Gelöst

Download tagsüber extrem langsam


Hallo werte Community!

 

Seit ein Paar Tagen bricht tagsüber der Download extrem zusammen. Vorher hatte ich ein Geschwindigkeit von 20-25 Mbps nun immer von 0,05- 0,9 mbps. Der Ping steigt in der Zeit auch von durchschnittlich 40ms auf um die 160ms. Dies betrifft LTE Router und Handy, bei beidem das selbe Problem.

Die Basisstation(eNB 33653:39) meldet zwar Einschränkungen, was sie aber schon geraumer Zeit tut.

die Basisstation befindet sich 100m entfernt, gegenüber von ein Parkplatz, also ohne Hindernisse.  

Hat wer irgendwelche Tipps was ich tuen kann.

 

Ich bedanke mich für eure Antworten

 

Speedtest von heut morgen

und ein aktueller

 

Edit von o2_Sven: Titel angepasst

icon

Lösung von Danny76 23 Juni 2021, 22:24

Hallo und danke für die Meldung, 

 

Seit einigen tagen ist alles wieder wie gewohnt, sprich download zwichen 20 und 30 mbps, auch tags und abends.

Also alles wieder top:thumbsup:

Zur Antwort springen

6 Antworten

Hallo @Danny76 und willkommen im Forum.

Die Station sendet nur auf Band 1 und die Werte lassen auf eine klassische Auslastung schliessen, d. h., zu viele greifen zeitgleich daraufzu. Hier mal ein Screenshot von Waltershausen:

Gruß

Joachim

Erstmal Danke für die Antwort.

Wenn ich den Router, mittels LTE Watch auf Band 20 zwinge, ergo auf Station 30920, ändert sich auch nichts daran. Selbst 3G ist nur in dem 1Mbps Bereich.

Erstmal Danke für die Antwort.

Wenn ich den Router, mittels LTE Watch auf Band 20 zwinge, ergo auf Station 30920, ändert sich auch nichts daran. Selbst 3G ist nur in dem 1Mbps Bereich.


Hallo @Danny76 ,

wenn ich eine echte alternative Idee gehabt hätte, hätte ich sie Dir mitgeteilt. Da Du sehr nahe zur Station wohnst könnte ich mir ebenso eine Papiertüte über den Kopf stecken und mich zum Schämen in die Ecke stellen, bevor ich Dir zum Kauf einer externen Richtantenne rate. Die Lage ist bescheiden, wobei ich aber betonen möchte, dass gerade in Deiner Ecke (Thüringen / Sachsen) überwiegend auf Band 20 gesendet wird, um einen hohen Deckungsgrad zu erzielen. Band 1 und 3 ist da schon Luxus! Du kannst nur hoffen, dass entweder die Station aufgerüstet wird (zusätzliche Bänder → CA) oder neue Stationen aufgestellt werden. Ich denke mal, ob V-DSL, oder wenigstens A-DSL zur Verfügung steht, wirst Du bereits gecheckt haben. Ich komme weiss Gott nicht gerne pessimistisch rüber, aber alles andere wäre Trallala…

Gruß

Joachim

Benutzerebene 7

Hallo @Danny76 :relaxed:

 

ich habe mir die Abdeckung gerade mal angeschaut. Wie @JoachimK. schon richtig schrieb, sendet der Mast in der Mitte mit Band 1, daher wäre die Station weiter im Norden mit Band 20 zuständig. Von der Auslastung her wird mir diese allerdings ohne großartige Auslastung angezeigt. Geht es immer so gegen 13:00 Uhr rapide nach unten mit der Bandbreite? :worried:

 

Gruß,

Michi

Hallo und danke für die Meldung, 

 

Seit einigen tagen ist alles wieder wie gewohnt, sprich download zwichen 20 und 30 mbps, auch tags und abends.

Also alles wieder top:thumbsup:

Benutzerebene 5

Hey @Danny76 ,

es freut uns zu hören dass bei dir soweit alles wieder funktioniert. Danke für deine Rückmeldung.

Ich hoffe du hast ansonsten auch weiterhin Freude an unserer Community, schau dich gerne weiter um, du wirst sicherlich Themen finden bei denen du helfen kannst oder die dich interessieren.

Über die restlichen KO-Spiele der EM könntest du an unserem Fußball-Stammtisch sprechen oder vielleicht wolltest du dich immer schon mit dem Thema 3D-Druck befassen, auch da haben wir genau den richtigen Testbericht zu.

Viele Grüße, Sven

Deine Antwort