Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

Telefonie einrichten an Fritzbox 3370


Hallo Zusammen,



 



ich bin für DSL und Festnetz zu O2 gewechselt. Anschluss ist freigeschaltet und Internet funktioniert auch wunderbar mit meiner alten Fritzbox 3370.



 



Leider kriege ich mit meinem analogen Telefon kein Freizeichen mehr am DSL-Splitter. Funktioniert es bei O2 hier anders als bei Telekom???



 



Hab jetzt auch mal versucht einen analog telefon adapter (RJ45 auf TAE Buchse) an der Fritzbox anzuschliessen und Internettelefonie zu aktivieren. Hier habe ich von O2 aber nicht die notwendigen Zugangsdaten gekriegt.



 



Früher hat alles wunderbar geklappt nur mit O2 jetzt leider nicht mehr.



 



Am schlimmsten ist leider dieser ver***** Telefon-service im Internetzeitalter. Neben Wartezeiten und der Unmöglichkeit per Email Kontakt aufzunehmen habe ich zur Zeit ja kein Festnetz ...



 



Danke & VG




Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

11 Antworten

Benutzerebene 5
vergiss es! du hast jetzt VoIp und kein Festnetz!



Also geht es nur mit dem O2-Router mit Telefon oder du musst dir durch auslesen des Routers die Daten besorgen.



Abzeichen
Diese Fritzbox kann doch gar keine Telefonie. Da helfen auch keine Adapter.



Danke erstmal für die Antworten. Wenn Telekom mir vorher echtes analoges Telefon gestellt hat und O2 nur noch VoIP, erklärt sich wieso der Anschluss am Switch nicht mehr funktioniert.



Die Fritzbox hat durchaus die Möglichkeit ein Internet-telefon einzurichten "wenn" man die nötigen Einwahldaten hat.



@Abuzze: So ganz kann ich nicht folgen, wie kann ich den Router denn auslesen, bzw. welche Daten sind da gespeichert?



 



Gibt es keine Möglickeit über O2 and die nötigen Daten (Internetrufnummer, Benutzername, Kennwort, Registrar, evtl. Proxy) zu gelangen???



 



Hatte gehofft über dieses Board etwas unkomplizierter an den O2-"Service" zu gelangen.



 



Am Rande: schön dass man so toll (nämlich gar nicht) per email benachrichtigt wird, wenn jemand auf den Thread antwortet ...



Wie soll man an die Box ein Telefon anschliessen?



http://avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-3370/technische-daten/  ich sehe keine VoIP-Fähigkeit!



 



Bei O2 hängt es vom Vertrag ab, ob man die Zugangsdaten für VoIP bekommt. Für deine Box kein Problem, da die nur DSL/INternet kann.



 



Man kann "E-Mail-Benachrichtigung bei Antwort" anhaken oder Abo für Thread wählen, dann bekommt man eine Info.



Wie gesagt kann man mit einem Analog-Adapter ein Telefon an einen Netzwerk-Anschluss anschliessen und in der Fritzbox selber gibt es in der Firmware selber auch Einstellungen für die Internettelefonie.



Ein Telefon über LAN akzeptiert die Box problemlos und zeigt dieses auch an. Es fehlen halt die konkreten Einlog-Infos.



 



Die email-benachrichtigung hatte ich bei Thread-Erstellung angekreuzt. Abo hatte ich allerdings nicht nochmal eingestellt. Vielleicht klappt es ja jetzt.



Dann hast du aber keine 3370. Schau mal genau nach. Ich wette einen Kasten Champagner!



 



Ändert aber auch nichts an der bekannten Tatsache, das bei den meisten Verträgen von O2 KEINE VoIP-Zugangsdaten rausgegeben werden.



Benutzerebene 5
Ich wette ein Monatsgehalt. Der hat nie und nimmer eine 3370 :rolleyes:



Ich rate mal 7730 oder so. Die kann Internetteflonie.



 



@Abuzze: So ganz kann ich nicht folgen, wie kann ich den Router denn auslesen, bzw. welche Daten sind da gespeichert?



 



Mit Google über "auslesen o2dsl routernr" findest du eine passende anleitung. Von o2 kriegste die nie



Danke nochmal.



Natürlich ist es eine 3370. Der Champagner gehört mir, und ich hoffe Abuzze verdient ordentlich ☺️



Hätte sie offiziell Internettelefonie bräuchte ich ja keinen analog-adapter.



Ob die Firmware das absichtlich untertstützt oder nur einfach die gleiche ist wie für die anderen Fritz-boxen weiss ich nicht.



Wie ich aus euren Antworten resümiere, geht es wenn überhaupt nur mit den Internetrufnummer-Logindaten von O2, welche sie mir aber wohl nicht rausrücken werden. Schade.



Also nochmal zum resümierend, hier die Lösung.



Habe dank dieser Anleitung es geschafft die VoIP Einlogdaten auf meine alte Fritzbox zu übertragen:



link



Diese direkt auszulesen ist wohl nicht mehr so ohne weiteres möglich.



Damit kommen die Anrufe auch wunderbar in der Fritzbox 3370 und werden dort intern angezeigt. Auch mit einer Software zur IP-Telefonie (PhonerLite) kann ich wunderbar telefonieren.



Dass ich ein analoges Telefon direkt an den LAN-Anschluss mit Hilfe eines 3€ Adapters anschliessen kann, war allerdings ein Irrweg. Mir einem richtigen IP-Telefon würde es jetzt aber wunderbar funktionieren. Keine Ahnung wofür dieser Adapter überhaupt gut ist, wenn das nicht funktioniert.



Benutzerebene 5
Ein Problem sollte man richtig beschreiben können. Daran solltest du noch arbeiten 😀



Du kannst in der 3370 keine VoIP-Daten eintragen. Also ist das keine VoIP-fähige Box. Darum ging es doch!



Jedenfalls ist das hier "Hab jetzt auch mal versucht einen analog telefon adapter (RJ45 auf TAE Buchse) an der Fritzbox anzuschliessen" völliger Blödsinn und was ein Analogadapter sein soll hast du auch nie erklärt 😀



Benutzerebene 4
Abzeichen




Dass ich ein analoges Telefon direkt an den LAN-Anschluss mit Hilfe eines 3€ Adapters anschliessen kann, war allerdings ein Irrweg. Mir einem richtigen IP-Telefon würde es jetzt aber wunderbar funktionieren. Keine Ahnung wofür dieser Adapter überhaupt gut ist, wenn das nicht funktioniert.



Das versuchte man dir schon Wochen zu erklären ... 😀