Frage

Mir wurde der Day Pack für das Internet im Ausland falsch abgebucht


Benutzerebene 1
Mir wurde von O2 der Day Pack für das surfen im Ausland falsch abgebucht. Hatte mobile Daten aus und Datenroaming ausgestellt, Trotzdem wurden mir 4 Tage berechnet. Bitte darum das dieser Fehler behoben wird. Telefonisch gibt es ja kein durchkommen mehr.


27 Antworten

Der gleiche Sachverhalt wie bei mir, keine Benachrichtigung dass der daypack aktiviert wurde, nur auf der Rechnung tauchen diese Sachen auf. Ich bin also nicht der einzige. Auch die Hotline ist nicht zu erreichen und eine andere Möglichkeit ist auch nicht aufgezeigt. Ich halte das persönlich für keinen guten Service am Kunden

Benutzerebene 1
Man hat ja dadurch das man alles aus hatte nicht mal gemerkt das man Internet gehabt hätte.....Finde den Service auch sehr enttäuschend.....

Benutzerebene 1
Bei ner Bekannten ist das selbe Problem auch aufgetaucht wir sind nicht allein.....

Benutzerebene 4
Hallo -

das ist leider ein technisches Problem.

Es kommt leider häufig vor, dass bei aktiviertem LTE in den Einstellungen, immer wieder mal geringe Datenmengen fließen und somit das Daypack aktiviert wird

Dazu gibt es einen Artikel

Offenbar Abrechnungsprobleme bei LTE-Roaming im Ausland - teltarif.de News

Ich würde die Beträge reklamieren. Ich gehe davon aus, dass es dann eine Gutschrift gibt.

-Gruss

Hey vielen Dank,  jetzt müsste man nur noch bei O2 durchkommen...

Benutzerebene 1
Genau da liegt das Problem. Den Kundenservice per Fax, Email und Live Chat einzustellen war vielleicht nicht die beste Idee für den Kunden.... Denn wenn man es telefonisch probiert landet man nicht einmal mehr in der Warteschleife, sondern wird gleich mit bitte versuchen sie es später nochmal abgewiesen.

Da hast du vollkommen recht. Es gibt kein durchkommen. Ich werde heute in einen dieser Shops gehen. Mal sehen ob sie mich abwimmeln wollen. Wenn ja, lege ich die Kündigung auf den Tisch.  Sowas macht einen nur wütend.

Ich wusste nicht, dass es noch schlechter geht. War gerade im Shop und die sagten mir, ich hätte den Fehler gemacht, weil ich nicht nur das rouming abgestellt hätte. Als ich dann nach einem Ansprechpartner fragte, der mir helfen könnte,  weil die Hotline nie erreichbar ist, sagte er mir nur, da gibt es gerade niemanden. Wenn ich mich beschweren möchte,  kann ich doch die Hotline anrufen. Dieser Service ist unterirdisch!!!  Nach vielen Jahren werde ich bei so einem Kundenservice wechseln. Es gibt andere Anbieter denen ihre Kunden wichtiger sind und gleiche oder bessere Leistungen erbringen. Ich bin wirklich stinksauer

Hallo zusammen,

habe genau das gleiche Problem, bei uns sind 2 Handys betroffen.

Erreiche niemanden auf der Hotline seit Tagen.

Wie geht man nun weiter vor?

Lg,

Hallo zusammen,

Habt ihr auch diese katastrophale Änderung der Wertschätzung zahlender Kunden mitbekommen? Seit Tagen kommt man nicht bei der Hotline durch, E-Mail kann man auch nicht mehr schreiben und wenn man in den Shop geht, verweisen die auf die Hotline!

Wird diese community hier eigentlich auch von anderen als von verärgerten Kunden gelesen? Ich habe das Gefühl von O2 hier einfach in eine Endlosschleife geschickt zu werden. Wem geht das genauso?

Ja genauso -Service nicht vorhanden!

Reklamiert zur Sicherheit die Rechnung schriftlich. Verweist in diesem Schreiben auf das sogenannte Geisterroaming durch LTE.

Telefónica Germany GmbH&Co. OHG

Kundenbetreuung

90345 Nürnberg

Fax: 01805 57 17 66

Super, Vielen Dank das mache ich

bei mir das gleiche!!

Mir wurden 5 Daypacks in Rechnung gestellt ! Eine absolute Frechheit - und bei der Hotline wird man direkt abgewiesen. Bin Silver-Kunde (also seit über 10 Jahren) und abgesehen davon, dass mir kein besonderer Bestandskunden-Service zukommt scheint nicht einmal ein Kundenservicemindeststandard eingehalten zu werden...

ES IST DANN WOHL ZEIT FÜR ´NEN WECHSEL!!!

