Frage

[Umfrage] Neue Testgeräte - welche Neuvorstellung des MWC würdet ihr gerne testen?


D

er Mobile World Congress (MWC) 2017 geht heute zu Ende.

Viele spannende Neuvorstellungen der Hersteller waren dabei ☺.

Welches Gerät würdet ihr gerne für die Community testen wollen?

Nokia ist wieder da!

HMD Global stellte unter dem Markennamen Nokia 4 "neue" Geräte vor.

Das Spitzenmodel ist das Nokia 6, ein in der Mittelklasse ansässiges Android Smartphone (Nokia 6 – Android-Handy mit Metallgehäuse | Nokia Phones).

Gefolgt vom Nokia 5 (Nokia 5 – das perfekt austarierte Android-Mobiltelefon | Nokia Phones ) und dem Nokia 3 als Einsteigermodel (Das Nokia 3 – ein Android-Handy mit allem, was ein Smartphone braucht | Nokia Phones).

Besonders erwähnenswert finde ich den Punkt, dass das installierte Android ohne große Modifikationen seitens Nokia sein wird.

Komplett gegen den aktuellen Smartphonetrend feierte ein "Klassiker" sein Revival.

Das Nokia 3310 im neuen Gewand ist zurück (Nokia 3310 – das Original-Mobiltelefon, jetzt neu! | Nokia Phones).

Das GSM-only Featurephone soll eine Standbyzeit von bis zu einem Monat haben und bietet sich dadurch perfekt als "eiserne Reserve" an.

Noch nicht überzeugt? SNAKE ist auch installiert ☺.

Blackberry wagt ebenfalls einen Relaunch.

TCL stellte ein neues Blackberry Android Gerät vor, das Blackberry KEYone.

Zur Freude aller Blackberry-Fans besitzt das Gerät eine "echte" Tatstatur, ein kurzes "Hands-on" findet ihr auf Curved.de

LG - Life's Good

LG zeigte sein neues Topsmartphone das LG G6.

Highlight des Handys ist der QHD-Display mit Dolby Vision und HDR10. Natürlich bietet das G6 alles was sich für ein Oberklassegerät gehört (http://www.lg.com/de/handy/lg-G6 ).

Huawei

Huawei stelle u.a. anderem das P10 und P10 Plus vor.

Mit verbesserter Dual-Kamera unterstützt durch Leica. Kompakte Infos zum Huawei Flagship findet ihr auch hier https://hilfe.o2online.de/community/lesenswert/blog/2017/02/18/huawei-p10-news .



Lenovo - Motorola

Lenovo präsentierte unter der Marke Motorola die neuste Version(en) der Moto G-Serie.

Das Moto G5 und das Moto G5 Plus. Beide reihen sich wie die Vorgänger in die Mittelklasse ein und sind Preis-/Leistungstechnisch sicher wieder auf einem guten Platz. Ein "Hands-on" findet ihr bei Golem.de.

Samsung

Das Topsmartphone von Samsung war dieses Jahr beim MWC noch nicht dabei, hatte aber auch niemand mehr erwartet https://hilfe.o2online.de/community/lesenswert/blog/2017/02/23/samsung-galaxy-s8-news.

Dafür stellte Samsung das Galaxy Tab S3 vor.

Eine flüssige Bedienung mit den verbauten Komponenten sollte kein Probleme darstellen UND es wird Stifteingabe mit S- Pen unterstützen Galaxy Tab S3 (LTE) (SM-T825) in black - Tablet | SAMSUNG.

Alcatel

Alcatel sucht das Besondere.

Vorgestellt wurde ein Leistungsstarkes (Snapdragon 820) Windows 10 mobile Gerät, das Idol 4 Pro, natürlich mit Continuum (Golem.de)

Besonders ist auch das A5 mit LED-Cover.

Die Rückseite des Handys ist mit 35 ansteuerbaren RGB-LEDs bestückt, seht am besten selbst heise.de.

Wählt euren Favoriten, mit Glück steht euer Liebling bald zum testen unter Angetestet bereit.

Grüße,

Emanuel

[Umfrage] Neue Testgeräte - welche Neuvorstellung des MWC würdet ihr gerne testen?


24 Antworten

Benutzerebene 6
Für mich ganz klar das LG G6, Huawei P10 und dazu nehmen würde ich noch das Sony Xperia XZ. Vor allem von LG aber war ich extrem positiv überrascht, weshalb das G6 es auch auf Platz 1 meiner MWC 2017-Liste geschafft hat: Die 5 größten Highlights des MWC 2017 – MRGA 

Benutzerebene 7
Ich war nie sonderlich von Blackberry überzeugt, aber das KeyOne finde ich spannend.

Benutzerebene 6
Echt? Würde mich brennend interessieren warum. Ist für mich eigentlich mit Abstand das Negativ-Highlight des MWC gewesen... 😜

Was ist mit dem Sony Xperia XZs??

