LTE oder Bluetooth?


Guten Abend, 

Ich habe eine Frage zur einer Smartwatch die ich mir gerne zulegen möchte und bin unsicher ob ich LTE oder nur Bluetooth nehmen soll weil viele sagen das beim LTE zusätzliche Kosten entstehen können.Ist das wirklich so ?Ich bin deswegen total unsicher jetzt welche ich nehmen soll weil ja auch die LTE teurer ist aber der Vorteil das man nicht überall das Handy dann bei haben muss. Ich habe  hier einen Allnet Flat Vertrag. Die Smartwatch ist die von Samsung active 2 ..

 


3 Antworten

Hey@Seidenblume und ganz herzlich willkommen in O₂ ihrer Community,

 

Wir brauchen doch einen Mobilfunkdienst, wenn wir mit der Smartwatch telefonieren möchten bzw. Anrufe tätigen, aber wenn du keine Dienste für deine Smartwatch der Mobilfunkprovider in Anspruch nehmen möchtest, dann reicht evtl. für dich die mit Bluetooth und ohne Mobilfunk Konnektivität. Zusätzliche Kosten können entstehen, wenn du Dienste und Services der Mobilfunkprovider nutzt, die nicht mit den Kosten der Grundgebühr für die Flats verrechnet werden.

Liebe Grüße, :cherries:

MariaMostrich

 

Dem Grunde nach kannst du mit beiden Diensten (eSIM / Bluetooth) alles machen. Es hängt ein wenig von der Funktionalität der Uhr ab.

 

Mit einer eigenen SIM in der Uhr, bist du vom Handy unabhängig und es muss zur vollständigen Nutzung nicht in der Nähe sein. Sonst muss Uhr und Handy in Reichweite der Bluetooth-Verbindung sein. Ich zB nutze das seit Jahren ohne SIM. Mir reicht das. Wenn du aber zB beim joggen nur eine Uhr mitnehmen willst, sollte es eine eSIM sein.

 

Kosten entstehen auf jeden Fall, wenn du einen eigenen Vertrag für die Uhr nutzt.

Nutzt du zB eine zusätzliche SIM-Karte für deinen Tarif (Multicard), dann kann es je nach Tarif 4,99 EUR/Monat kosten oder kostenfrei sein.

 

Daher die Frage: Wie genau lautet dein Tarif?

Ich schätze die Freiheit sehr, die ich mit meiner LTE-Version der Apple Watch habe.

Ich bin gerne auch mal ohne mein klobiges iPhone XS Max unterwegs, z.B. beim Krafttraining im Fitnessstudio, wenn ich outdoor Sport treibe oder längere (sportliche) Fußmärsche und Wanderungen unternehme. Dann bin ich dafür dankbar, dass ich neben der Trainings-Aufzeichnung u.a. auch Musik streamen, die Navigation nutzen oder telefonieren kann. Außerdem beruhigt mich, dass ich im Notfall auch ohne Handy Hilfe rufen kann, vor allem, wenn ich alleine irgendwo im Wald oder in abgeschiedenen Gegenden bin.

Extrakosten entstehen bei mir nicht, weil ich einen Connect-Vertrag habe, also die Multicard (eSIM) in der Watch kostenfrei ist.

Allerdings muss ich sagen, dass die meisten meiner Freunde und Kollegen, die eine Smartwatch besitzen, auf die Cellular-Versionen verzichten.

Deine Antwort