Tutorial

So funktioniert der Bereich "Mein O₂: Eure Ideen und Vorschläge"

So funktioniert der Bereich "Mein O₂: Eure Ideen und Vorschläge"
Benutzerebene 7

o2 steht für Kommunikation und Dialog auf Augenhöhe. Wir hören euch zu, fragen nach und berücksichtigen eure Ideen, um unsere Produkte und Dienstleistungen stetig zu verbessern. Daher laden wir nun alle Community-Nutzer*innen ein, eigene Ideen und Vorschläge für den Kundenbereich Mein o2 einzureichen.

 

Eure Ideen und Vorschläge für Mein o2

Mein o2 ist der zentrale Kundenbereich für o2-Kunden und ihre Verträge. Dort könnt ihr unter anderem eure Rechnungen einsehen, den Tarif und die Optionen anpassen, den Vertrag verlängern und die persönlichen Daten verwalten.

Gemeinsam mit euch wollen wir Mein o2 noch besser und kundenfreundlicher machen! Teilt uns eure Ideen für neue Funktionen mit, macht Verbesserungsvorschläge für die bestehenden Funktionen oder meldet uns, wenn etwas in Mein o2 nicht so funktioniert wie es soll.

Das Mitmachen ist ganz einfach!

 

Bevor ihr eure Idee absendet

Schaut bitte, ob eure Idee schon von jemand anderem eingereicht wurde. Wenn ja, gebt dieser Idee eure Stimme! Und wenn ihr weitere Anmerkungen habt, kommentiert einfach.

Bitte veröffentlicht immer nur eine Idee auf einmal. Denn es wird sonst unübersichtlich.

Beschreibt eure Idee bitte ausführlich und verständlich. Je mehr Details die Idee enthält (z.B. über den Zweck, der erfüllt werden soll), desto besser. Fügt gern Screenshots mit ein, aber bitte ohne eure Kundendaten, die gehen niemanden etwas an.

 

Für Ideen abstimmen und mitdiskutieren

Findet ihr Ideen anderer Nutzer*innen toll, dann stimmt unbedingt für sie ab! Hat eine Idee besonders viele Stimmen erhalten, gehen wir davon aus, dass sie für euch besonders wichtig ist.
Wenn ihr selbst Ideen veröffentlicht, denkt ebenfalls dran, für eure eigenen Ideen zu stimmen!

Ihr könnt unter jeder Idee Kommentare schreiben, z.B. um einen anderen Blickwinkel oder mehr Details beizutragen. Wir stellen bei Bedarf Rückfragen oder Verständnisfragen und stehen euch allgemein immer zur Verfügung.

 

Ideenstatus

Jede Idee hat einen Status, um transparent zu zeigen, in welcher Phase sie sich aktuell befindet.

  • Neu - Die Idee ist kürzlich erstellt worden.
  • Offen - Wir haben die Idee geprüft und finden, dass sie passend und interessant ist. Die Idee ist offen für Stimmen und Kommentare, damit wir sehen können, was andere von ihr halten und wie viele Unterstützer*innen es gibt.
  • In Arbeit - Diese Idee haben wir aufgegriffen und arbeiten aktiv an der (technischen) Umsetzung. Ihr könnt innerhalb der kommenden Wochen damit rechnen, dass wir euch in den Kommentaren weiter über den aktuellen Stand informieren.
  • Umgesetzt - Wir haben diese Idee erfolgreich verwirklicht und sie ist für alle Kunden verfügbar.
  • Geschlossen - Diese Idee wurde entweder mehrfach eingereicht oder passt leider nicht.

 

Nicht jede Idee können wir umsetzen

Wir lesen und freuen uns über all eure Ideen. Und wir danken euch für euer Verständnis, dass wir nicht alle Ideen verwirklichen können. Wir hoffen, ihr seid nicht traurig, sollten wir eine eurer Ideen nicht aufgreifen. Denn das bedeutet nicht automatisch, dass wir sie nicht mögen.

Die Gründe, warum wir Ideen den Status “Geschlossen” geben, können unterschiedlich sein. Es kann sein, dass die Idee nicht zum aktuellen Gesamtkonzept passt. Möglicherweise haben wir zur Zeit nicht die passenden technischen Voraussetzungen für die Umsetzung. Vielleicht wäre die Umsetzung aktuell zu aufwändig bzw. zu teuer oder es gibt andere Gründe. Wir werden die Ideen keinesfalls wegwerfen oder vergessen. Denn vielleicht passen sie zu einem anderen späteren Zeitpunkt ja doch!

 

Die FAQ zu “Mein o2: Eure Ideen und Vorschläge”

Sollten bei euch noch Fragen offen sein, dann helfen euch unsere FAQ zu “Mein o2: Eure Ideen und Vorschläge” bestimmt weiter.

 

Und jetzt seid ihr dran: Reicht eure Ideen zu Mein o2 ein! Wir sind gespannt auf eure Vorschläge!

 

Bild von Rodolfo Clix via pexels.com


Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.