Gelöst

Router reset

  • 10 September 2017
  • 6 Antworten
  • 60731 Aufrufe

mein Router ging heute gar nicht mehr. Überhaupt kein Zugriff möglich, auch kein ping möglich. Also, nach Anleitung reset das ding. Nun sagt der Einrichtungsassistent, dass die Box nicht freigeschaltet ist? Was ist das nun wieder?

icon

Lösung von rentek 10 September 2017, 12:15

Führe bitte einen sog. Power-On-Reset, gefolgt von einem Werksreset durch.



Lege dir bitte die aktuellen Zugangsdaten parat, insbesondere die zehnstellige Zugangs- bzw. VoIP-PIN, die dir O2 mitgeteilt hat, denn ohne diese zehnstellige PIN wirst du nach dem Reset ansonsten kein Internet und kein Telefon haben.



Ziehe an der Box alle Kabel - auch das Stromkabel - ab und schalte sicherheitshalber auch mal alle WLAN-Geräte, die Zugriff auf die Box haben, einstweilen ab.



Warte zwei Minuten.



Stecke nun NUR das Stromkabel ein.



Warte, bis "Power" und "WLAN" dauerhaft grün leuchten.



Führe anschließend einen Werksreset durch, indem du mit einem spitzen Gegenstand in die Öffnung "Reset" an der Rückseite des Routers für 20 Sekunden reinstichst. Lasse dann los.



Die Box startet neu.



Warte, bis "Power" und "WLAN" dauerhaft grün leuchten.



Stecke dann das graue DSL-Kabel rein und warte, bis "DSL" dauerhaft grün leuchtet und "Info" dauerhaft rot.



Schließe an den Router hinten ein Festnetz-Telefon (schnurgebunden oder schnurlos) an.



Nimm den Hörer ab bzw. drücke die Freisprech/Lautsprecher-Taste und folge den Anweisungen der Stimme. Lege den Hörer erst auf, wenn die Stimme dich im Netz von O2 willkommen heißt und "Power", "DSL", "WLAN", "Internet", "Telefon" und "Info" grün leuchten.



Anschließend kannst du alle restlichen Kabel wieder an die Box anschließen und auch die WLAN-Geräte wieder anschalten.



Viel Erfolg!



Zur Antwort springen

6 Antworten

Moin,

vermutlich eine Störung. Reset Taste 10-30 Sekunden gedrückt ? Falls ja und das keine Abhilfe schafft, muss wahrscheinlich dein Profil bei o2 bereinigt werden, oder etwas technisches liegt auf deiner Leitung im Argen, in beiden Fällen kann dir nur die Störungshotline helfen (heute nur die Notfallhotline) weiter helfen.

Greetz

Tja, als hätte ich es nicht schon versucht. Bei der Notfall Hotline passiert einfach nix, außer der Hinweis, dass es sich um eine Notfall Hotline handelt :-( 
Die Reset Taste habe ich ja eben gedrückt und nun neue Passwörter und so erstellt. Leider keine "freischaltung" und somit kein internet, kein telefon. Ganz groß

Benutzerebene 7
Abzeichen
Führe bitte einen sog. Power-On-Reset, gefolgt von einem Werksreset durch.

Lege dir bitte die aktuellen Zugangsdaten parat, insbesondere die zehnstellige Zugangs- bzw. VoIP-PIN, die dir O2 mitgeteilt hat, denn ohne diese zehnstellige PIN wirst du nach dem Reset ansonsten kein Internet und kein Telefon haben.

Ziehe an der Box alle Kabel - auch das Stromkabel - ab und schalte sicherheitshalber auch mal alle WLAN-Geräte, die Zugriff auf die Box haben, einstweilen ab.

Warte zwei Minuten.

Stecke nun NUR das Stromkabel ein.

Warte, bis "Power" und "WLAN" dauerhaft grün leuchten.

Führe anschließend einen Werksreset durch, indem du mit einem spitzen Gegenstand in die Öffnung "Reset" an der Rückseite des Routers für 20 Sekunden reinstichst. Lasse dann los.

Die Box startet neu.

Warte, bis "Power" und "WLAN" dauerhaft grün leuchten.

Stecke dann das graue DSL-Kabel rein und warte, bis "DSL" dauerhaft grün leuchtet und "Info" dauerhaft rot.

Schließe an den Router hinten ein Festnetz-Telefon (schnurgebunden oder schnurlos) an.

Nimm den Hörer ab bzw. drücke die Freisprech/Lautsprecher-Taste und folge den Anweisungen der Stimme. Lege den Hörer erst auf, wenn die Stimme dich im Netz von O2 willkommen heißt und "Power", "DSL", "WLAN", "Internet", "Telefon" und "Info" grün leuchten.

Anschließend kannst du alle restlichen Kabel wieder an die Box anschließen und auch die WLAN-Geräte wieder anschalten.

Viel Erfolg!

Danke, das hat geholfen!

Führe bitte einen sog. Power-On-Reset, gefolgt von einem Werksreset durch.

Lege dir bitte die aktuellen Zugangsdaten parat, insbesondere die zehnstellige Zugangs- bzw. VoIP-PIN, die dir O2 mitgeteilt hat, denn ohne diese zehnstellige PIN wirst du nach dem Reset ansonsten kein Internet und kein Telefon haben.

Ziehe an der Box alle Kabel - auch das Stromkabel - ab und schalte sicherheitshalber auch mal alle WLAN-Geräte, die Zugriff auf die Box haben, einstweilen ab.

Warte zwei Minuten.

Stecke nun NUR das Stromkabel ein.

Warte, bis "Power" und "WLAN" dauerhaft grün leuchten.

Führe anschließend einen Werksreset durch, indem du mit einem spitzen Gegenstand in die Öffnung "Reset" an der Rückseite des Routers für 20 Sekunden reinstichst. Lasse dann los.

Die Box startet neu.

Warte, bis "Power" und "WLAN" dauerhaft grün leuchten.

Stecke dann das graue DSL-Kabel rein und warte, bis "DSL" dauerhaft grün leuchtet und "Info" dauerhaft rot.

Schließe an den Router hinten ein Festnetz-Telefon (schnurgebunden oder schnurlos) an.

Nimm den Hörer ab bzw. drücke die Freisprech/Lautsprecher-Taste und folge den Anweisungen der Stimme. Lege den Hörer erst auf, wenn die Stimme dich im Netz von O2 willkommen heißt und "Power", "DSL", "WLAN", "Internet", "Telefon" und "Info" grün leuchten.

Anschließend kannst du alle restlichen Kabel wieder an die Box anschließen und auch die WLAN-Geräte wieder anschalten.

Viel Erfolg!


Bei mir war die info nicht rot

Thank you Thank you so mouch!

Its working. I was waiting one week for repair the line.

The "expert" from Telekom was came out and made a diagnose : The line is good, but the router is bad.He said I must take back the router to the shop and wait until they send me a new one with post(DHL) or maybe they repair.

I didn't want to wait more weeks without internet.

My last chance was thus description. I followed the tutorial exactly and now everything is good.

But I can see in forum this is a frequent problem.

 

 

Deine Antwort