

Den Zusteller verklagen weil die die Sendung verloren haben? 

Und da sind wir wieder am Anfang...was genau kann O2 jetzt dafür? 🤔

Das Telefon ist nicht im Land.. ok. Haben andere Länder keine Möglichkeit was nach Deutschland zu versenden? 

ES ist blöd gelaufen, keine Frage! Aber die Polizei einzuschalten, wegen genau was? Täuschung? Dein Ernst? 🤷

 

Ich habe keine dreiseitige Vereinbarung getroffen. Ich habe einen Vertrag mit o2 abgeschlossen, nicht mit dhl. Ich habe den Fernseher bei O2 bestellt, nicht bei DHL. Ich zahle O2-Geld, nicht DHL. Daher trägt o2 in diesem Fall mir gegenüber die Verantwortung. Es ist mir egal, wie der Fernseher verschickt wurde, auch nicht per Brieftaube. Ich interessiere mich für die Lieferung des Fernsehers. was o2 kann: Wenn o2 diesen Fernseher nicht liefern kann, dann lasst ihn doch den gleichen liefern. Lassen Sie ihn die Rechnung aufteilen, wenn er die Bestellung aufteilt. Er soll es wenigstens auf dem Medienmarkt kaufen und mir bringen. Es ist mir egal, was zwischen o2 und dhl passiert. Und ja, Post aus einigen Nicht-EU-Ländern funktioniert derzeit nicht. Möchten Sie Ihrem Kind nicht zum Geburtstag ein Telefon schenken und es dann einen Monat später aufgrund von Problemen mit O2 und DHL wieder wegnehmen? Und wer hilft mir jetzt, wenn nicht das Gericht und nicht die Polizei? O2? oder vielleicht DHL?

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

War der TV eine kostenlose Zugabe oder musst Du dafür zahlen?

 

Polizei ist nicht zuständig, wenn dann Anwalt einschalten. 

 

Aber da o2 eine Wandlung vorgeschlagen hat, weil sie keinen Ersatz liefern kann, wird das auch verloren gehen.

Was ich mir vorstellen kann, der TV wird ja als versichertes Paket geliefert, da müsste ggf. DHL eine Geldzahlung leisten, das Du dir privat einen kaufen kannst.

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

War der TV eine kostenlose Zugabe oder musst Du dafür zahlen?

 

Polizei ist nicht zuständig, wenn dann Anwalt einschalten. 

 

Aber da o2 eine Wandlung vorgeschlagen hat, weil sie keinen Ersatz liefern kann, wird das auch verloren gehen.

Was ich mir vorstellen kann, der TV wird ja als versichertes Paket geliefert, da müsste ggf. DHL eine Geldzahlung leisten, das Du dir privat einen kaufen kannst.

 

Danke für Deine Hilfe, aber ich glaube da können wir beide nicht weiterhelfen.
O2 hat Vorschläge gemacht, die er nicht möchte… 
Es ist alles, sicher aber keine Täuschung. Naja. Ich denke, wir beide haben alles gesagt. 
Für mich sieht es so aus, dass jemand nur Druck ablassen und keine echte Hilfe wollte. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Doppelt

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@FunThomas.de Die Antwort ist trotzdem interessant.

 

Wenn der TV extra kostet, muss 02 das jetzt ja ausbuchen können, auch ohne Stornierung.

 

Wenn der TV eine kostenlose Dreingabe war, wird es erst richtig interessant, denn auch wenn er jetzt von Vertrag zurückgetreten wäre, hätte er dann ja keinen TV mehr mit einem Neuvertrag bekommen (außer aktuell gibt es wieder solche Angebote).

 

Haftet dann der Transporteuer? Muss der Entschädigen?

 

Weil mir ist das gleiche mit einem groß TV passiert, das ich meiner Mutter zu Weihnachten bestellt hatte.

 

DHL hat den verschlampt, aber Amazon hat mir dann nach 6 Wochen einen kostenfreien Neuversand gesandt.

Hallo @Sergey855,

wie ich sehe, sind wir im von jsc verlinkten Beitrag bereits mit dir im Austausch. Lass uns für die Übersichtlichkeit darum am besten auch dort bleiben. Sollten du Rückfragen oder weitere Infos für uns haben, lass es uns dort gerne wissen.

https://hilfe.o2online.de/o2%2Dmobilfunk%2Dvertrag%2Dtarife%2D15/keine%2Dbestellte%2Dware%2D627854?postid=2991190#post2991190

VG
Dennis

Deine Antwort