Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Samsung Galaxy Watch Active 2 40mm lte


Hallo, ich habe die Active 2 Watch von Samsung gekauft. Ich habe eine Multicard von o2 als eSim bestellt, und diese aktiviert. Nun funktioniert die Watch sowei mit mobilen Daten. Ich kann sogar auf der Uhr YouTube über LTE schauen.

Meine Frage: Warum funktioniert das telefonieren nicht über LTE? Eigentlich muss die Uhr nun völlig Autark ohne Verbindung zum Smartphone (Note 10 Plus) eine Telefonverbindung aufbauen!

In der Einstellung meiner eSim ist auch alles freigeschaltet. 

Ich bekomme das einfach nicht hin.

Das war allerdings der Hautgrund warum ich die Watch gekauft habe.

Ich hoffe jemand kann mir helfen!

VG 

icon

Lösung von Jako469 31 October 2019, 07:25

Zur Antwort springen

11 Antworten

Hallo Jako469,

ich schreibe hier gewissermaßen als “Leidensgenosse”, denn genau dasselbe Problem hab ich mit meiner Galaxy Watch LTE. Einrichtung und eSIM-Aktivierung alles ordnungsgemäß...aber die Uhr wählt vergeblich im Standalone-Modus...kein Wählton zu hören, Wählvorgang wird einfach abgebrochen.

Ich frage mich, ob es an der Uhr liegt, weil sie vielleicht so ein schwaches Funkmodul hat oder bei der Einstellung der eSIM etwas falsch gelaufen ist.

Gestern war ich mit dem Rad und der LTE-Uhr ohne Handy unterwegs … 4G und Handynetz alles angezeigt aber kein Telefonieren möglich...Das Kuriose: Zuhause sah ich, dass in der Anrufliste meines Handys die vergeblichen Wählversuche meiner LTE.Uhr angezeigt wurden. Crazy, oder?

Na ja, vielleicht weiß ja jemand eine Lösung, denn ohne die Standalone-Telefonie ist die LTE-Funktion der Uhr nur eingeschränkt nutzbar. 

 

 

Hallo Ameia, danke für die Rückmeldung.

Leider hilft das auch nicht weiter, es funktioniert immer noch nicht. Es kann auch niemand sagen an was das liegt! 

Ich habe schon die Befürchtung dass die Watch defent ist. 

Die Intdenetverbindung ist super bei der Uhr, aber bei einem Anruf über LTE macht die Uhr nichts und bricht den Vorgang nach einer Weile ab! 

 

Falls jemand eine Lösung hat, bitte melden! 

Danke

Guten Morgen zusammen.

Selbes Problem bei mir, ebenfalls im O2 Netz.

Ich konnte das Problem noch etwas eingrenzen: Bei mir funktioniert die Standalone Telefonie außerhalb von 4G Netzen. Sprich, sobald ich nur Edge-Empfang habe, kann die Uhr autark telefonieren. Habt ihr das mal getestet? Man kann in den Einstellungen auch künstlich 3G als Empfang einstellen.

Ist zwar keine Lösung, hilft aber vielleicht das Problem weiter einzugrenzen.

Gebt doch mal Bescheid, ob es sich bei euch ähnlich verhält. Ich würde dann einen Defekt der Uhr eigentlich ausschließen und auf ein netzseitiges Problem tippen.

 

Danke

Hallo,

ich hätte auch noch eine interessante Beobachtung hinzuzufügen: Bei mir funktioniert die Standalone-Telefonie im LTE-Netz in Regensburg, jedoch nicht im Umland. Dies lässt eventuell den Schluss zu, dass es sich um ein Problem im Zusammenhang mit dem LTE-Band handeln könnte, i.e. anderes LTE-Band auf dem Land als in der Stadt. Nur eine Vermutung.

Grundsätzlich verstehe ich nicht, warum die Uhr nicht im einfachen GSM-Netz telefonieren kann, sondern 3G oder 4G braucht. Das können nämlich die billigen SimValley-Uhren von Pearl!

Liebe Grüße

 

Benutzerebene 7

Hallo @Jako469, @AMEIA und @speckerli,

 

die Voice over LTE Funktion funktioniert nur auf einer Multicard eures Multicardsets.

Das heißt, wenn ihr diese Funktion auf der SIM aktiviert habt, die in eurem Handy ist, dann funktioniert sie nicht auf der eSIM in eurer Watch.

In Mein o2 könnt ihr ganz einfach die SMS-Priorität auf die entsprechende SIM Karte legen, die in euren Uhren aktiviert ist. Dann empfangt ihr aber keine SMS mehr auf den Handys, bzw. könnt mit den Handys nicht mehr über LTE telefonieren.

Schaut gerne mal in den Beitrag von @Tom_ rein, er hat das sehr gut erklärt und Tipps aufgelistet → VoLTE - Wie telefoniere ich im LTE Netz?

 

Viele Grüße
Juliane

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Hallo,

ich hätte auch noch eine interessante Beobachtung hinzuzufügen: Bei mir funktioniert die Standalone-Telefonie im LTE-Netz in Regensburg, jedoch nicht im Umland. Dies lässt eventuell den Schluss zu, dass es sich um ein Problem im Zusammenhang mit dem LTE-Band handeln könnte, i.e. anderes LTE-Band auf dem Land als in der Stadt. Nur eine Vermutung.

