Frage

Mobilfunknummer bei Surfstick-Vertrag?


Hallo,

ich habe vor einigen Wochen eine Sim-Karte für das Surf Flat M Paket gebucht und auch erhalten.

Aus einem alten Vertrag hatte ich noch einen Surfstick von einem anderen Anbieter und habe es dann mit viel Mühe auch hinbekommen, dass ich mit der o2-Simkarte und dem fremden Surfstick ins Internet komme.

Mein Problem ist nun, dass ich mich nicht bei MEIN o2 einloggen kann. Es wird immer nach Mobilfunknummer oder Vertragsnummer gefragt, aber ich habe nichts dergleichen erhalten. (Ich habe nur Rechnungsnummer, Kundennummer, Auftragsnummer, Interne Nummer, SimkartenNummer, PIN-Nummer, Händlernummer)

Es heißt man bekommt diese Mobilfunknummer per SMS, aber mit einem Datentarif kann ich doch keine SMS erhalten, bzw. bei der SMS funktion des Surfsticks kam auch keine entsprechende Nummer.

Ich bitte dringend um Antwort, da mir in keinem Shop geholfen werden will, da ich das im Internet bestellt habe und bei den Hotlines muss ich mich wieder mit der Mobilfunknummer einloggen...ABER DIE HABE ICH JA EBEN NICHT...

Vielleicht kann mir jemand helfen

Danke

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

9 Antworten

Das man bei Datentarifen keine SMS empfangen und senden kann stimmt so nicht.Dazu später.

 

Rufe die Hotline an und frage über die Kundennummer und PKK (persönliche Kundenkennzahl) deine Telefonnummer ab. Dann kannst du dich bei mein-o2 registrieren. Nach der Anmeldung bekommst du eine SMS mit einem vorläufigen Kundenkennwort...

 

Gruß Sandroschubert

 

Benutzerebene 7
... oder einfach auch mal bei SMS-Ausgang schauen. Dort sollte (falls nicht gelöscht) eine SMS-Vorlage mit dem Inhalt "Meine neue Telefonnummer ist 0176xxxxxxxx. Ich freue mich über eine Nachricht." zu finden sein.

 

Solltest Du einen Huawei-Stick und die Mobile Partner Software nutzen, findest Du die Nummer unter "

Einstellung -> Diagnose -> SIM/USIM -> Eigene Nummer (MSISDN)"

 

Die Nummer findest Du auch auf dem SIM-Halter (die grosse Karte, aus der Du die SIM-Karte herausbrechen musstest) bzw dort wo die SIM-Karte drin war (Startpaket), ist auf der Rückseite ein Aufkleber mit der Nummer.

Hallo,
ich finde es schon sehr fragwürdig, dass man zu einem Surfstick keine Mobilfunknummer beim Kauf mitgeteilt bekommt.
Und besonders, wenn man sie dann benötigt, um sich online zu Registrieren, um dann evtl seine Rechnung oder den aktuellen Verbrauch anzusehen. Übrigens ist dort der Verbrauch nur sehr ungenau angegeben. Ich habe laut Software/Surfstick ca. 4000 MB und online steht ca. 1800 MB, voraussichtlich 8000 MB. Das kann man sich schenken.

TIPP
So, wie habe ich nun meine Mobilfunknummer herausgefunden? -----> Im Bestell-Chat. Der ist ja kostenlos 😉 Man gebe dort an, man wolle eine Tarif X bestellen und sage aber, dass einem der ganze Werdegang bei O2 sehr fragwürdig vorkommt (zu allem Übel ist er es ja auch) und man genau gesagt bekommen möchte wie denn nun die Mobilfunknummer zum Stick mitgeteilt wird.
VORSICHT.
Es kommen Paroleantworten, wie z.b.: Ja die erhalten sie per SMS, die wird Ihnen kurz nach der Bestellung mitgeteilt oder den bekommen sie hier im Chat.
So, nun hat sich derjenige verraten. Im Chat!!!!! Das heißt die Verkäufer im Chat haben die Befugnisse ca. eines Supporters. Das machen sie aber ungern oder garnicht, weil sie ja Tarife loswerden wollen/müssen. Dann tut man so, als ob man das nicht glaube. Sie arbeiten doch im Bestellchat usw. Dann habe ich es so
gemacht und gesagt ich hätte einen Bekantnen neben mir sitzen, der auch seine Mobilfunknummer
wissen  möchte. Man gebe seinen eigenen Namen+Kundenkennzahl(4-stellig) an,die man selbst beim Kauf angeben musste. Und schon rückt der Mitarbeiter die Nummer heraus. Am Ende muss man dem armen Verkäufer aber mitteilen, man muss noch überlegen, ob man wirklich bestellt usw...
 Hoffe, konnte etwas Licht ins Dunkel bringen 😉
MFG

 

 

NOCHMAL VORSICHT

Vonwegen die Aufforderung: Ruft doch mal bei der Hotline an. Die Angaben über Preise der Hotline sind auch zwiespältig. Wenn dort steht, irgendeine Hotline kostet 20Cent/Anruf oder ist evtl gar kostenlos. Dies gilt meistens aus dem Netz von O2. Andere Mobilfunknetze sind da nich mit gemeint.

