Gelöst

Gebt mir den Upload wieder !


Benutzerebene 3

moin leeve Lüd,

nachdem ich mir eine neue 7590 geleistet habe,die 7490 brachte zu viele resyncs,

bin ich ziemlich zufrieden mit der neuen:

jedoch hänge ich jetzt über 14 Tage beim 32er Upload.

Könnte das nicht jemand regeln?

Oder einfach weiter warten ?

mfg.,

llorc

icon

Lösung von schluej 11 August 2021, 09:04

Moin Moin,

warten. Der DSLAM mag keine plötzlichen Abbrüche. Und bei der Fritzbox kann man die DSL Schnittstelle nicht runter fahren. Nichts machen, kann mal 4 Wochen dauern.

Und mal die untere Hälfte der DSL INFO Seite auch hochladen. Da kann man die Fehlerzähler sehen.

Zur Antwort springen

17 Antworten

Moin Moin,

warten. Der DSLAM mag keine plötzlichen Abbrüche. Und bei der Fritzbox kann man die DSL Schnittstelle nicht runter fahren. Nichts machen, kann mal 4 Wochen dauern.

Und mal die untere Hälfte der DSL INFO Seite auch hochladen. Da kann man die Fehlerzähler sehen.

Benutzerebene 5

@llorc einfach abwarten. Den Upload kann Assia nicht so einfach freigeben, der ist schlecht berechenbar. Der Upload ist immer so gut was der Router kann. Da du die 7590 jetzt hast wird sich das wieder einpendeln.

 

Aber beim Down sitz auch noch Assia drauf das wird schon, Router einfach laufen lassen und nichts weiteres unternehmen 

Benutzerebene 3

@schluej 

gruß,

llorc

Benutzerebene 6

Hallo @llorc ,

hat sich schon etwas bezüglich deines Uploads getan?

Ansonsten gebührt hier natürlich der Dank @Anfänger1 und @schluej für die schnellen Antworten :punch: .

 

Schöne Grüße, Sven

Benutzerebene 3

Dank für die Nachfrage Sven, und klar Dank an @anfäger und @schluej!

mittlerweile hab ich wieder den 37-upload, hatte die Regler für die Störsicherheit , die beiden “marge”

auf maximale Stabilität gesetzt,bin jetzt auf Mittelstellung gegangen.

Hoffe es bleibt erhalten, also nochmals vielen Dank für eure Hife !

:wink: llorc

Benutzerebene 3

Und wieder geht es ohne ersichtlichen Grund los! Resync,resync,resync:

Was soll ich noch machen, hab mir extra eine 7590 zugelegt,bald werde ich wieder “runter geregelt”

und das spiel beginnt von vorn!

Trotzdem,danke für eure Hilfe !

llorc

Benutzerebene 5

@llorc  passt doch alles. Das im Wartungsfenster zwischen 3 und 5 Uhr ist Assia und checkt den AS. 

Aber stell die beiden mittleren Regler in der Fritzbox ganz nach links. 

Benutzerebene 3

@Anfänger1 

Danke, aber 8 Abrüche von Sonntag Nachmittag bis zum Morgen passt nun wirklich nicht!

Die mittleren Regler hatte ich ganz links, die Abrüche wurden da noch stärker !

aber vielen Dank trotzdem !

llorc

Benutzerebene 5

@Anfänger1

Danke, aber 8 Abrüche von Sonntag Nachmittag bis zum Morgen passt nun wirklich nicht!

Die mittleren Regler hatte ich ganz links, die Abrüche wurden da noch stärker !

aber vielen Dank trotzdem !

llorc

 

@llorc  8 Abrüche sind zuviel am Nachmittag. Vorallem muss die Fritzbox bei maximaler Performance stabil laufen. Melde eine Störung 

Benutzerebene 7

Hi @llorc 

Mittlerweile sind ja ein paar Tage vergangen. 

Hast du ein Update für uns, wie sich die Downloadperformance und Leitungsstabilität aktuell darstellt?

Alles wieder in Ordnung, oder bestehen noch Herausforderungen? 

VG Matze 

Benutzerebene 3

@o2_Matze 

danke für Nachfrage,es läuft seit 5 tagen stabil mit einem 37er upload

und einem störabstand 14 / 10  und einer maximalen Stabilitäts einstellung bei der störsicherheit.

werde wohl mit den daten leben können ( 111881 / 36999 ) !

vielen dank!

llorc

Benutzerebene 3

Es nervt nur noch! Seit deiner Nachfrage, resync,resync,resync……

Zufall?

Oder schraubt jemand an den Anschlüssen ,

wenn man sich zufrieden zeigt?

Sehr seltsam!

llorc:rage:

Benutzerebene 7
Abzeichen

Setze alle vier Störregler auf max. Stabilität. Ist die neueste Firmware installiert?

Kannst du ein anderes DSL-Verbindungskabel bzw. Netzteil mal anschließen?

Wie ist der Zustand der TAE-Dose? Gibt es mehrere? Nutzt du PLC-Adapter, oder nutzen deine Nachbarn PLC-Adapter?

Ist ein Amateurfunker bei dir in der Nähe?

Benutzerebene 7

@llorc Oh, das klingt ja nicht so toll, nach dem du gestern noch so guter Dinge warst, es tut mir leid, dass die Fehler wieder aufgetreten sind. 

Sollten die Abbrüche sich wieder mehren ist es am besten wenn du die Störung noch mal an der Hotline meldest,

damit die Kollegen erneut mit dir eine Fehlermeldung zur Anschlussprüfung aufnehmen. 

VG Matze

Benutzerebene 3

@rentek 

alles das schon des öfteren gemacht , neueste firmware, dose neuer, keine adapter .

@o2_Matze 

ich hoffe weiter auf eine stabile Phase,sonst melde ich mich !

aber vielen dank,für eure hilfe !!!

llorc

Benutzerebene 7

@llorc Ich drücke die Daumen, dass da bald eine Lösung gefunden wird oder die Fehler einfach nicht mehr auftreten.

Halte uns hier gerne auf dem laufenden.

Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende. 

Matze 

 

Benutzerebene 3

@o2_Matze 

danke für dein kümmern!

ich hoffe auch,auf etwas stabiles….

auch dir ein schönes Wochenende !

llorc

Deine Antwort