Warum O2
Warenkorb
Service

Filme, Serien, Dokus, Youtube & Co: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Filme, Serien, Dokus, Youtube & Co: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Ich bin immer auf der Suche nach einer guten Empfehlung. Daher erzählt mal, was ihr zuletzt gesehen habt. Egal ob Streaming, Kino oder TV! Nur bitte ohne Spoiler🤐

Dann mache ich mal höchstoffiziell den Anfang: Zuletzt habe ich Birdbox auf Netflix gesehen.

Nachdem der Film in den ersten sieben Tagen über 45 Millionen Mal gestreamt wurde, wollte auch ich wissen was dran ist. Und was soll ich sagen? Wie viele andere, fand ich es ziemlich spannend. Etwas blutig gehts zu, aber was erwartet man schon bei apokalyptischen Zuständen? Für meinen Geschmack war Sarah Paulson aber viel zu wenig zu sehen☝

Und was lief bei Euch so?👀

 

Titelbild by Jakob Owens von Unsplash

Edit o2_Matze Titel etwas ergänzt ☝🤓


737 Antworten

WEil der so super ist? Klar! Und derst der Soundtrack: Ich glaube, @o2_Steffen hatte den letztens laufen - der schwirrt also immer noch hier rum. Ansonten wird @o2_Annika mit Sicherheit Bock auf eine Karaoke-Version haben. Und damit geht der Bam SLam - back2u, @o2_Dennis 😘
Wow .... Da dir ganz offensichtlich eh nicht mehr zu helfen ist, guck einfach Braveheart. 😘
Benutzerebene 5
Haus des Geldes ist jetzt dran... Kann jeden empfehlen.. 😁
@Nevsehir1989 Haus des Geldes ist jetzt dran... Kann jeden empfehlen.. 😁

Oh, die neue Staffel will ich auch bald anfangen.

Ich habe zuletzt die dritte Staffel Stranger Things gesehen. Deutlich blutiger und gruseliger als die vorigen Staffeln. Die Kleinen werden jetzt auch langsam groß, sodass es thematisch auch mehr Richtung Coming-of-Age geht. Hat mir aber grundsätzlich gut gefallen👍Auch ein paar der Neben-Charaktere bekommen nun einen größeren Auftritt, was ich ganz cool fand.
Ich habe gestern Abend den neuen König der Löwen Teil angeschaut. Ich habe viel positives gelesen und dementsprechend war meine Erwartung sehr hoch.
Leider wurde ich enttäuscht. 😫 Ich kann den Film fast mitsprechen und es wurden einige Passagen einfach weggelassen. 😶

Was mir nicht gefallen hat:

  • die neue Synchronisation der Stimmen, die alten bleiben unvergessen
(Hella von Sinnen - Shenzi oder Thomas Fritsch - Scar)
  • die neuen Versionen der alten Musik-Klassiker
  • die Geschichte wurde nicht 1:1 übernommen
(z.B. rennt Simba alleine zum Königsfelsen zurück und nicht mit Nala, oder
Simbas Mutter denkt bei seiner Rückkehr es sei Mufasa...)

Nicht einmal die Szene von Mufasa´s Tod hat mich zum weinen gebracht. Beim Original steckt so viel mehr Liebe im Detail und man leidet im wahrsten Sinne des Wortes mit.

Schade.

Ich bleibe beim Original. 😁
Benutzerebene 7
Haus des Geldes ist jetzt dran... Kann jeden empfehlen.. 😁

Da bin ich auch gerade dran @Nevsehir1989. Ich finde es super spannend. Die Idee ist wirklich gut und es ist toll, dass so viele lieb gewonnene Charaktere wieder mit dabei sind. 💰

@o2_Annika das war auch meine Befürchtung... Vielleicht bleibe ich auch besser beim Original. 💙
Benutzerebene 7
Abzeichen
Ich habe gerade wieder mal eine neue Serie angeschaut:

Absentia

Wer bis zum Ende Rätselraten möchte wer der Täter ist, unbedingt anschauen.
Mal wieder mein Motto: Besser spät als nie!

