Frage

Router zurückgeschickt keine rückerstattung


Benutzerebene 1

Hallo zusammen,

Ich hatte vor einigen Monaten einen neuen Router zu geschickt  bekommen da der alte defekt war. Nun habe ich eine erhöhte Rechnung bekommen „Schadensersatz für nicht zurückgesendete Geräte“ mir wurde nicht gesagt das der Router zurückgeschickt werden soll, das wusste ich auch nicht. Nun ja nun habe ich den Router zurückgeschickt mit dem retourenschein. Eine Bestätigung dafür habe ich auch erhalten. Jedoch keine Gutschrift oder eine Rückerstattung und wollte nun fragen was damit ist ? Den neuen Router habe ich vor 2 Monaten erhalten.

 

Mit freundlichen Grüßen 


3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Dass der Router Eigentum von o2 ist und daher zurück muss steht im Vertrag.

Wann ging der Router bei o2 ein und von wann war die letzte Rechnung?

Benutzerebene 1

Hallo am 06.06 ging er ein das ganze ist nun 14 Tage Her seitdem ich die Bestätigung erhalten habe. Bis jetzt immer noch keine Rückerstattung 

Hallo @A.paldir ,

wenn es erst vor 14Tagen in den Systemen eingetragen wurde, gibt es die Rückerstattung auf der nächsten oder übernächsten Rechnung.

Gruß

Deine Antwort