Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

Eilt - Abschaltung DSL in 3 Tagen am 30.7. / Vertragsverlängerung noch möglich?



Kompletten Beitrag anzeigen

42 Antworten

Benutzerebene 1

... die normale Hotline ist aber nunmal nicht mehr erreichbar, siehe oben. Dort wird schon aufgelegt, bevor überhaupt jemand ans Telefon geht. 

 

Und: Wenn es nur an den Zugangsdaten liegt und ich die selber eingeben können soll - warum kommt dann immer die Durchsage "Bei Ihnen liegt eine Störung vor- wir sind weiterhin bemüht, diese zu beheben." Sind dann die Zugangsdaten wirklich das einzige Problem? Irgendwie glaube ich das nicht.  

Was gibt denn der Oldtimer für Meldungen aus wenn man untern Ereignisse schaut?

Mit welcher Geschwindigkeit ist der Oldtimer synchronisiert?

Also das Teil ist 12 Jahre alt und 2019 aus dem AVM Support geflogen…

Benutzerebene 7
Abzeichen

Nur zur Klarstellung?

Steht die DSL-Synchronisation? Wenn ja, poste bitte die Tabelle unter “DSL-Informationen” - Reiter “DSL”.

Welche Fehlermeldungen tauchen unter “System” - “Ereignisse” auf?

Wenn du die FW 06.87 installiert hast, kannst du beim Internet-Provider auch “o2 DSL” auswählen. Schaue auf “Mein O2” bei den Zugangsdaten nach Internet-Benutzername (endet auf s93.bbi-o2.de) und Internet-Passwort (zehn Kleinbuchstaben). Diese gegen die vorhandenen Zugangsdaten austauschen. Wenn dann keine IP-Adresse bezogen wird, liegt eine Verschaltung vor.

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Ein Router der keine Sicherheitsupdates mehr bekommt, während ein Cyberwar mit Russland und Nord Korea und China tobt, wäre mir als Privatperson schon suspekt. 
 

Möchte den Schadenersatzprozess sehen, wenn über den Router die Firma angegriffen wird!

 

Raffe soviel Unvernunft echt nicht. 

@Denner das regelt sich, die Kist läuft an einem 100 MBit Anschluss und das bei dem Wetter.

Ich tippe auf PPPoE Timeout Fehler. Bei den Temperaturen hat sich der Prozessor bald selbst ausgelotet.

Ich finde das eher lustig…

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Du meinst den kleinen Platinenbrand?

Benutzerebene 1

Es gibt Neuigkeiten: Nachdem ich meinem neuen Anbieter nochmal eine sehr deutliche Email geschickt habe, ist dieser nun nach mehreren Wochen aus dem Tiefschlaf erwacht.

 

Heißt: Morgen vormittag kommt deren eigener  Techniker, weil ein anderer Kunde sehr kurzfristig abgesagt hat. Das bedeutet: Wenn alles gut läuft, habe ich morgen nicht nur wieder Internet, sondern sogar zeitgemäßes Internet mit 50-60 Mbit/ s - das wäre 10 Mal so schnell wie bisher. Nach der Geschichte hier will ich mich aber nicht zu früh freuen, ich halte euch morgen auf dem Laufenden.

 

@rentek : Danke für deine mehrfachen Bemühungen - wenn es schlecht läuft komme ich morgen noch einmal darauf zurück - bis dahin stelle ich das mit den Screenshots nochmal zurück, ok? 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Ändert nichts dran, das deine fritzbox in den Müll gehört. 

Benutzerebene 1

... dort wären auch deine sinnlosen Kommentare gut aufgehoben. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Sinnvoll sind die schon, du willst es nur nicht annehmen. 

... dort wären auch deine sinnlosen Kommentare gut aufgehoben. 

Das Problem ist das User mit der 7390 immer sehr beratungsresisten sind…

Wenn es nicht schon so ist…

Wird bald deine 7390 PPP Fehler erzeugen weil diese vor lauter Sync mit 100MBit halten keine Zeit mehr hat diese abzuarbeiten (also die PPP Anfragen). Dann hast Du eine DSL Verbindung, aber kein Internet.

