Treffpunkt Internet: Das III. Virtuelle Expertentreffen der o2 Community Experten am 08.05.2021

  • 22 Mai 2021
  • 1 Antwort
  • 213 Aufrufe
Treffpunkt Internet: Das III. Virtuelle Expertentreffen der o2 Community Experten am 08.05.2021
Benutzerebene 7
Abzeichen

Alle guten Dinge sind 3. Von daher kann ich euch heute von einem virtuellen Event und einer spannenden Agenda berichten.

Denn am 08.05.2021 fand das dritte (3.)

 

Virtuelle Expertentreffen der o2 Community Experten

 

statt. Mit dabei viele tolle Moderatoren, viele Experten und natürlich viele große und kleine Themen.

 

Die Teilnehmer des Treffens wurden wieder bestens mit allerlei Knabbereien und Getränken versorgt. Vielen Dank für diese tolle Organisation und zu einer großen Überraschung dieses Pakets komme ich etwas später.

 

Die Verpflegung

 

10.00 Uhr - Der Beginn:

Bereits als uns die Themen des heutigen Tages, nach der offiziellen Begrüßung, vorgestellt wurden konnten wir erahnen, dass es einige wirklich spannende Berichte geben wird.

 

10.15 Uhr - Kampagnen von o2 und Nachhaltigkeit bei o2:

Zu Beginn konnten wir uns einen Bericht über das Marketing und die Zielsetzung von o2 Kampagnen anhören und dazu auch unsere Meinung kundtun, sowie weitere Anmerkungen dazu geben.

 

Nachhaltigkeit ist auch ein Thema für o2 und so konnnten wir, was ich super interessant fand, mehr darüber erfahren wie o2 sich für Nachhaltigkeit einsetzt. So konnten wir beispielsweise mehr zu der Aktion Der o2 Handyankauf erfahren, was ich super finde.

 

12.00 Uhr - Mittagspause (also so ungefähr):

Ist ein Thema für die Community Experten besonders relevant oder gibt es dazu sehr viel zu sagen, dann ist der Zeitplan doch schon mal nur ein Anhaltspunkt. :wink: Jedenfalls wurde das Mittagessen geliefert oder je nachdem abgeholt, bzw. sogar selbst gekocht.

Nudeln mit Tomaten-Sahne-Sauce mit Erbsen und Schinken.

:yum:

13.00 Uhr - Partnerkarte und Netz:

Falls ihr es bisher noch nicht getan habt, dann könnt ihr hier über die o2 Partnerkarte diskutieren und an einer Umfrage teilnehmen.

Denn auch darum ging es in unserem Treffen. Es wurde über Ziele und Nutzen der o2 Partnerkarte diskutiert. Ich denke mit Feedback zu diesem und anderen Themen kann etwas verändert werden.

 

Auch zum Thema Netz gab es spannende Einblicke, denn ohne dieses können wir ja nicht das tun was wir am Smartphone jeden Tag tun. Also ist die Verbesserung und Ausbau des Netzes ein wichtiges Tagesgeschäft. Und wenn man einen Blick hinter die Kulissen wirft, dann merkt man auch, dass das manchmal vielleicht einfach mehr ist als nur ein Klick mit der Maus.

Gerade auch für solche Einblicke finde ich ein Expertentreffen wirklich toll.

 

14.40 Uhr - Unsere Plattform:

In gefühlt jedem Bericht erwähne ich, dass es bei einem Expertentreffen um das Thema Community geht. Denn ganz klar, hier befinden wir uns und beteiligen uns an deren Entwicklung und hauchen den Seiten mit vielen Beiträgen zu den unterschiedlichsten Themen, auch abseits von Mobilfunk und DSL, sowie den mühevoll geschriebenen Testberichten Leben ein.

So konnten wir einem Vortrag eines Ansprechpartners der Community-Leitung direkt bei InSided lauschen, der uns einen Überblick über die weitere Entwicklung unserer Community-Features gab und unsere Anmerkungen und Fragen ohne Zögern beantwortete. Soviel sei verraten, es sind interessante Dinge.

 

17.00 Uhr - Spiel und Stammtisch:

Spiel und Spaß stehen bei einem Expertentreffen auch immer im Vordergrund, dass wir uns also zu einer Runde Montagsmaler amüsierten.

Doch das Spiel stand in diesem Expertentreffen nicht ganz arg im Mittelpunkt. Also sind wir doch ziemlich zeitig wieder zu dem Stammtisch zurückgekehrt, bei dem man einer guten Diskussion rund um die Community lauschen konnte.

 

18.00 Uhr - Ende des Expertentreffens:

Das Abendessen traf nach und nach bei den Teilnehmer ein, sodass sich die Runde langsam auflöste und so das virtuelle Treffen zu einem Ende kam.

 

Fazit:

Es war meines Erachtens das größte der bisher veranstalteten Virtuellen Expertentreffen. Vielleicht lag es daran, dass es gefühlt mehr Teilnehmer waren als bei den letzten, oder dass wir viele spannende und hörenswerte Themen hatten.

Auf jeden Fall möchte ich mich hier bedanken, an erster Stellen natürlich für die Einladung und Organisation, den Experten und Moderatoren die dabei waren und sowieso auch bei den Vortragenden, welche uns gute Themen mitgebracht hatten.

Und vielleicht klappt es ja wirklich, dass wir uns beim nächsten Expertentreffen wieder persönlich treffen können.

 

Überraschendes:

In unserem Verpflegungspaket war auch etwas, dass sicherlich Spaß bringen wird. Es waren Dinge darin, die das Gärtnerherz höher schlagen lassen. Im ersten Moment vielleicht etwas kurios, aber ganz ehrlich: “Challenge accepted”

Mit dabei waren Blumenknollen, ein Blumentopf mit automatischer Bewässerung, Anzuchterde, Hydrokultur-Ton, sowie dem passenden Gärtnerbesteck.

Das Gärtnerpaket

Wie das mit dem Pflanzen und Gärtnern so funktioniert könnt ihr bald nachlesen.

 

Und zum Schluss könnt ihr hier nachlesen wer die Community Experten sind und wie ihr Teil davon werden könnt. :relaxed:


1 Antwort

Benutzerebene 7

Hallo @LMSMDK ,

 

danke für deinen Bericht. :sunflower:

 

Jetzt weiß ich auch, was ihr diesmal in euren Paketen hattet :wink:

 

Besonders die Pflanzaktion scheint Spaß gemacht zu haben.

 

Ich bin gespannt auf das erste Bild von einer blühenden Pflanze :relaxed: 

 

Gruß, Solveig

Deine Antwort