Bestellstatus Ps5


Guten Tag, 

Ich habe, wie so viele andere auch 😃 , am 18.05. einen Vertrag in Kombination mit der PS5 abgeschlossen. 

Dass das "sofort lieferbar " angeblich ein Fehler war habe ich nun in einem anderen Post gelesen. Und da beginnt nun auch die erste Frage,  nämlich: wenn es angeblich ein Fehler war, wieso sagt mir dann eine Mitarbeiterin bei O2 die würde in 3-5 Tagen versendet werden? Und das sagte sie mir vor ca 11 Tagen... und ja, ich habe es schriftlich. Warum??

Was mich aber im Grunde am meisten irritiert ist: Ich habe noch keine Ware erhalten, der Status steht auf "vorbestellt" aber die Bestellung ist laut app und Internetseite allerdings schon abgeschlossen! Als ich dann heute mit O2 telefoniert habe konnte der Mitarbeiter mir keine andere Auskunft geben als "ne ist noch nicht verschickt!"... Ja danke, das weiß ich ja auch... 

Auch auf die bitte hin mir einen Ansprechpartner zu nennen bekam ich keine sinnige Antwort außer ich solle Montag nochmal anrufen. Sind die Mitarbeiter dann etwa kompetenter? *Ironie off*

Kann mir hier vielleicht jemand eine ordentliche Antwort dazu geben? Langsam nervt es wirklich, vor allem wenn man schon über 10 Jahre Kunde ist und das eigentlich auch bleiben wollte... 

 


5 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo,

 

wie du bereits gelesen hast ist die Lieferzeit 3 Wochen.

 

Gruß

Die Lieferzeit habe ich abgehakt, auch wenn es absolut widersprüchlich ist.

Es erklärt aber leider nicht den Unsinn mit "Bestellung abgeschlossen", denn das wäre sie wenn ich alles geliefert bekommen hätte, was ja nun nicht der Fall ist.

 

Benutzerebene 7

Hallo @Jenvit ,

Willkommen in der Community. 

Die Bestellung ist abgeschlossen, wenn sie hier komplett durch das System gelaufen und genehmigt worden ist.
Auf Vorbestellung bedeutet, dass die Bestellung eingegangen ist, aber noch nicht komplett bearbeitet und genehmigt worden ist. 

Bitte habe für den Versand noch etwas Geduld. 

Liebe Grüße Maria

Ok, das mit der Bestellung habe ich soweit verstanden.

Aber die Geduld ist leider langsam aufgebraucht, da es erst “sofort" war, ja ich weiß, Tippfehler und nun die 3 Wochen mit heutigem Datum rum sind. Das bedeutet also das ein Angebot geschaltet wurde, welches nicht eingehalten werden kann und man nun einen Vertrag hat, den man nur der Hardware wegen eingegangen ist und diese immer noch nicht verfügbar ist?

Nennt man sowas dann nicht vorspiegelung falscher Tatsachen?

Ich finde das nicht ok. Wenn man eine Lieferzeit angibt sollte man sie einhalten können!

Benutzerebene 7

Hallo @Jenvit ,

 

täuschen wollten wir damit niemanden, deswegen haben wir es auch entsprechend schnell ändern lassen, nachdem wir es bemerkt haben.

Eine direkte Mail dazu an dich persönlich wäre natürlich besser gewesen, gerade bei den verschiedenen Antworten die du z.B. im Chat erhalten hast.

 

Ich hoffe, dass die PS5 dich nun aber bereits erreicht hat (am 09.06.21 hat deine Bestellung unser Haus verlassen) und du bereits Zeit hattest die ordentlich zu testen.


Solltest du weitere Fragen oder Feedback zum Ablauf haben, sehr gerne wieder hier!


Viele Grüße,
Kurt

 

Deine Antwort