Wo wart Ihr im Urlaub? Zeigt her eure Fotos..

Wo wart Ihr im Urlaub?  Zeigt her eure Fotos..
Benutzerebene 7



Nachdem meine Familie und ich letztes Jahr auf Kreta urlaubten, haben wir unsere Liebe für Griechenland entdeckt und uns dieses Jahr für Rhodos entschieden. Neben dem angeblichen Standort vom Koloss von Rhodos haben wir uns Lindos und Rhodos Stadt angesehen.


Einen Tag haben wir in der Türkei in Fethiye verbracht. Das absolute Highlight dieses Ausflugs war eine Schildkröte im Hafen.



Mein Sohn ist der Meinung, die Schildkröte war, neben dem Pool im Hotel, das Beste am ganzen Urlaub. 😂

Habt Ihr auch schöne Bilder aus eurem Urlaub?

34 Antworten

Benutzerebene 7
Ich hoffe, ich habe im September schöne Fotos für euch. Dann fahre ich nach Wien.

Gruß, Solveig
Benutzerebene 7
Oh Schildi 😍 🐢
Benutzerebene 7
Hallo zusammen,

jetzt also Bilder von meinem Urlaub. Wir waren mit dem Zug in Wien mit Zwischenstopp in Nürnberg. Mir hat es sehr gut gefallen.










Und für diejenigen, die beim Expertentreffen in Nürnberg mit dabei waren:

Ein kleines Rätsel? Wohin ging es für mich Ende Januar? :smile:  Okay, ist nicht wirklich schwer….

Mich zog es wieder ins wunderschöne Spanien / Malaga. :heart_eyes:  Eine gute Jahreszeit für Andalusien. Mit Glück hat man schon um die 22 Grad. Die Sonne war so intensiv, dass ich nen Sonnenbrand bekommen habe… :rolling_eyes:

Hab ein paar Fotos für euch mitgebracht:

 

 

Benutzerebene 7

Safety First :point_up::nerd:

 

(Dreharbeiten zur Serie “Blindspot:blush: )

 

 

Benutzerebene 7

Auf die Schnelle ein paar Schnappschüsse aus Khao Lak August / September 2019 :sunglasses::heart_eyes:

 

 

@Jochen Stierle  tolle Fotos, vielen Dank fürs teilen :heart_eyes:

 

 

Benutzerebene 7

@Jochen Stierle  tolle Fotos, vielen Dank fürs teilen :heart_eyes:

 

 

 

@o2_Annika gerne :wink:  mal als Vorschau… dieses Jahr geht´s nach Mexico im Sommer ins Viva Wyndham Maya an der Playa del Carmen:sunglasses::heart_eyes:

@Jochen Stierle  tolle Fotos, vielen Dank fürs teilen :heart_eyes:

 

 

 

@o2_Annika gerne :wink:  mal als Vorschau… dieses Jahr geht´s nach Mexico im Sommer ins Viva Wyndham Maya an der Playa del Carmen:sunglasses::heart_eyes:

 

Da lässt es sich auf jeden Fall aushalten, den Fotos nach zu urteilen :smile:

Dann bekommen wir sicher wieder schöne Urlaubsbilder...:upside_down:

Benutzerebene 7

@o2_Annika  Ihr werdet nicht zu kurz kommen mit der Lieferung von Bildern, versprochen :heart_eyes:

Benutzerebene 4

@o2_Larissa 

An der Flensburger Förde kann man sehr viel erleben. Sei es in Flensburg, Glückstadt und Halbinsel Holnis, Nationalpark Geltinger Birk oder etwas weiter weg in Kappeln oder Schleswig. 

Sehr zu empfehlen ist die Geltinger Birk, dort haben wir eine Führung zu den Wildpferden mitgemacht. Ein wunderschönes Erlebnis, mittendrin in der Herde zu sein.…

In Schleswig ist der Besuch von Haithabu, dem Wikinger Dorf auch sehr interessant. 