Grundsätzlich verstehe ich nicht, warum die Uhr nicht im einfachen GSM-Netz telefonieren kann, sondern 3G oder 4G braucht. Das können nämlich die billigen SimValley-Uhren von Pearl!

Ich vermute dass die Galaxy Watch Active 2 eben kein VoLTE unterstützt. Man könnte es zumindest mal probieren, ob es vielleicht läuft wenn man die SMS Prio (wie@o2_Juliane es schon erwähnt hat) auf die Smartwatch legt.


Ich komme ja aus Regensburg, und daher kenne ich das Netz hier recht gut. Ich vermute halt einfach, dass die Uhr in deinen Fall im Standalone-Betrieb einfach nur im UMTS Netz telefonieren kann. Daher hast du im Umland weniger Chancen, während es in Regensburg funktioniert.

 

 

Hallo Tom,

danke für die Info. Das mit der UMTS-Telefonie hab ich jetzt nachvollziehen können. Beim Wählen verbindet sich die Uhr mit dem UMTS-Netz, wenn es neben dem LTE-Netz vorhanden ist. Wenn nur LTE vorhanden ist, geht das Telefonieren nicht. Ich glaub auch, dass die reine LTE-Telefonie nicht funktioniert, da ich sowohl die entsprechenden Einstellungen im Handy (Moto Z2 Play) als auch die SIM-Priorität in der Mein O2-App geändert habe.

Ich hätte mir halt gewünscht, dass man mit der Uhr einfach im G- oder E-Netz unabhängig vom Handy telefonieren kann, ohne über LTE- oder UMTS-Empfang nachdenken zu müssen, wie bei einem normalen Handy also. Wenn die Galaxy Watches auch in vieler Hinsicht gute Geräte sind, kann man sie nicht als Handy-Ersatz auf eine Mountain Bike-Tour mitnehmen, weil die Gefahr besteht, dass man nicht telefonieren kann. Schade!  

Benutzerebene 7

Hallo@AMEIA,

 

tut mir Leid, dass die LTE Telefonie nicht so gut geklappt, wie gehofft. 😕 Ich hoffe, dass du trotzdem viel Freude an der Uhr haben wirst!

Danke auch an@Tom_ für deinen Rat! :)

 

Kann ich noch etwas für euch tun, @Jako469 und @speckerli? Konnte euch der Artikel von @Tom_ helfen?

 

Viele Grüße
Juliane

Hallo an Alle, 

 

vielen Dank für die Rückmeldungen. 

Ich denke die Frage wurde gelöst, das Problem nicht ganz. 

Auch ich habe festgestellt dass sich die Uhr im Standalone Modus immer in ein 3G Netz einwählt. Wenn dieses vorhanden ist, dann funktioniert das einwandfrei. Leider weiß ich nicht ob in den meisten Gebieten ein 3G Netz nlch vorhanden ist. 

Bei uns Zuhause haben wir ein Top 4G Netz, aber ein 3G gibt es scheinbar nicht mehr! Zuhause funktioniert es also nicht! 

Ich denke dass es an der Hardware liegt, und die Uhr auch nicht über ein Update verbessert werden kann. 

Damit müssen wir wohl jetzt leben. Wäre aber gut wenn Samsung das lösen würde, bzw. einen Hinweis auf diese Einschränkung geben würde.

Viele Grüße!

Benutzerebene 7

Hallo@Jako469,

 

es tut mir Leid, dass die Uhr doch nicht in dem Umfang nutzbar ist wie gedacht! Ich wünsche dir trotzdem viel Spaß mit der Uhr!

Wenn du noch mal ein Anliegen oder eine Frage hast, melde dich gerne wieder in der Community.

 

Generell kann ich unseren Bereich für unsere Testberichte empfehlen! Vielleicht möchtet ihr ja einen Bericht über die Active 2 scheiben und eure Erfahrungen teilen. :)

Viele Grüße
Juliane

Ich habe mir auch die Galaxy Watch Active 2 LTE geholt, nach 20 Stunden Installieren und Deinstalliereen hatte ich endlich jemanden von der Samsung Hotline dran, der mir mitgeteilt hat, das die watch nicht mit Samsung Tablets kompatibel ist, die Installation der Esim geht nur über Handys und nicht über Samsung Tablets. Habe mir dann von einer Kollegin ein Samsung Handy ausgeliehen um die ESim zu installieren. nach der Installation ging kein Telefonieren etc. und die Uhr hat sich aufgehängt und gar nichts mehr ging. Ich habe mir jetzt weider einen neuen Brief mit der Esim zukommen lassen und werde die Uhr zurück senden. Wenn ich bei der Uhr auf Mobile Daten gehe, dann wird mir immer der Dienst von der Telekom angezeigt. Kann es sein das die Uhr nur mit einer Telekom Esim funktioniert. Oder ist es eher so das mit der Uhr gar nicht mit LTE telefoniert werden kann, sondern nur mit der Uhr in Kombination mit dem Handy. Schade die Uhr ist wirklich super, wenn Sie mit der o2 Esim funktionieren würde. Man sollte den Kunden auch mitteilen, das die Esim nur mit dem Handy zu installieren geht.

Deine Antwort