Dann wird hier ein Beitrag aufgemacht und die „böse“ O2 bekommt das nicht in den Griff…

Und es kann ja gar nicht sein das ein 12 Jahre alter Router „plötzlich“ nicht mehr geht.

Doch kann sein…

Also wenn der Router plötzlich nicht mehr geht u. In den Ereignissen PPP Fehler auftauchen, dann nerve das Forum u. die Hotline nicht mit Deiner Uneinsichtigkeit!

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Er ist dann ja kein Kunde von o2, kann er das Forum vom neuen Anbieter vollsprühen und den Helfern ätzende Kommentare entgegenwerfen.

Benutzerebene 1

Denner und Schluej: Die Fritzbox ist 6 Jahre alt (Baujahr 2016) und lief bis vor ein paar Tagen sehr viel besser als die O2 Homebox es je getan hat - warum dann zurück zur O2 Homebox? 

 

Darf ich dich zitieren, Denner: "Ich raffe soviel Unvernunft nicht." Damit ist ja wohl klar, dass die ätzenden Kommentare von dir kommen, nicht von mir. Und: Was haben solche Kommentare mit "Helfer" zu tun? Solche "Helfer" wie dich braucht kein Mensch! In einem streng moderierten Forum wären deine Kommentare gelöscht worden mit dem Hinweis "Bitte bleiben Sie sachlich" oder "Bitte bleiben Sie beim Thema."

 

Außerdem: Mein neuer Anbieter hat - im Gegensatz zu o2 - kein Forum, sondern dafür - ebenfalls im Gegensatz zu o2 - ein Kontaktformular und eine Email- Adresse, auch die Hotline ist zumindest einfacher zu erreichen, auch wenn sie nicht immer hilft. 

 

Ergebnis: Leider ist man hier bei o2 auf das Forum angewiesen - dummerweise hatte ich dabei ganz vergessen, dass man in einem Forum immer mit Trollen rechnen muss - sorry mein Fehler ;-)  

 

 

Benutzerebene 1

So, es es gibt sehr gute Neuigkeiten: Mein neuer Anbieter hat es heute tatsächlich geschafft, die neue Leitung zu schalten - endlich habe ich zeitgemäßes Internet mit stabil 50 Mbit. 

 

An die Moderatoren: bitte nichts weiter versuchen es läuft jetzt alles so wie es soll :-) ! 

 

Und zum Abschluss: Mein großer Dank an Klaus, rentek und ganz besonders an o2 Sven: ihr habt wirklich alles versucht, und Ende Juli ja auch zumindest für ein paar Tage die Weiterversorgung gerettet. Ihr drei habt den Namen " Helfer" wirklich verdient :-) . 

 

Ich werde jetzt noch meine Fritzbox 7390 aus dem Jahrgang 2016 in ihre wohlverdiente Rente schicken, die o2 homebox retournieren - und vielleicht klappt ja sogar noch die Rufnummern Portierung, bis 1 Monat nach Abschaltung funktioniert das ja angeblich. 

 

In diesem Sinne macht's gut ihr drei bis irgendwann mal wieder :-) 

 Außerdem: Mein neuer Anbieter hat - im Gegensatz zu o2 - kein Forum, sondern dafür - ebenfalls im Gegensatz zu o2 - ein Kontaktformular und eine Email- Adresse, auch die Hotline ist zumindest einfacher zu erreichen, auch wenn sie nicht immer hilft.

 

Nur zur allgemeinen Info:

Kontaktformular hat o2 jetzt auch (wieder)

https://www.o2online.de/service/kontaktformular/

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

@Schneemann281 wann du die Box gekauft hast ist egal, die ist 2009 auf den Markt gekommen!

 

Ebenso das Nokia 5800 XpressMusic!

 

 

Es hat ja am Ende alles geklappt und die 7390 wurde auch durch ein zeitgemäßeres Modell ersetzt. So hat es dann doch noch einen sehr schönen Abschluss genommen.

 

Schöne Grüße, Sven

Deine Antwort