 

In Glücksburg empfiehlt sich der Besuch des Schlosses, in Holnis der schöne Sandstrand der (Ostsee) Förde. Dabei ist Dänemark immer zum "Greifen" nah, besonders weil das dänische Handynetz stärker ist, als das deutsche o2-Netz. So war man wenigstens mobil in Dänemark, da man ja als Tagesgast noch nicht hin darf 😀.

Wer mal nach Herzenslust Süßigkeiten in Großpackungen kaufen möchte, der besucht einen der vielen Skandinavischen Shoppingcenter in und um Flensburg. 

Anbei noch einige Bilder  ;)

 

Benutzerebene 7

@Stillerleser78 ,

 

in Schleswig/ Haithabu und Glücksstadt war ich das letzte Mal vor 25 Jahren.

Wäre eigentlich ein Grund mal wieder dorthin zu fahren …

So richtig in den Urlaub fahren wir dieses Jahr nicht. Nächstes Wochenende bin ich kurz an der Ostsee. ich bin schon gespannt, was ich dort so erlebe. Gefühlt fahren diese Jahr fast alle an die Ost- und Nordsee.

 

Gruß, Solveig

@Jochen Stierle wie schaut es mit Mexico aus oder haben sich deine Pläne aufgrund der aktuellen Situation geändert? :thinking:

Benutzerebene 7

@Jochen Stierle wie schaut es mit Mexico aus oder haben sich deine Pläne aufgrund der aktuellen Situation geändert? :thinking:

 

Hi @o2_Annika 

Mexico ist leider vom Tisch, wurde vor knapp 10 Tagen vom Veranstalter abgeblasen.

Jetzt warten wir mal ab wo es hin gehen wird.. Stand heute was buchen wäre zu unsicher, heißt ich warte bis 3 Tage vorher und buche was oder ich fahr einfach mit nem Koffer zum Flughafen und schaue was am Last Minute Counter verfügbar ist…

Ist lustig das hab ich schon paar mal gemacht. So bin ich mal 2 Wochen All inclusive in Sri Lanka gelandet für nen geilen Preis… Die Dame am Counter meinte “es gibt nur ein Problem, Boarding in 45 Minuten, Sie müssen sich beeilen” :joy:

Kein Plan ob wir wo hin fliegen oder mit dem Auto fahren. Keine Ahnung ob Strand, Meer, Berge oder was auch immer am Ende raus kommen wird, ich nehm es locker und positiv und lass mich überraschen :sunglasses:

 

Liebe Grüße,

Jochen

@Jochen Stierle 

 

Ich habe mir sowas schon gedacht, tut mit Leid :confused:So geht es dieses Jahr vielen Menschen.

Plant ihr denn jetzt nächstes Jahr nach Mexiko zu fliegen?

 

Einfach mit dem Koffer zum Flughafen und spontan irgendwo hinreisen? Sehr cool! Man kann wirklich tolle Schnäppchen machen und dieser ungewisse Moment wo gehts hin oder “Sie haben 45 Minuten Zeit” :joy: 

 

Ich finde deine Einstellung super, einfach locker bleiben und positiv denken! :thumbsup:Dann kriegen wir ja vielleicht doch noch Fotos von dir von nem spontanen Trip  :hugging:

Benutzerebene 7
Abzeichen

Mal ne Frage, muss man in Coronazeiten so unvernünftig sein und mit dem Flieger verreisen? Auch noch ins Ausland?

 

Benutzerebene 7

@o2_Annika bestimmt. Wie du es auch sagst immer positiv bleiben und mal schauen was es wird und so. Bin da für jede Richtung offen aber das wird kurzfristig bringt ja nix heute was zu buchen und in 2 Wochen kommt die Absage das lass ich ganz entspannt auf mich zukommen 😁

Benutzerebene 7

Mal ne Frage, muss man in Coronazeiten so unvernünftig sein und mit dem Flieger verreisen? Auch noch ins Ausland?

