Gelöst

Portierung Eingehend, Freenet FUNK


Hallo, 

ich habe jetzt endlich meine o2 Sim bekommen und aktiviert. Ich habe einen Laufzeitvertrag.

Ich will jetzt meine bisherige Telefonnummer eingehend zu o2 portieren. In der "Mein O2" App muss ich jetzt neben meiner Rufnummer im Formular auch den anbieter angeben. Dort gibt es leider nur eine feste Liste zur Auswahl. In diese Liste kommt Freenet FUNK nicht vor.

In der Liste gibt es nur:

Freenet FLEX

freenetMobile

Beides auch angebote von Freenet aber eben nicht Freenet FUNK. 

Welchen Anbieter muss ich jetzt angeben? 

 

icon

Lösung von Nickname Irgendwas 4 August 2021, 16:38

Zur Antwort springen

4 Antworten

Hallo allerseits, 

falls jemamd auf gleiches Problem stösst:

Die Portierungshotline: +49 (0)176 888 5xy hat mir empfohlen statt der beiden Freenet Einträge einfach "Mobilcom" auszusuchen, quasi als Mutterkonzern. Das habe ich getan und von Freenet FUNK auch sofort (<4 Stunden) die Bestätigung der abgehenden Portierung und die Kündigung per E-Mail bekommen.

 

Edit by o2_Katja: Rufnummer editiert

Benutzerebene 7

Sinnvoller ist es, wenn man den alten Anbieter nach dem Kürzel fragt.

So kann es passieren, dass der alte Anbieter plötzlich nicht mehr existiert, weil er mit einem anderen Anbieter zusammengeführt / fusioniert wurde. Und da kann man u.U. erst einmal etwas länger diskutieren, warum die Portierung nicht funktioniert.

Und wo sollte ich irgendein Kürzel eintragen? Alle Info bei o2 geht davon aus das ich die Portierung in der App beauftragen soll. Die App bietet bei der Portierung kein Eingabefeld, nur eine Liste zur auswahl. Das ist kein Papierformular zum Faxen. 

Benutzerebene 7

Mit Kürzel ist nicht (nur) die abgekürzte Form gemeint. Aber man kann mit der Abkürzung die alternativen Anbieter finden. Sei es über das Portierungsformular oder hier über das Forum.

Deine Antwort