Gleiches Probleme andere Ursache.

Ausgangssituation:
Base mit 5 GB Datenvolumen + EU Reiseflat über das gesamte Datenvolumen

Hatte im EU Ausland plötzlich kein Internet mehr, hatte dann in der Community geschrieben (finde aktuell leider den Beitrag nicht mehr), dort wurde mir von einem Guru geschrieben, ich solle Reise an eine bestimmte Nr senden.

Damit hätte man einen weiteren GB im EU Ausland, da ich 5 GB gebucht hätte, würde das nicht berechnet werden.

Tja, genau das wurde nun mit 15 EUR berechnet und gleiches Problem wie bei euch auch, ich erreiche niemanden, die Hotline Bandansage wimmelt direkt ab

Benutzerebene 1
Gibt es denn die Faxnummer bei O2 noch? Bzw. weißt du ob da noch wer reagiert? O2 hat Fax support ja eingestellt, oder?

Benutzerebene 1
Hat schon jemand in dieser Sache etwas erreichen können?

Servus, bis jetzt habe ich persönlich garnichts erreicht. Weder bei der Hotline komme ich durch, noch werde ich im Shop für wahr genommen und auch auf eine schriftliche Beschwerde wurde reagiert. Ich spiele mit dem Gedanken das abgezogene Geld zuruckzubuchen. Klar entstehen kosten, aber vielleicht kommt dadurch ein Kontakt zu Stande. Ich bin mir aber sicher,  dass ich unter solchen Umständen kein Kunde bleiben möchte.

Habt ihr schon etwas erreicht? Ich glaube auch, dass hier diese community eher eine Art selbsthilfegruppe von Kunden ist als eine rege kommunikationsplattform von O2 Kundenservice Mitarbeitern. Ich fühle mich vollkommen verarscht.

‌hallo,

ich habe o2 diese Woche per Brief und über den Facebook Messager kontaktiert.

über Facebook kam binnen zwei Tagen die positive Rückmeldung, dass der Fehlbetrag erstattet wird.

anbei meine Nachricht/Brief:

Telefonica O2 Germany GmbH

Kundenbetreuung
90345 Nürnberg

Begründete Einwendung gegenüber in Rechnung gestellte Forderung - fehlerhafte Rechnung -

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit widerspreche ich meiner Mobilfunkrechnung xy vom 4. Oktober 2016.

In der Zeit während meines Italien/Schweiz Urlaubs, wurde

trotz abgeschaltetem Datenroaming an sieben Tagen das Internet Day Pack in Rechnung gestellt.

Eine mobile Internetnutzung fand durch mich nicht statt.

Ich vermute, dass die Berechnung aufgrund von Geister Roaming / VoLTE entstanden sind.

In diesem Zusammenhang beziehe ich mich auf die Aussage Ihres Pressesprechers Alexander Geckeler gegenüber der Bild-Zeitung, dass hierdurch entstandene Kosten – sofern sie berechnet werden – erstattet werden.

Quelle:

http://www.bild.de/digital/multimedia/roaming/geister-roaming-im-ausland- datenverbrauch-47370552.bild.html

Bitte schreiben Sie den fehlerhaften Betrag in Höhe von x Euro inkl. Mehrwertsteuer mit der Rechnung für Oktober 2016 gut.

Benutzerebene 1
Hatte ein Fax geschickt nun moch 3 Monaten per SMS das sie mein Anliegen nicht bearbeiten konnten. Ich sollte mich telefonisch melden. Hat jetzt auch geklappt, aber die Mitarbeiterin der Hotline sagte mir, das sie da leider nix machen.....Soll wohl ein Iphone Problem und ihr sind da die Hände gebunden....

Benutzerebene 7
Moin,

war das Datenroaming raus und LTE an, dann liegt  hier ein Geisterroaming vor. Dies kann ein Moderator prüfen, wenn aber mehrere MB zu verzeichnen sind, dann ist es dies nicht. Deshalb im Ausland auch das LTE/4G abschalten!

@o2_Markus@o2_Michi‌ bitte zur Info! Danke!

Benutzerebene 1
Datenroaming und mobile Daten waren aus. Ich hatte nicht das Gefühl das sich O2 meinem Problem annehmen möchte. Wie schaffe ich es das sich ein Moderator darum kümmert?

Benutzerebene 7
Längst erledigt, je heißt es weiter warten ☺

lg

Benutzerebene 1
Dann warte ich nochmal ab und sage schon einmal Danke.

Benutzerebene 7
Hallo @TobiP. ,

ich habe die wegen der Berechnung der Daypacks 1 x 10,00 EUR Rabatt auf die Grundgebühr eingerichtet. ☺

Viele Grüße,

Michi

Deine Antwort