Ich hab jetzt angefangen Black Mirror zuschauen 🙂 Wirklich eine gute Serie. Erfrischend anders und macht manchmal auch nachdenklich. Manche Folgen finde ich allerdings dann doch stark überzogen und etwas albern 😉...aber das ist nur ein Bruchteil!
Mal wieder mein Motto: Besser spät als nie!

Ich hab jetzt angefangen Black Mirror zuschauen 🙂 Wirklich eine gute Serie. Erfrischend anders und macht manchmal auch nachdenklich. Manche Folgen finde ich allerdings dann doch stark überzogen und etwas albern 😉...aber das ist nur ein Bruchteil!



Ich finde einige Folgen sind aber schon so beängstigend nah an der Wahrheit oder der kommenden Realität, dass einem da schon Angst und Bange werden kann.
Bei welcher Staffel / Folge bist du denn?
Ich habe gerade wieder mal eine neue Serie angeschaut:

Absentia

Wer bis zum Ende Rätselraten möchte wer der Täter ist, unbedingt anschauen.



Gute Wahl. Ich fand die erste Staffel sehr gut. Die zweite Staffel ist nun auch seit ein paar Tagen bei Prime verfügbar. Die konnte ich allerdings noch nicht sichten, falls du schon reingeschaut hast würde mich da ein erstes Fazit interessieren.

Mal wieder mein Motto: Besser spät als nie!

Ich hab jetzt angefangen Black Mirror zuschauen 🙂 Wirklich eine gute Serie. Erfrischend anders und macht manchmal auch nachdenklich. Manche Folgen finde ich allerdings dann doch stark überzogen und etwas albern 😉...aber das ist nur ein Bruchteil!

Ich finde einige Folgen sind aber schon so beängstigend nah an der Wahrheit oder der kommenden Realität, dass einem da schon Angst und Bange werden kann.
Bei welcher Staffel / Folge bist du denn?


Die Folgen werden bei Netflix ja in einer Random Reihenfolge abgespielt, deshalb ist das schwierig zu sagen 😃 ... aber aktuell haben wir Stafel 1 / 2 durch. Die letzte Folge war die mit den Soldaten, die durch ein Implantant so Monster sehen anstatt Menschen. Die war echt gut.

Die Gesellschafs- und Technologiekritik find ich in jedem Fall immer sehr nachvollziehbar, aber manchmal halt etwas zusehr mit der Keule vermittelt 😉 Ich sag nur 🐖
t.

Die Gesellschafs- und Technologiekritik find ich in jedem Fall immer sehr nachvollziehbar, aber manchmal halt etwas zusehr mit der Keule vermittelt 😉 Ich sag nur 🐖


Ja, die war hart, aber gut. Hattest du schon die Folge mit den Social Points (das was China mal schön adaptiert hat), gefühlt kommt einem das bei manchen Folgen immer wieder so vor als ob die in die Zukunft blicken können 🙂 Samsung hat z.B auch schon seit 2016 ein Patent auf Kontaktlinsen die VIdeos aufnehmen sollen usw. In meinen Augen die beste SciFi Serie der letzen 20 Jahre.
Die Hunde von Bosten Dynamics sehe ich nach der Black Mirrow Folge 4x05 Metallkopf (Metalhead) nun auch mit ganz anderen Augen 😉
Black Mirror ist super. Die erste Folge mit dem Premierminister hatte mich damals zwar etwas verwirrt, am Ende hatte mich die Serie aber gepackt.
Jedoch fand ich die letzten beiden Staffeln recht schwach. Insbesondere hat mir dieses Ende gefehlt, wo die Protagonisten glauben, alles sei gut und dann werden sie doch noch eines Besseren belehrt. Also im besten Outer Limits Style.
Ich bin gerade in Trauer, denn wir haben alle Staffeln Brooklyn Nine-Nine durchgeschaut und die 5. kommt irgendwie nicht nach Deutschland. 😫 Nun brauche ich erstmal eine Weile um mich auf eine neue Serie einlassen zu können. Vielleicht Friends, das geht immer. 🛋️
Benutzerebene 5
Ich bin gerade dabei wieder Arrow staffel 6 zuschauen. Ich freue mich schon drauf.
Letzten Donnerstag habe ich mit meiner Tochter die drei !!! im Kino gesehen. Ich kannte diese drei Mädchen und ihre Detektivgeschichten bisher nur von den Hörspielen.

