Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Trotz Drittanbietersperre --> O2 Music Paket abgebucht!


Hallo O2-Team,

trotz Drittanbietersperre wurde von mir 8,98 Euro (Rechnungsnummer XXXXXX) und 17,96 Euro (Rechnungsnummer XXXXXX) für O2 Music Paket abgebucht.

Gibt es dafür eine plausible Erklärung? Drittanbietersperre ist für meine 4 Karten aktiv und trotzdem wird sowas abgebucht.

Könntet Ihr bitte mal nachschauen und die Sachlage klären. Vielen Dank.

 

 

 

o2_Giulia: Rechnungsnummer verborgen, bitte keine persönlichen Daten posten. 14.09.2022 17:03

icon

Lösung von xPedeRx 22 September 2022, 19:58

Zur Antwort springen

20 Antworten

Hallo O2-Team,

trotz Drittanbietersperre wurde von mir 8,98 Euro (Rechnungsnummer XXXXXX) und 17,96 Euro (Rechnungsnummer XXXXXX) für O2 Music Paket abgebucht.

Gibt es dafür eine plausible Erklärung? Drittanbietersperre ist für meine 4 Karten aktiv und trotzdem wird sowas abgebucht.

Könntet Ihr bitte mal nachschauen und die Sachlage klären. Vielen Dank.

 

Kannst du dich denn dran erinnern, das abgeschlossen zu haben? Hast du überprüft, ob die Drittanbietersperre noch gesetzt ist?? o2 könnte nachschauen, ob sie mal draußen war, denn das sehen sie.  

 

Laut Aussagen von o2 kann man sowas nicht versehentlich buchen, denn sie nutzen angeblich das Redirect-Verfahren. Zudem nutzen sie noch weitere Verfahren (KLICK) Ich Zweifel das zwar an, weil man sonst nicht die Massen an Anfragen hier hätte, muss aber den Angaben hier im Forum am Ende glauben.

 

Mein Tipp dennoch dazu:

 

Bitte sperre zwingend Drittanbieter, damit du dir keine Abos ungewollt einfangen kannst.

 

Dann reklamiere zu deiner Sicherheit schriftlich und bitte um Rückerstattung mit Begründung.

Einwurfeinschreiben

Telefonica Germany GmbH & Co OHG

Kundenbetreuung/RE

90345 Nürnberg

 

Da o2 sich nicht an die Vorgaben der BNetzA hält, müssen sie erstatten.

 

Dann kündige die Abos unter https://www.o2online.de/entertainment/portal/home

 

Hallo bielo, die Sperre war und ist immer noch aktiv für meine 4 Karten. Man kann es ja über o2online unter SIM-Karte verwalten einstellen.

Benutzerebene 7

Trotz Drittanbieter sperre haben Sie die Abo über MyO2  deaktiviert.

Vg Andi40 

Hallo bielo, die Sperre war und ist immer noch aktiv für meine 4 Karten. Man kann es ja über o2online unter SIM-Karte verwalten einstellen.

hast du das für jede einzelne Rufnummer geprüft?

dazu mit der jeweiligen Rufnummer einloggen!

Falls noch nicht geschehen, unbeding dir Rufnummer einzeln registrieren.

mfg

Ja… ich habe insgesamt 4 Karten. Bei einer Nummer wird diese Paket abgebucht.

hast du das für jede einzelne Rufnummer geprüft?

dazu mit der jeweiligen Rufnummer einloggen!

Falls noch nicht geschehen, unbeding dir Rufnummer einzeln registrieren.

mfg

 

wenn du das mit einem einzel login für jede Rufnummer (nicht im login umschalten!)

geprüft hast reklamiere die Rechnung wie vorgesehen innerhalb von 8 Wochen.

Wenn du noch genügend Zeit hast kannst du hier im Forum auf einen O2 Moderator warten.

Dieser kann sich  das in einigen Tagen ansehen.

Das Abo unbedingt trotzdem kündigen.

mfg

 

 

Benutzerebene 7

Wenn 4 Karten verschiedene Nummer haben, dies über eine Hauptnummer läuft, muss genau gesagt die Hauptnummer bei MyO2 anmelden.

Vg Andi40 

Wenn 4 Karten verschiedene Nummer haben, dies über eine Hauptnummer läuft, muss genau gesagt die Hauptnummer bei MyO2 anmelden.

Vg Andi40 

nö, muss nicht,

das Problem ist, dass beim Umschalten im Haupt-login nicht unbedingt alle Einstellungen

für jede einzelne SIM-Karte geändert werden.

Es ist immer sinnvoll auch jede einzelne SIM zusätzlich zu registrieren,

da dann, nur genau diese “bearbeitet” wird.

(meine Erfahrung)

 

Benutzerebene 7

Wenn 4 Karten verschiedene Nummer haben, dies über eine Hauptnummer läuft, muss genau gesagt die Hauptnummer bei MyO2 anmelden.

Vg Andi40 

nö, muss nicht,

das Problem ist, dass beim Umschalten im Haupt-login nicht unbedingt alle Einstellungen

für jede einzelne SIM-Karte geändert werden.