Für mich ist das Tab S3 Interessant. Nutze noch mein NOTE EDGE, welches ja schon etwas in die Jahre gekommen ist und dazu das Tab S2 mit dem ich recht zufrieden bin. 

Hi @Hangwire,

haben wir nicht in der Umfrage, da es an sich "nur" eine Verbesserung des aktuellen Models ist.

Ich weiß "nur" ist das falsche Wort 😉.

Mal schauen ob wir eines der neuen XZs bekommen ☺.

Grüße,

Emanuel

https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Fcommunityeinstieg | Werde https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ftestprogrammund teile deine Erfahrung mit uns in https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Fangetestet | Interview mit unseren o2 Gurus 

Benutzerebene 7
Letztendlich wegen der Tastatur.

Benutzerebene 7
Obwohl ich die Geräte nicht testen darf, da wir sie für euch anschaffen, würde ich mir definitiv die Nokia Geräte für euch wünschen. Damit ich dann von euch erfahren kann, ob diese was taugen. Denn der Preis stimmt ja schon mal allemal.

Gruß Richard

Ich würde das Nokia 6 nehmen, früher war ich absolut Nokia Fan, bis sie den Zug der smartphone verpasst hatten. Mich würde interessieren wie das Nokia 6 alles kann

Benutzerebene 7
Ich finde alle spannend...bis auf die Alcatels. Mit der Firma hatte ich schon vor Jahren abgeschlossen....

Benutzerebene 7
Nokia hat mich schon früher nicht begeistert, auch wenn ich nie eines gehabt habe.

Vielleicht kann man ja aber wirklich einen spannenden Testbericht darüber lesen.

Benutzerebene 7
Finde die Nokia Geräte auch sehr spannend durch den Preis und das angekündigte plain vanilla Android.

Dass Nokia darauf steht ist mir aber komplett egal, denn der Hersteller ist nun einmal HDM Gloabl, die haben nur das Recht am NOKIA Logo erworben, aber nicht einen Ingenieur, patent oder sonst etwas übernommen.

ein Teil der Mitarbeiter bei HDM Global setzt sich aus ehemaligen Nokiamitarbeitern zusammen von daher denke (hoffe) ich dass da doch einiges an Know-How mit dabei ist.

Und sie sollen laut Heise und co. auch mit Patentlizenzen ausgestattet worden sein.

Ich denke da steckt mehr Nokia drin als man denkt 😉.

Interessant wäre noch ob die Fabriken des Fertigers (Foxconn) welche die Nokias produzieren ehemalige Nokia-Anlagen sind (wo hatte Nokia denn seone Anlagen am Ende stehen, weiß das jemand?).

Dann wäre quasi alles beim "alten"^^.

Schau ma mal wie sie sich schlagen werden.

Benutzerebene 7
"hope for the best but prepare for the worst" ☺

Benutzerebene 7
Hallo zusammen!

Das Huawei P10 ist nun als Leihgerät verfügbar! 😉

Hier könnt Ihr euch als Tester bewerben:

https://hilfe.o2online.de/thread/178368-testgerät-huawei-p10 

Viele Grüße,
Kurt

Benutzerebene 6
Sehr cool! ☺ Warte aber leider immernoch auf das Pixel, sonst gerne...

Benutzerebene 4
Testen würde ich sehr gerne LG u. /o. Lenovo Moto G5. In jedem Fall ist mir ein kleineres Gerät lieber, da ich bislang nur ein altes Nokia besitze u. kein Smartphone habe. 😉

Benutzerebene 7
Hallo zusammen!

Ein kleines Update:

Das P10 ist ja bereis unter die Leute gekommen. Folgende kommen auch bald:

Das Nokia 6, Samsung Tab S3 und das LG G6 wurden bestellt. Es wird zwar noch ein wenig dauern, aber diese Geräte finden sich also bald als Testgeräte hier ein.

☺

Viele Grüße,

Kurt

Hallo,

da ich früher Nokia bevorzugte, interessiert mich das Nokia 6 am meisten. Da es ja mit Android läuft, sicherlich eine Alternative.

Viele Grüße

Viola

Benutzerebene 7
Hallo alle miteinander,

ich darf zusätzlich ankündigen, dass wir zusätzlich verschiedene Geräte von Sony bekommen werde, obwohl diese nicht zur Auswahl standen.

Gruß Richard

Benutzerebene 4
LG würde ich auch testen ☺

Wenn etwas von Sony da ist würde ich es sehr gerne testen!

Benutzerebene 4
jepp, sony geht auch immer... ☺

LG

Hi zusammen,

dann am besten   "abonnieren", so verpasst ihr kein neues Testgerät 😉.

https://

Grüße,

Emanuel

https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Fcommunityeinstieg | https://hilfe.o2online.de/community/lesenswert/blog/2017/04/04/online-event-daten-sicherheit-schutz am 20.04. 19 Uhr | ∞ surfenhttps:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ffree

Deine Antwort