Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

kein internet im ausland (USA)


Hilfe! Ich habe seit 4 Tagen kein Internet außerhalb des Wlans. Ich bin in den USA und auf das Internet angewiesen. An und ausschalten habe ich schon versucht, mobile Daten und Datenroaming natürlich aktiviert. Freue mich über Hilfe! 

Edit o2_Larissa: Verschoben zu Packs, Optionen & Ausland

icon

Lösung von o2_Antje 22 May 2022, 14:17

Zur Antwort springen

33 Antworten

Eine prepaid SIM vor Ort ist sicherlich sinnvoller.

 

du bekommst doch ohnehin noch eine kräftige Rechnung von O2.

Hallo,

@o2_Antje hat doch geschrieben, dass deine Datendienste gesperrt wurden. Da wird es erstmal keine Freischaltung geben.

LG

Ich verstehe nicht wieso Dienste einfach gesperrt werden. Ist mir unerklärlich, wieso so etwas getan wird wenn Rechnungen pünktlich gezahlt werden und ich hierum bitte. Ich bin aufgeschmissen ohne das Internet und mir entstehen hier gerade höhere Kosten, dadurch dass ich kein Internet nutzen kann. Das kann man doch nicht einfach ohne eine Info oder kein Einverständnis tun. 

Hallo @Steffi62295,

herzlich willkommen in der o2 Community.
Super, dass du hier bereits so viele Infos erhalten hast.
Durch die Deaktivierung des Kostenschutzes ist außerhalb der EU ein höherer Betrag angefallen und die Datendienste sind aus diesem Grund am 15.05. vorübergehend gesperrt worden.
Eine SMS mit weiteren Informationen sollte in diesem Zuge auch an dich verschickt worden sein.
Da dich diese offenbar nicht erreicht hat, habe ich die Kolleg:innen soeben gebeten diese SMS noch einmal an dich zu versenden.
Auch wenn es nur noch ein paar Tage sind, würde ich dir jetzt auch erstmal empfehlen eine Prepaid Sim vor Ort zu verwenden und nach deiner Rückkehr telefonisch mit dem Fachbereich Kontakt aufzunehmen und die Kosten zu besprechen. 

Gruß
Antje
 

Welche Möglichkeit gibt es das worldpack zu aktivieren? Auch hier habe ich lediglich Fehlermeldungen erhalten 

@Steffi62295

Welche Möglichkeit gibt es das worldpack zu aktivieren? Auch hier habe ich lediglich Fehlermeldungen erhalten 

 

Du wirst eine hohe Rechnung von O2 über deine bisherige Datennutung erhalten.

Dies können durchaus einige Hundert Euro oder mehr sein.

Deine SIM-Karte wird erst nach der Berechnung und dem Ausgleich der Kosten

wieder für Daten frei geschaltet.

Was ist an dem Text von @o2_Antje denn nicht zu verstehen?

 

falls du mal überschlagen möchtest, wie hoch deine Rechnung ausfallen kann:

USA ist in der Zone 3

https://static2.o9.de/resource/blob/681556/c7df95ef9d701f835687adfd11006461/preisliste-mobilfunk-postpaid-2-von-2-general-download-data.pdf

Benutzerebene 7

Hallo @Steffi62295,

ich kann deine Verwirrung gut verstehen. Die Sperre wurde zu deiner Sicherheit und zum Schutz vor erhöhten Kosten durch die Nutzung deiner Karte im Ausland eingerichtet. o2_Antje hatte die Kolleg:innen bereits informiert, dass du die Information darüber per SMS nicht erhalten hast, dies wird schnellstmöglich nachgeholt. Du kannst dich dann mit den Mitarbeiter:innen in Verbindung setzen.

Viele Grüße Bianca

Hallo @Steffi62295,

ich kann deine Verwirrung gut verstehen. Die Sperre wurde zu deiner Sicherheit und zum Schutz vor erhöhten Kosten durch die Nutzung deiner Karte im Ausland eingerichtet. o2_Antje hatte die Kolleg:innen bereits informiert, dass du die Information darüber per SMS nicht erhalten hast, dies wird schnellstmöglich nachgeholt. Du kannst dich dann mit den Mitarbeiter:innen in Verbindung setzen.

Viele Grüße Bianca

Nach wie vor habe ich die sms über die Sperrung nicht erhalten, die Rechnung jedoch schon.

Wozu soll die sms jetzt noch nachgeholt werden, wenn die Sperre seit 9 Tagen besteht?! 

Wie ich bereits erwähnt habe, kann ich mich (aufgrund der hohen Kosten aus dem Ausland) nicht telefonisch mit den Mitarbeiter:innen in Verbindung setzen, wenn ich Wartezeiten von idR 15-30 Minuten in Kauf nehmen muss. Der Rückrufservice funktioniert ebenfalls nicht und emails können nicht gesendet werden.

Wie bereits erwähnt finde ich einen kostenschutz (mit entsprechender Information!) ja sinnvoll, jedoch wundere ich mich dass O2 derart lange wartet.

Was ich jedoch nicht verstehen kann ist, dass obwohl ich wiederholt um Freischaltung gebeten habe, dies einfach nicht vorgenommen wird. Wenn Sie Bedenken haben, dass die Rechnung nicht gezahlt wird, buchen Sie den Betrag gern sofort von meinem Konto ab. Ich kann und will nicht bis zum 31.5. warten bis die Zahlung abgebucht wird, ich bestehe auf eine Freischaltung!

@Steffi62295 

Ich gehe davon aus, dass in der SMS eine extra Rufnummer angegeben wird.

Damit du die Rechnungsabteilung direkt erreichen kannst.

versuche es mal diese Nummer der Rechnungsabteilung 089787979456

Kannst du den Rechnungsbetrag denn schon einsehen?

Dir ist klar, dass es sich um einige Hundert Euro handeln kann?

 

Benutzerebene 7

Hallo @Steffi62295,

vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich habe gerade gesehen, dass die SMS gestern Mittag mit allen Informationen noch einmal versendet wurde. Da du dich danach hier gemeldet hast, hast du bestimmt auch die zweite SMS nicht erhalten. Bekommst du denn andere SMS? Ich sende dir gleich eine persönliche Nachricht mit allen notwendigen Informationen. So kannst du die Kolleg:innen kontaktieren und alles klären. Tut mir sehr leid, dass es bisher nicht funktioniert hat.

Viele Grüße Bianca

Deine Antwort