Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

Datenvolumen-Verbrauch wird falsch berechnet (M Paket)

  • 9 September 2018
  • 5 Antworten
  • 127 Aufrufe

Hallo mein Datenvolumen beträgt 10gb, es wurde nun nach 3Gb verbrauch bereits gedrosselt. Ich befinde mich momentan im Urlaub und da ist das sehr ärgerlich! Ich fühle mich von o2 verarscht, 35 Euro für nichts! Wo bleiben die anderen 7gb high Speed? Es lässt sich nun nicht mal mehr eine Seite öffnen. Im Urlaub wenn man nach Restaurants etc googeln will, ist das mehr als ärgerlich!!!! Wer kennt das Problem?

Vg Claudia

5 Antworten

Welches Problem? Dass man nicht sachlich ein Problem schildern kann?

Da wurde scheinbar dein Tarif nicht richtig umgestellt. Das prüft o2 die Tage und wird ein Ticket für die Techniker eröffnen.

Ich habe ein ähnliches Problem!

Ich habe bei O2 ein Datenvolumen-Pack in meinem Festvertrag über 20 GB mit 1 MB nach dem Verbrauch gehabt, mit denen ich eigentlich auch immer gut hin gekommen bin! Nun musste ich vor einigen Wochen eine extrem große Datei herunter laden, da haben dann die 20 GB nicht mehr gelangt und ich habe meinen Vertrag auf 60 GB, erhöht!

Jetzt ist es aber so, das mir von O2 schon nach 9 Tagen 45 GB abgerechnet werden, obwohl ich nicht wirklich was downloade und ich entsprechend für die restlichen 21 Tage nur noch 15 GB habe. Wie kann das sein? In meinem Handy werden gerade mal 31,5 GB als verbraucht angezeigt, da fehlen 15 GB! Und vor allem, wieso verbrauche ich auf einmal soviel Daten obwohl ich nicht viel mache. Vorher ganzer Monat mit 20 GB ausgekommen und jetzt schon nach 9 Tagen ¾ von 60 GB weg? Was stimmt da nicht?

Hallo @AesculusYsera,

 

wofür und wann Datenvolumen verbraucht wird lässt sich in den meisten Handys bequem auslesen.

Bei meinem Mate 20 Pro zum Beispiel:

Einstellungen-->Mobilfunknetz-->Datennutzung

Hier kann man ebenfalls das monatliche Volumen hinterlegen und den passenden Abrechnungszeitraum einrichten.

Falls mehr als eine Karte genutzt wird (Multikarte, Datenkarte) in allen Geräten nachschauen.

 

Kannst du so etwas herausfinden?

 

Viele Grüße,

Katja :bird:

Meinem Handy´s nach habe ich einen Datenverbrauch (Multicard) nach heutigem Stand (15.06.2020) von knapp 40 GB auf 2 Handys ( 1 x 1,9 GB und 1 x 36,8 GB )! Die Verbrauchsanzeige bei o2 zeigt mir hier einen Verbrauch von 53 GB an!

 

Grüße

Hallo @AesculusYsera ,

 

es geht  um den “o2 Free L- Tarif mit 60 GB Datenvolumen, die Rufnummer mit der -745 am Ende ?

 

Hier war der Hinweis von @Bollermann in deinem anderen Beitrag schon sehr gut. Dein Rechnungslauf bei uns geht vom 25. des Monats bis zum 24. des Folgemonats. Für diesen Zeitraum stehen dir 60 GB Datenvolumen zur Verfügung.

In deinem Geräten oder in einem davon ist die Zählung des Datenverbauchs wahrscheinlich auf den 01. des Monats eingestellt ? Passe diesen Zeitraum bitte in den Einstellungen an. Setze den Verbrauch  am besten in den Geräten am 25. zurück.

 

Dann wird der Verbrauch auch ungefähr übereinstimmen. Ganz genau wird es nie sein, weil die Übermittlung der Werte etwas dauert.

 

Wofür du das Volumen verbraucht hasts, können wir hier nicht einsehen. Da hat dir @o2_Katja schon einen Tipp gegeben, wie du das messen kannst.

 

Gruß, Solveig

 

 

Deine Antwort