Gelöst

Problem mit O2 homebox 6441


Guten Tag,

Nach Einrichtung des neuen Routers o2 Homebox 6441 habe ich folgendes Problem:

Relativ häufig treten kleine Disconnects auf (ca 5-10 sekunden), die auf die Dauer nervig sind.

Ich habe alle möglichen Einstellungen überprüft, und da diese Probleme mit dem alten Router nicht auftraten, vermute ich es liegt an der Homebox 6441.

Somit versuche ich mein Glück hier im Forum eine Lösung zu finden.

Mit freundliche Grüßen, Nick

 

 

icon

Lösung von Joe Doe 2 August 2020, 20:57

@nNickk relativ alt, keine aktuelle Firmware (6.86), aber zum Testen geht es. Setzte die Fritzbox auf Werkeinstellungen, schließe Sie an und richte Sie mit den o2 DSL Zugangsdaten neu ein. Zugangsdaten hast Du damals per Email bekommen oder stehen in mein o2 Kundencenter.

 Müsste trotz 1&1 Branding ein o2 Profi auf der Fritzbox geben.

Wie gesagt zum Testen. Danach über eine Fritzbox 75XX nachdenken, da diese aktuelle Firmware/Sicherheitsupdates von AVM bekommen.

Zur Antwort springen

10 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen

@nNickk Da Du schreibst Disconnects Dauer 10-15 Sekunden→ Das hört sich nach WLAN Problemen an. Wenn die DSL Synchronisation weg bricht, so dauert es ca. 3 Minuten bevor Du wieder Online bist. Treten deine Probleme auch per LAN Verbindung auf?

Habe anfangs WLAN verwendet gehabt, aber die gleichen Probleme treten bei mir auch mit meiner LAN-Verbindung auf. Warum auch immer heißt meine LAN-Verbinung immernoch “o2-WLAN” aber ist auf jeden Fall eine LAN-Verbindung.

Benutzerebene 7
Abzeichen

@nNickk tausche bitte noch das LAN Kabel aus und stecke es zusätzlich an einen anderen Port der o2 Homebox. Teste bitte, wenn möglich auch mit einem anderen PC. 
Wenn das Problem immer noch Auftritt, so melde bitte eine Störung. Mit einer aktuellen Fritzbox könnten wir den Fehler vorher weiter eingrenzen.

Hab es sowohl mit einem anderen Port als auch mit einem anderen PC probiert, es tritt das gleiche Problem auf.

Benutzerebene 7
Abzeichen

@nNickk wenn Du ein defektes LAN Kabel ausschließen kannst, so melde bitte morgen eine Störung und versuche einen Austausch der o2 Homebox bzw. ob die o2 Technik eine Störung an deiner DSL Verbindung/Port sieht.

Bitte teile o2 mit, was Du bis jetzt alles selber zur Störungsbehebung getan hast. (LAN Port gewechselt, mit anderen PC getestet) 
Du kannst hierzu auch die o2 my Service App zur Hilfe nehmen.

Bei meiner alten Fritzbox konnte ich logs auf fritz.box einsehen, hab jetzt mehrfach geguckt ob ich dies bei der o2.box machen kann aber nicht die gewünschte Option gefunden. Ist sie nicht vorhanden oder habe ich etwas übersehen?

Benutzerebene 7
Abzeichen

@nNickk die o2 Homebox ist für den Endkunden hier ein schwarzes Loch. Welche alte Fritzbox hast Du noch rumliegen?

die FRITZ!Box 7412

Benutzerebene 7
Abzeichen

@nNickk relativ alt, keine aktuelle Firmware (6.86), aber zum Testen geht es. Setzte die Fritzbox auf Werkeinstellungen, schließe Sie an und richte Sie mit den o2 DSL Zugangsdaten neu ein. Zugangsdaten hast Du damals per Email bekommen oder stehen in mein o2 Kundencenter.

 Müsste trotz 1&1 Branding ein o2 Profi auf der Fritzbox geben.

Wie gesagt zum Testen. Danach über eine Fritzbox 75XX nachdenken, da diese aktuelle Firmware/Sicherheitsupdates von AVM bekommen.

Benutzerebene 7

Hallo @nNickk und willkommen in unserer o2 Community :-)

Ich sehe schon, @Joe Doe hat Dich hier umfassend beraten und betreut, wie sieht es denn aktuell aus? Läuft alles so, wie es soll? Ließen sich alle Fragen klären? :-)

Gruß,

Lars

Deine Antwort