Wir waren begeistert. Meine Tochter hat sich sofort mit einer Schauspielerin identifizieren können und mit Jürgen Vogel als "Bösewicht"wurde der Film sehr lustig.

Also eine Empfehlung von mir, wenn ihr mit eurem Kind ins Kino gehen wollt.
Benutzerebene 4
Abzeichen
Hi,

ich habe 3 Tipps.

  1. Ich habe gerade die 2. Staffel von "Big Little Lies" gesehen. Ich kann diese Dramaserie empfehlen. Mit Nicole Kidman, Reese Witherspoon und in der 2. Staffel dazu noch Meryl Streep sehr gute Schauspielerinnen, dazu eine spannende Story und wechselende Zeitebenen im Erzählstrang.
  2. Von "Marvelous Mrs. Maisel" habe ich die 1. Staffel gesehen. Sehr lustig und gleichzeitig auch die Geschichte einer Frau, die sich emanzipiert, gedreht in toller 50er Jahre Ästhetik. Nun wartet die 2. Staffel auf mich.
  3. Außerdem habe ich mit "Legion" angefangen. Sehr bildgewaltig mit Kostümen, die von den 30er Jahren bis zur heutigen Zeit reichen. Alles noch etwas rätselhaft. Obwohl es im X-Men Universum spielt, ist es (bisher zumindest) keine Superheldenserie. Bin gespannt, wie sich das ganze entwickelt.
Moin zusammen.

Heute mal ein etwas allgemeinerer Tipp:
Der Youtube Kanal von Arte ist voll mit spannenden und tollen Dokus und Reportagen.
Wer mal abseits von Filmen und Serien etwas Zerstreuung und gute Unterhaltung sucht findet hier immer was

https://www.youtube.com/channel/UCLLibJTCy3sXjHLVaDimnpQ
So, gleich geht es mit @o2_Marc und @o2_Antje in den neuen Tarantino und ich bin schon ganz aufgeregt, weil ich schon so viel schlechtes zu dem Film gehört habe.
Ich werde dann morgen ausführlich berichten wie uns der Film gefallen hat 🙂

Ansonsten um beim Thema zu bleiben:
Vor ein paar Tagen habe ich Sharp Objects bei Sky durchgebinged, das war keine leichte Kost, aber beeindruckend was Amy Adams da geleistet hat. Wer Crime, Thriller und die erste Staffel von True Detective mochte wird sich da gut unterhalten fühlen.
Vorgestern hab ich dann mit der zweiten Staffel Mindhunter auf Netflix angefangen und war direkt wieder gefangen zwischen Serienkillern und dem FBI, außerdem mag ich den kalten Fincher Look der Serie, daher ein Must See für mich.

Hat hier ansonsten jemand von euch Serienjunkies einen Tipp für eine gute und leichte "Comedy" Serie, die fehlt mir nämlich noch. Aktuell hab ich keine auf meiner Playlist, die man entspannt abends -wenn man mal etwas platter auf dem Sofa lümmelt- schauen kann.
TBBT und Modern Family hab ich alle schon drei mal durch und kann die irgendwie nicht mehr sehen 🙂
Bin für jeden Tipp dankbar.
VG Matze

Hat hier ansonsten jemand von euch Serienjunkies einen Tipp für eine gute und leichte "Comedy" Serie, die fehlt mir nämlich noch. Aktuell hab ich keine auf meiner Playlist, die man entspannt abends -wenn man mal etwas platter auf dem Sofa lümmelt- schauen kann.
TBBT und Modern Family hab ich alle schon drei mal durch und kann die irgendwie nicht mehr sehen :-)
Bin für jeden Tipp dankbar.
VG Matze


Brooklyn Nine-Nine mochten wir sehr gern. The IT Crowd fand ich sehr witzig, mein Mann so garnicht 🙄

LG, Ines.
@Matze Grace & Frankie kann ich da empfehlen!
Hellow.