 

 

@Denner Da für dich immer ein Grund besteht was dagegen zu sagen egal was einer tut verliere ich da nicht viel Worte dazu.

 

Für alle anderen.. Es gibt Gebiete die ein sehr geringes Risiko darstellen und die gibt es im Inland wie im Ausland, außerdem macht es kein Sinn die Weltwirtschaft komplett zu ruinieren wenn gar keiner mehr irgendwas tut. Am Ende kann man nicht die ganze Welt lahm legen die nächsten Jahre. Man muss ein Maß finden damit umzugehen.

Wir selektieren mögliche Ziele schon weitestgehend nach der Corona Statistik, mal sehen was draus wird oder ob überhaupt was draus wird. 

Benutzerebene 7
Abzeichen


edit o2_Solveig: link entfernt

 

Benutzerebene 7

Hallo @Denner ,

 

ich verstehe deine Bedenken bezüglich Corona, aber dies ist nicht die richtige Art und Weise, um darüber zu diskutieren.

 

Unseren Standpunkt zu diesem Thema findest unter anderem hier in diesem Artikel : „Deutschland gegen Corona“: Werde Teil der #AlleFürAlle-Bewegung

und auch unter  Gemeinsam gegen Corona: O₂ stellt Tower für Bayerisches Rotes Kreuz zur Verfügung

 

Es geht also nicht darum, dass du deine Ansicht zu diesem Thema äußerst, sonder um das wie.

 

Gruß, Solveig

Benutzerebene 7
Abzeichen

Was ist an dem „wie“ auszusetzen?

 

ich kann es nicht nachvollziehen, warum man solchen Urlaub machen muss, in diesen Zeiten. Mehr wollte ich nicht sagen.

 

Und da es hier um „Last Minute Reise, mal sehen, wohin es uns verschlägt“ ging und nicht um „mein Router hat kein WLAN“, ist hier der richtige Platz dafür gewesen.

Benutzerebene 7

Ach @Denner, aber doch nicht mit dem Vorschlaghammer.

 

Ich bin ja auch normalerweise für klare Worte, aber jeder ist anders. Und jeder empfindet es auch anders, wie kommuniziert wird. Da können so Bilder schon ganz schön abschrecken.

 

Gruß, Solveig

Benutzerebene 7
Abzeichen

Genau aus dem Grund habe ich es doch gepostet. Aber egal, über das Forum kann man ja jemand anderen nicht infizieren 😅

@o2_Larissa

An der Flensburger Förde kann man sehr viel erleben. Sei es in Flensburg, Glückstadt und Halbinsel Holnis, Nationalpark Geltinger Birk oder etwas weiter weg in Kappeln oder Schleswig. 

Sehr zu empfehlen ist die Geltinger Birk, dort haben wir eine Führung zu den Wildpferden mitgemacht. Ein wunderschönes Erlebnis, mittendrin in der Herde zu sein.…

In Schleswig ist der Besuch von Haithabu, dem Wikinger Dorf auch sehr interessant. 

 

In Glücksburg empfiehlt sich der Besuch des Schlosses, in Holnis der schöne Sandstrand der (Ostsee) Förde. Dabei ist Dänemark immer zum "Greifen" nah, besonders weil das dänische Handynetz stärker ist, als das deutsche o2-Netz. So war man wenigstens mobil in Dänemark, da man ja als Tagesgast noch nicht hin darf 😀.

Wer mal nach Herzenslust Süßigkeiten in Großpackungen kaufen möchte, der besucht einen der vielen Skandinavischen Shoppingcenter in und um Flensburg. 

Anbei noch einige Bilder  ;)

 

Das sind echt tolle Fotos und ein toller Reisebericht, vielen Dank dafür! Sind die Fotos mit dem Handy gemacht? 

 

Liebe Grüße

Larissa

Benutzerebene 5

Bisher habe ich es noch nicht in den Urlaub geschafft. Vor Corona war ich in New York City. Wirklich ein tolles Erlebnis

Deine Antwort