Gelöst

Chaos seit eSim Aktivierung

  • 7 December 2018
  • 8 Antworten
  • 1267 Aufrufe

Ich habe dummerweise versucht über die O2 App eine eSim zu aktivieren. Dabei habe ich meine Hauptsim wohl deaktiviert und ersetzt. Da das Handy aber eSim nicht unterstützt war es danach natürlich deaktiviert. Bei der Hotline erfuhr ich lediglich das sich das nicht Rückgängig machen lässt. Die Lösung: Zusätzliche Multicard mit Nutzung derselben Nummer ordern. Problem: Zusendung dauert momentan sehr lange. Ich kann jetzt bereits den 2.ten Tag nicht mehr telefonieren. 2 Zusätzliche Datacards (für weitere Geräte), welche ich bereits vor 8 Tagen geordert hatte sind inzwischen schon eingetroffen und lassen sich auch nicht aktivieren bzw. stehen in der App seit Stunden auf Status in Aktivierung. Über Webseite Kundenportal komme ich auch nicht weiter. Was kann ich jetzt noch tun? Im Shop war ich auch schon, aber auch dort konnte man nicht helfen, da ein laufender Auftrag das Sytem blockiert.
icon

Lösung von Tomschke 11 December 2018, 16:21

Zur Antwort springen

8 Antworten

Benutzerebene 7
Hallo Tomschke,

aufgrund des vorliegenden Fehlers können wir momentan keine Änderungen vornehmen.
So gerne ich dir schnell eine Lösung anbieten würde; Der laufende Auftrag blockiert, wie du es schon gesagt hast, alle weiteren Vorgänge.
Ich hoffe, dass der Fehler schnell behoben werden kann.
Tut mir leid, dass wir dir keine Lösung oder Alternative anbieten können!

Viele Grüße,
Kurt
Vielen Dank für die Antwort. Damit jetzt aber nicht wieder etwas schief geht eine Frage zum weiteren Ablauf:

Ich erhalte demnächst eine Multicard. Mit dieser aktiviere ich mein Telefon um wieder telefonieren zu können. Um die Galaxy Watch einzubinden ordere ich dann eine weitere Multicard, wandel diese in eine eSim um und kann diese dann auf die Uhr übertragen.

Ist das Richtig so?
Hi @Tomschke,

gut dass du nochmal nachfragst :-)

Es wurde dir eine zusätzliche Multicard beauftragt.
Diese aktivierst du und packst sie am besten in dein Handy, richtig 👍

Für die Galaxy Watch musst du keine zusätzliche Multicard bestellen (könntest du aber) denn du hast schon eine Multicard/SIM in eine eSIM verwandelt.
Einfach auf deine Watch das bereits bestehende Profil aufspielen.

Das sollte auch jetzt schon klappen, dein Smartphone brauch dazu nur eine Internetverbindung z. BSp. über WLAN.
Dann könntest du per App den QR-Code scannen ("mein o2 - SIM verwalten - PIN/PUK eSIM-Profil") und wärst dann auf deiner Watch erreichbar.
Gekoppelt mit einem Bluetoothheadset müsstest du auch nicht wie Michael Knight mit deiner Uhr sprechen 😅.

Grüße,

Emanuel
Hallo Emanuel,

danke für den Hinweis. Leider klappt die Übertragung des Codes zur Uhr nicht. Erhalte den Fehlercode 102 in der Samsung App. Vermute das der eSim Code ungültig geworden ist. Im Geräteinfo des Appfehlers stehen kurioserweise die Bezeichnung der Uhr und des Handys. Ich gucke mal wenn die neue Karte da ist, wie ich dann weiterkomme.

erstmal vielen Dank an alle.
Inzwischen hat sich der Knoten gelöst. Meine Datacards konnt ich jetzt erfolgreich aktivieren. Für die eSim habe ich einen Ersatzcode angefordert und konnte mit selbigen jetzt die Uhr aktivieren.
Zu Morgen erwarte ich die neue MultiCard für das Smartphone. Damit ist dann alles wieder im Lot. Danke für die gute Unterstützung hier.
Hi @Tomschke,

schön das es voran geht - halte uns auf dem Laufenden :-)

Grüße,

Emanuel
Hallo nochmal,

neue Multicard kam heute an. Aktivierung ging sehr schnell. Jetzt ist alles wieder im Lot.

Smartphone ist wieder im Netzt. Mit der Uhr kann ich ebenfalls telefonieren und meine Zusatzgeräte sind jetzt auch per Datacard Online. ☺️

Probleme also alle gelöst. Nächstes mal passe ich besser auf.
\o/

Klasse :-)
Danke für deine Rückmeldung.

Grüße und viel Spaß mit der Watch,

Emanuel

Deine Antwort