Gelöst

Möchte Ipv4 aktivieren lassen?


Hi, ich würde gern für meinen o2 home spot die Ipv4 für 50€ aktivieren lassen.

 

Mfg

 

edit o2_Solveig: verschoben von SIM-Karte → Packs , Optionen & Ausland

icon

Lösung von o2_Dennis 17 September 2020, 19:22

Hallo @FireFistAF,

ich habe soeben die öffentliche IPv4 Adresse für dich aktiviert. Es wird nun noch notwendig sein, dass du in den Einstellungen des Homespot den APN von “internet” auf “netpublic” änderst. Anschließend bist du mit der öffentlichen IP unterwegs.

VG
Dennis

Zur Antwort springen

20 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

IPv4 ist immer aktiviert. 

Benutzerebene 7

IPv4 ist immer aktiviert. 

Kannst du mal bitte die unqualifizierten Kommentare lassen? Das ist in den letzten Tagen echt peinlich was du schreibst.

 

@FireFistAF Warte bitte bis ein Moderator sich meldet und Dir das freischaltet.

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Wärst du höflich, würdest du schreiben, was unqualifiziert ist.

 

Mir ist neu, das man ipv4 erst extra freischalten muss.

 

Wärst du höflich, würdest du schreiben, was unqualifiziert ist.

 

Mir ist neu, das man ipv4 erst extra freischalten muss.

 

 

Ja, muss man ... und zwar gegen Gebühr, wenn man eine öffentliche IPv4 haben will so wie der TE.

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Das hat der TE aber nicht geschrieben! Er will ipv4 aktiviert haben. 

Benutzerebene 1

Das hat der TE aber nicht geschrieben! Er will ipv4 aktiviert haben. 

Dann erkläre ich mal, was dir scheinbar nicht klar ist.


Was @Sächsin meint ist, dass es hier um den Home Spot geht. Der wird im Mobilfunknetz realisiert. Im Mobilfunknetz ist es üblich, dass man keine öffentliche IP bekommt sondern durch den Mobilfunkprovider eine Private Adresse in deren Netz  (https://de.wikipedia.org/wiki/Carrier-grade_NAT).Das hat unter anderem den Nachteil,dass man nicht wie bei einer normalen öffentlichen IP aus dem Internet erreichbar ist - Serveranwendungen sind davon betroffen/nicht nutzbar.

Man kann sich jedoch eine öffentliche IP für seine SIM zuweisen lassen indem man diese für einen bestimmten Zugangspunkt (APN) freischalten lässt.

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

@maroc Das weiß ich. 

Benutzerebene 7

Hallo @FireFistAF,

ich habe soeben die öffentliche IPv4 Adresse für dich aktiviert. Es wird nun noch notwendig sein, dass du in den Einstellungen des Homespot den APN von “internet” auf “netpublic” änderst. Anschließend bist du mit der öffentlichen IP unterwegs.

VG
Dennis

Hallo, ich möchte auch gerne die öffentliche IPv4-Adresse aktiviert haben :)!

 

Danke, 

 

Milena 

Benutzerebene 7

Hallo @Emilena1323 ,

 

schön, dass du dich meldest :grinning:

 

Mit den Kosten von einmalig 49,99 EUR bist du einverstanden ?

 

Gruß, Solveig

@o2_Solveig bin damit einverstanden! 😊👍

Benutzerebene 7

Hallo @Emilena1323 ,

 

es tut mir leid, dass es jetzt durch die Feiertage etwas gedauert hat.

 

Ich habe dir die Adresse aktiviert. Bitte trage als APN netpublic ein.

 

Viel Spaß damit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 🎆

 

Gruß, Solveig

Hallo,

ich würde auch gerne die öffentliche IPv4-Adresse aktiviert haben.

Danke,

Nicole

Benutzerebene 7

Hallo @Nini1008 :relaxed:

 

bist du auch mit der einmaligen Gebühr in Höhe von 29,99 49,99 EUR einverstanden? Falls ja, aktivieren wir gerne die öffentliche IP, würden aber vorher noch via privater Nachricht die Kundendaten abgleichen. 

 

Viele Grüße,

Michi

Edit o2 Antje: Preis angepasst

Hallo Michi,

ja, ich bin damit einverstanden. Schreib mich gerne per Privatnachticht an. 

Vielen Dank,

Nicole

Benutzerebene 7

Hi @Nini1008,

 

alles klar, Nachricht von @o2_Support ist raus. :blush:

Du findest sie in deinem Posteingang.

 

Gruß,

Michi

Hallo Michi,

ich habe dir die Daten zukommen lassen.

Sag mir gerne bescheid, wenn du dich um die Freischaltung gekümmert hast.

Liebe Grüße,

Nicole 

Hallo @Nini1008

 

vielen Dank für deine Daten unter @o2_Support

 

Da du uns mitgeteilt hast, dass es sich um einen DSL-Anschluss handelt, geht es nun in diesem Beitrag weiter: 

 

Liebe Grüße,

Tobias

Hallo @Nini1008 :relaxed:

 

bist du auch mit der einmaligen Gebühr in Höhe von 29,99 EUR einverstanden? Falls ja, aktivieren wir gerne die öffentliche IP, würden aber vorher noch via privater Nachricht die Kundendaten abgleichen.

 

Viele Grüße,

Michi

 

Oh ... jetzt nur noch 29,99€ für eine öffentliche IPv4?

Benutzerebene 7

@Sächsin Vielen Dank für den Hinweis, da hat sich ein Fehler eingeschlichen.
Weiterhin kostet die Freischaltung für Mobilfunkverträge einmalig 49,99 EUR.

 

Gruß
Antje
 

Deine Antwort