Bitte genau hinschauen bei den Sternchen und Sternchen, Sterchen... 😉

Benutzerebene 7
Es gibt ja auch andere kostenlose Nummern aus dem Festnetz. Alle zusammengetragen von unserem zündi! KLICK

 

Das ja Schwachsinn, schick dir einfach ne SMS dann hast du die NUmmer

Ich habe einen Surfstick. Kein SMS-Versand möglich.

Und wenn ja, dann wäre es mit Zusatzkosten verbunden. (SMS-Preis)

Und wenn es nur mit Zusatzkosten möglich ist die eigene

Mobilfunknummer zu erfahren, dann lohnt sich das nur

für den Betreiber. Und diese Masche ist eben sch....ße!

Ich habe nur diesen Daten-Tarif bei O2 mehr nicht!

 

Aber danke für die 0800er-Nummern. Auch wenn Sie aus einem Fremd-

netz schwer erreichbar sind 😉

Thx

 

Schlaubi07 schrieb:
Ich habe einen Surfstick. Kein SMS-Versand möglich.

was hast du denn für eine Gurke? Es ist grundsätzlich möglich SMS zu verschicken.

Und wenn ja, dann wäre es mit Zusatzkosten verbunden. (SMS-Preis)
wenn man keine kostenfreie Variante kennt schon.

Und wenn es nur mit Zusatzkosten möglich ist die eigene

Mobilfunknummer zu erfahren, dann lohnt sich das nur

für den Betreiber.
Blödsinn. 1. kannst du kostenfrei bei der hotline erfahren welche Nummer du hast. 2. bekommst du eine SMS (ja du kannst SMS empfangen und senden), die die Nummer ankündigt.
Und diese Masche ist eben sch....ße!
Dein aufriss aber auch.

Aber danke für die 0800er-Nummern. Auch wenn Sie aus einem Fremd-netz schwer erreichbar sind 😉

Blödsinn, aus einem Fremdnetz sind diese, nach meiner erfahrung sogar besser erreichbar.

 

Gruß sandroschubert

Ok Leute, für mich wars das hier.

Ich schreib den Kontext mal in einem NEUTRALEN

Forum weiter.

Wenn ihr ein wenig bissiger geschrieben hättet,

würde man Euch fast nicht als O2-Mitarbeiter erkennen.

 

Aber so isses dann doch leicht. Und Die obenstehenden

Fakten kann man auf diese Wiese schonmal garnicht

wegreden.

 

Wie sagt man doch, ... die Art passt immer zur Handlung.

Tolles Beispiel, Danke!

 

"Bin mal gespannt wie lange mein kritischer Post überlebt....!"

Schlaubi07 schrieb:
Ok Leute, für mich wars das hier.

Ich schreib den Kontext mal in einem NEUTRALEN

Forum weiter.

Ok.

 

Wenn ihr ein wenig bissiger geschrieben hättet,

würde man Euch fast nicht als O2-Mitarbeiter erkennen.

Puh, Glück gehabt. Ich wusste nämlich gar nicht das ich O2- bzw. Telefonicamitarbeiter bin.

 

Aber so isses dann doch leicht. Und Die obenstehenden

Fakten kann man auf diese Wiese schonmal garnicht

wegreden.
Hat ja auch keiner. Deine Fakten sind aber auch falsch. Es stimmt definitiv nicht das du keine SMS empfangen oder senden kannst. Vielleicht sollte o2 tatsächlich ein paar Tage nach Aktivierung des Stickes einen Brief hinterhersenden und die Mobilfunknummer mitzuteilen.

 

Wie sagt man doch, ... die Art passt immer zur Handlung.

Tolles Beispiel, Danke!
Und die Handlung ist die Summe der gelieferten Fakten.

 

"Bin mal gespannt wie lange mein kritischer Post überlebt....!"

Länger als du denkst, denn hier werden keine Kritiken gelöscht, wenn diese sachlich sind. Und dazu zählt deiner, auch wenn wir nicht auf einen Nenner kommen.

 

Gruß Sandroschubert