@o2_Ines Ja, ich bin auch ein großer Jake Peralta Fan 🙂
@o2_Jelena Grace & Frankie hab ich schon öfter gelesen, hat mich irgendwie nie so angesprochen, ich werde der Serie aber mal eine Chance geben.

Wer keine Chance verdient hat ist der neue Tarantino.
Puh war der schlecht. Filme deren Story auf eine Briefmarke passen zeichnen sich ja eher selten durch ein gutes Drehbuch aus.
Ich muss aber zugeben, dass ich jetzt einen Brad Pitt Crush habe..hui, war der cool in dem Film.
Dagegen wirkt Ryan Gosling in Drive wie Steve Urkel.

Zusammenfassend würde ich dem Film eine 5 /10 (aufgerundet von 4,5) geben, in meinen Augen einer der schwächeren Tarantino Filme.
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hab vor zwei Wochen den neuen Fast & Furious(?) Film geguckt: so wie ich hörte, ist dies eher ein Filler als eine Fortsetzung. Ich habe nie einen Teil davon gesehen, eine Freundin suchte nur eine Kinobegleitung. Ganz empfehlenswert. Wer an den Teilen Spaß hat, kann ihn gucken. Kann man machen, aber gibt bestimmt auch bessere Filme. Aber war auf jeden Fall lustig und actionreich.

Wer auf Wrestling steht: ich war positiv überrascht und erfreut, dass nicht nur The Rock dabei war, sondern auch Roman Reigns 😃
Ich habe nun "The Boys" durch. Diese Serie mit den Superhelden die aber in Wirklichkeit ziemlich große A****löcher sind.

Hat mir gut gefallen.

Das Superman Pendant, in der Serie Homelander genannt, ist "genial". Seine Auftritte in den Folgen sind für mich die besten. Sein ständiger Wandel vom Superheld, der von allen geliebt wird, zum Teufel mit den Laseraugen, ist immer wieder großartig anzusehen.

Wer noch nicht reingeschaut, sollte das ruhig tun. Amazon blendet übrigens den Hinweis ein, dass aufgrund diverser Inhalte, die Serie für Zuschauer ab 18 Jahren geeignet ist. Dem will ich auch nicht widersprechen. Laut FSK ist die Serie aber bereits ab 16 Jahren freigegeben. Bis auf Folge 6. Da darf man bereits mit 12 Jahren zugucken. 🤔

Die Top 3 der "schlimmsten" Szenen:

  1. Delphin
  2. Hummer
  3. Vermieter
Wer die Serie gesehen hat, weiß was damit anzufangen. 😉
Habe die erste Staffel von 3% auf Netflix fertig gesehen. Es spielt in einer Welt in der 3% der Bevölkerung die Chance bekommen auf einer Insel in einer Art Paradies zu leben, während der Rest in Slums zurückbleibt. Um auf die Insel zu kommen muss man an einem Auswahlverfahren teilnehmen und verschiedene Tests bestehen. Der Anfang hat mich direkt an Hunger Games erinnert. War auch ganz spannend, denke das ich die zweite Staffel auch noch sehen werde.

Es ist eine brasilianische Produktion und wurde nicht ins Deutsche synchronisiert, aber auf Englisch ist sie verfügbar (auch mit deutschem Untertitel).
Hi,

ich habe 3 Tipps.


Danke dir @Brochi! 😊
Ich stehe gerade am Urlaubsunfang, da sind Tipps Gold wert.😉

"Marvelous Mrs. Maisel" klingt verlockend, New York der 50er Jahre, eine Frau die ihren Weg geht und viel Humor, das werde ich mir anschauen.☑️

Im Trailer sah auch die Besetzung vielversprechend aus, jetzt stellt sich nur noch die Frage nach der Qualität der Synchronisation. (mein Englisch ist für Wortwitz leider nicht ausreichend)

Ich verrate anschließend (oder während dessen) wie es bei mir zündet.

Deine Antwort