Frage

Nokia 6 VoLTE und VoWiFi?


Hallo,

in Frankfurt am Main ist der O2 Empfang miserabel. Das Nokia 6 unterstützt VoLTE und VoWiFi.

Funktioniert VoLTE und VoWiFi mit dem Nokia 6 bei irgendjemandem im O2-Netz?

Danke für jeden Hinweis! :-)


14 Antworten

Benutzerebene 7
Habe gestern Android 8 auf das Nokia 8 gepackt, kein WLAN Call.

Wenn du wlan Call gebrauchen kannst, dann hol dir ein iPhone, geht ab dem 5S aufwärts. das iPhone Se bekommt man für 299€ geschossen, wenn man sich umschaut. 

Benutzerebene 7
Hallo,

leider unterstützen nicht alle Geräte VoLTE und WIFI-Calling bei o2. Dein Gerät scheint nicht dazu zu gehören.

Hier findest du Informationen und Gerätelisten:

https://hilfe.o2online.de/docs/DOC-3007-community-wiki-volte-wie-telefoniere-ich-im-lte-netz 

https://hilfe.o2online.de/docs/DOC-3301-community-wiki-natives-wifi-calling 

Viele Grüße,

Alex

Benutzerebene 7
Die Formulierung ist falsch. Es müsste lauten:

Leider unterstützt O2 nicht alle Geräte, die VoLTE und WiFi-Calling können.

Wieso werden die Funktionen VOLTE und VOWIFI für das Nokia 6 nicht freigeschaltet,obwohl das Gerät von O2 verkauft wird.

Benutzerebene 7
jogi50 schrieb:

Wieso werden die Funktionen VOLTE und VOWIFI für das Nokia 6 nicht freigeschaltet,obwohl das Gerät von O2 verkauft wird.

ich denke diese Frage wäre sinnvoll an den Hersteller des Smartphones (im Falle von Nokia wäre das HMD Global) zu stellen.

Denn bei Android Smartphones ist es leider so, dass die Konfigurationsdaten für VoLTE und WIFI-Calling bereits in der Firmware integriert sein müssen ---> falls diese Konfigdaten nicht vorhanden sind, funktioniert leider auch kein VoLTE.

Denn das Smartphone muss ja eine Verbindung zum IMS von Telefonica aufbauen können. Nur wie soll es das können, wenn es nicht "weiß", wie es denn das IMS erreichen kann und ansprechen muss? 😉

Danke für die schnelle Antwort

Laut HMD-Global unterstützt das Nokia 6 diese Funktionen .Es muß nur vom Netzbetreiber für des jeweilige Gerät freigeschaltet werden.Wer hat denn nun recht? HMD oder O2.Hier schiebt jeder den schwarzen Peter an den anderen weiter.Ich bin im Augenblick etwas verwirrt.

Benutzerebene 7
jogi50 schrieb:

Danke für die schnelle Antwort

Laut HMD-Global unterstützt das Nokia 6 diese Funktionen .Es muß nur vom Netzbetreiber für des jeweilige Gerät freigeschaltet werden.Wer hat denn nun recht? HMD oder O2.Hier schiebt jeder den schwarzen Peter an den anderen weiter.Ich bin im Augenblick etwas verwirrt.

nochmals zur Erklärung ☺, vom Netzbetreiber muss nichts freigeschaltet werden. Damit VoLTE und WIFI-Calling im Zusammenhang mit Android Smartphones funktioniert, müssen die Konfigdaten der Netzbetreiber bereits in der Firmware des Smartphones integriert sein.

Wenn dies ein Hersteller nicht macht (aus welchen Gründen auch immer) dann funktioniert definitiv auch kein VoLTE und WIFI-Calling. Mein Huawei Mate 9 ist beispielsweise durch die Android 8.0 Beta tauglich für VoLTE und WIFI-Calling geworden, da der Hersteller eben ab dieser Beta die passenden Konfigurationen in die Firmware gepackt hat. Ich könnte dir einige Beispiele jetzt nennen, zB ist das Galaxy S6 (in der DBT Variante) durch das Android 7.0 Update tauglich für VoLTE geworden, oder zB funktioniert seit Android 8.0 auch das WIFI-Calling beim Galaxy S8 in Verbindung mit o2.

Aktuell sammelt die GSMA (also die Vereinigung der Netzbetreiber) weltweit alle Konfigurationsdaten für VoLTE und WIFI-Calling ein, um diese gesammelt in einer Datenbank den Hardware/Smartphoneherstellern zur Verfügung zu stellen. Ich denke das sollte das Problem lösen - denn damit tun sich die Hersteller einfacher, und müssten nicht überall weltweit bei jeden Mobilfunkanbieter die Konfigurationen einfordern, sondern diese lediglich integrieren. Ich denke es wäre also gut, wenn dieses Gerücht dass die Netzbetreiber komplett dafür verantwortlich sind und "intern" irgendetwas freischalten müssen, endlich aus den Köpfen vieler verschwindet - denn wie gesagt der Anbieter muss nichts freischalten. 😉

Ansonsten findest du die Sammlung der VoLTE und WIFI-Calling tauglichen Smartphones in den beiden WIKIs:

https://hilfe.o2online.de/docs/DOC-3007-community-wiki-volte-wie-telefoniere-ich-im-lte-netz 

https://hilfe.o2online.de/docs/DOC-3301-community-wiki-natives-wifi-calling 

Danke nochmal für die rasche Antwort.Jetzt bin ich um einiges schlauer und werde mich diesbezüglich nochmals an HMD wenden.Da im Augenblick die 8.1 für das Nokia 6 in Arbeit ist,wäre es ja möglich,daß es dann funktioniert.Also nochmals vielen Dank und schöne Osterfeiertage.

Seit dem Android 9 Pie-Update funktionieren VoLTE und WLAN-Calling im O2-Netz (Maxxim/Drillisch-SIM). 🙂
Benutzerebene 7
Super, danke für den Tipp @renneb 🙂
Seit dem Security-Patch vom 1. April funktionieren VoLTE und WiFi-Calling nicht mehr! :-(
Der Nokia-Support schiebt's mal wieder auf O2.

Das Nokia 6 war dann wohl das letzte Nokia-Gerät für mich. 😞
Benutzerebene 7
Ohje. Das hört sich nicht so gut an @renneb. 😓

Kann ich hier noch etwas für dich tun?

Vielleicht hast du ja mal Lust eines unserer Testgeräte auszuprobieren. Bewerben kannst du dich hier. 📲

Viele Grüße, Tatjana
@o2_Tatjana
Es gibt auch Berichte in anderen Foren. Erst habe ich 1 1/2 Jahre auf VoLTE/WiFi-Calling mit dem Nokia 6 im O2-Netz gewartet, dann ging es mit dem Android 9 Pie-Update im März mit einer Top-Sprachqualität. Deshalb habe ich meinen Festnetzanschluss gekündigt. Mit dem April-Security-Patch war Schluss mit VoLTE/WiFi-Calling. Seitdem brechen Telefongespräche häufig ab. 😢

Bitte entferne die Lösung in diesem Thread.

Sipgate Satellite scheint zur Zeit die einzige praktikable Lösung für Funklöcher zu sein.

Könnt Ihr Euch bei O² mit HMD Global in Verbindung setzen und dieses leidige Problem endlich lösen?

Viele Grüße, Renne
Benutzerebene 7
Hallo Rene,

ich hab die Lösung des Thread entfernt.

Viele Grüße, Tatjana

Deine Antwort