Es ist immer sinnvoll auch jede einzelne SIM zusätzlich zu registrieren,

da dann nur genau diese “bearbeitet” wird.

(meine Erfahrung)

 

Ok, anders kannte ich es nicht. Das sowas auch möglich ist. 

Hallo zusammen,

ich habe einen Login wo ich auf alle Nummern Zugriff habe, sogar auf DSL.

Für alle 4 Mobilfunknummern habe ich es über SIM-Karten verwalten einzeln deaktiviert.

Ich hoffe das ein o2 Moderator mal bitte klären kann. Viele Grüße und danke für die Antworten.

Benutzerebene 7

Hallo @xPedeRx vielen Dank für deine Posts. 
Konntest du seit deinem letzten Post bereits dein Anliegen bezüglich der Berechnung von Drittdienstleistungen klären?
Weißt du noch, seit wann du diese Sperren hast? Und dieses Datum mit dem Rechnungslauf verglichen?

Danke an fritz04, bielo und Andi40 für eure Unterstützung.

LG
Michael

Hallo @o2_Micha ,

ich habe die Sperre gleich nachdem ich die Karten aktiviert habe angelegt.

Es geht um die letzten 2 Rechnungen. Es ist immer nur eine Karte betroffen d.h. bei den anderen 3 Karten ist alles OK.

Einmal kam zusätzlich 8,98Euro und einmal 17,97Euro. Ich möchte nur eine plausible Erklärung wie das trotz Sperre geht?

Die Karten habe ich schon seit Dezember 2020.

Vielen Dank u. viele Grüße

UPDATE:

Hallo @o2_Micha,

habe gerade mit der Hotline gesprochen. Es ist wohl ein Systemfehler.

Also Online unter “SIM-Karte verwalten” → “Drittanbieterdienste” steht bei mir überall gesperrt d.h. für ABO, EROTIK, APP-Stores/ SOFTWARE/STREAMING DIENSTE/ Information/ Unterhaltung/Spende/Tickets/Eintrittskarten.

Im O2 System aber sind diese Sperren nicht sichtbar. Die Mitarbeiterin hat es am Telefon für alles gesperrt. Ist wohl ein Systemfehler. Die Sperren sollte man lieber telefonisch anlegen und nicht online.

Danke an alle die eine Rückmeldung gegeben haben. Dieses Thema kann geschlossen werden. Danke.

 

Im O2 System aber sind diese Sperren nicht sichtbar. Die Mitarbeiterin hat es am Telefon für alles gesperrt. Ist wohl ein Systemfehler. Die Sperren sollte man lieber telefonisch anlegen und nicht online.

@xPedeRx 

auch am Telefon kommt es (manchmal) zu Fehlern.

Beim Chat kann immerhin das Chat- Protokoll gespeichert werden,

und dort habe ich auch schon SMS zu den Änderungen erhalten.

 

Wurden dir wenigstens auf Grund des “Systemfehlers” die Kosten erstattet?

 

Hallo @fritz04 ,

 

jepp die Kosten werden erstattet.

Benutzerebene 7

Hallo @xPedeRx vielen Dank für deine Rückmeldung. 
Zunächst freue ich mich natürlich, dass dein Anliegen gelöst werden konnte.
Wundere mich nur, da mir dieser Fehler auf der Onlineseite bisher nicht bekannt ist. @bielo @fritz04 und @Andi40 ist euch diesbezüglich schon einmal etwas aufgefallen? 
LG
Michael

Benutzerebene 7

Hallo @xPedeRx vielen Dank für deine Rückmeldung. 
Zunächst freue ich mich natürlich, dass dein Anliegen gelöst werden konnte.
Wundere mich nur, da mir dieser Fehler auf der Onlineseite bisher nicht bekannt ist. @bielo @fritz04 und @Andi40 ist euch diesbezüglich schon einmal etwas aufgefallen? 
LG
Michael

Mir ist das nicht aufgefallen, wenn ich so sagen würde ich schau die Seite richtig an. 

Vg Andi40 

Hallo @Andi40

hatte auch Screenshots gemacht vom “SIM-Karte verwalten” → “Drittanbieterdienste” wo alles auf gesperrt war. Ausserdem warum sollte jemand o2 music paket buchen, wenn es schon Spotify hat.

Viele Grüße

@xPedeRx

Benutzerebene 7

Hallo @Andi40

hatte auch Screenshots gemacht vom “SIM-Karte verwalten” → “Drittanbieterdienste” wo alles auf gesperrt war. Ausserdem warum sollte jemand o2 music paket buchen, wenn es schon Spotify hat.

Viele Grüße

@xPedeRx

Was ich mir vorstellen kann, das jemand Zugriff genommen hat kurz freigeschaltet hat und dies zu buchen und auf speerliste dann Gesetz hat. 

Vg Andi40 

Benutzerebene 7

@xPedeRx wollte nicht angedeutet haben, dass ich deine Aussage in Zweifel ziehe.
Lediglich dass ich nicht glaube, dass es sehr vielen so ergangen ist. 😍
Am wichtigsten bleibt aber, dass es jetzt passt. 

LG
Michael

Deine Antwort