Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

[DSL] Techniker nicht gekommen, keine neue Terminvergabe

  • 26 September 2022
  • 3 Antworten
  • 59 Aufrufe

Liebes O2-Team,

ich muss hier kurz Rückmeldung zum bisherigen Ablauf meines DSL-Vertrags geben, da ich bisher weder im Store noch auf der Hotline den richtigen Support bekommen habe. Es ist bisher die reinste Katastrophe und das ist noch freundlich formuliert.

Da es eine lange Nachricht ist, formuliere ich an dieser Stelle meine Forderungen:
Der Techniker ist ohne vorherige Benachrichtigung nicht gekommen. Ich bitte daher um eine zeitnahe Terminvergabe für den Techniker. Ich habe bisher mit den normalen Kommunikationswegen (Hotline, Store) gar keine Unterstützung erhalten. Darüber hinaus verlange ich für die gesamten Umstände eine angemessene Entschädigung, da ich wirklich viel Zeit für unnötige Anrufe und Gänge zu O2-Stores vergeudet habe. Dazu bitte ich euch wirklich weiterzulesen.

Da an so vielen unterschiedlichen Stellen Probleme aufgetreten sind, hat meine Beschreibung der Probleme die entsprechende Gliederung.

Vertragsabschluss:
Der Vertrag wurde über die O2 Webseite abgeschlossen. Aus einem unerklärlichem Grund hat der Bestätigungslink nicht funktioniert. Schließlich hat eine automatische Mail bestätigt, dass im System beim Abschluss ein Fehler passiert ist. Ich konnte allerderings meinen Bestellstatus nicht einsehen, da ich noch nicht im System hinterlegt war. Anruf bei der Hotline hat gefolgt, um meinen Bestellstatus zu erfragen. Anstatt mir "einfach" eine Auskunft über den Bestellstatus zu geben, wurde stattdessen über das Telefon ein 2. DSL-Vertrag abgeschlossen. Glücklicherweise konnte ich den 2. Vertrag vor Ablauf der Frist widerrufen.

Technikertermin:
Nach dem ersten Ärgernis habe ich für den 9. September den Termin für die Freischaltung erhalten. Der Termin konnte vom Techniker zeitlich nicht wahrgenommen werden. Das kann passieren und da wir frühzeitig darüber informiert worden sind, ist das kein Problem. Der Ausweichtermin sollte am 15. September zwischen 8 und 12 Uhr erfolgen. Der Techniker ist ohne Benachrichtigung nicht gekommen. Mein Vater war die gesamte Zeit in der Wohnung, da Handwerker an dem Tag in der Wohnung waren. Bis heute haben wir neuen Technikertermin erhalten.

Kontakt zu Hotline/Store-Mitarbeitern:
Die obigen Punkte haben mich schon auf die Palme gebracht. Aber die Kontaktaufnahme zu O2 und der bisherige Umgang mit meinem Problem hat echt alles abgeschossen. Jetzt stehe vor folgender Situation: Hotline (mit entsprechender Wartezeit) verweist auf den lokalen Store, beim Store sagt man mir, ich solle die Hotline anrufen. Jeder weist die Schuld von sich bzw. behauptet keine Handhabe über die Situation zu haben. Entweder ist der Service unfähig mir zu helfen ODER man möchte mir an dieser Stelle gar nicht helfen. Bei der Hotline ist zudem auffällig oft die Verbindung abgebrochen. Ich hoffe, dass es wirklich ein Verbindungsabbruch war. Ansonsten fände ich diesen Umgang wirklich sehr dreist.

Ich bitte um eine zeitnahe Kontaktaufnahme mit mir. Ich arbeite im Schichtbetrieb und bin deswegen nicht immer telefonisch erreichbar. Entweder per Mail oder aktuell in diesem Zeitfenster während meiner Pausen: 9:15-10:00 Uhr, 12:15-13 Uhr. Mobilfunknummer kann ich in einer privaten Nachricht nachreichen.

Ich hoffe wirklich, dass das Problem bald beseitigt ist.
Bei all dem Frust trotzdem freundliche Grüße


3 Antworten

Hallo @IchBinGefrustet , 

erst einmal herzlich Willkommen in unserer Community, auch wenn der Anlass nicht schön ist. 

Es tut mir sehr leid, wenn der geplante Technikertermin nicht stattgefunden hat. 

Eine neue Terminvergabe ist normalerweise ohne Probleme möglich, hast du in der Zwischenzeit einen neuen Termin erhalten?

Gemeinsam bekommen wir deinen Anschluss sicherlich schnell zum Laufen.😊

Telefonisch können wir leider keinen Kontakt mit dir aufnehmen, aber über unsere Community bekommen wir dein Anliegen sicherlich ebenfalls gelöst. 

Melde dich sehr gerne. 

 

Liebe Grüße

Manuela

Hallo Manuela,

 

vielen Dank für deine Rückmeldung.

Das Problem hat sich letzten Donnerstag endlich gelöst. Es war trotzdem einige Komplikation bis dahin:

  1. Bei der technischen Hotline habe ich für den 30. September am Vortmittag einen Technikertermin erhalten. Dabei gab es keine Aufklärung über das weitere Vorgehen. Meine Eltern waren in der Wohnung, da ich am 30. September nicht in D war. Anstatt dass ein Techniker vorbeikommt, erhalte ich eine SMS, dass man vor Ort mit der Hotline telefonieren soll. Warum hat man das nicht gleich bei der Vergabe des Termins erläuter?! Dann hätte man auch einen Alternativtermin ausmachen können.
  2. Am 4. Oktober konnte ich endlich einen “normalen” Technikertermin ausmachen (keine Pseudo vor Ort Telefontermin), der für den 5. Oktober am Nachmittag angesetzt worden ist. Mein Vater konnte es zeitlich einrichten, obwohl er im Schichtbetrieb arbeiten geht (ja, es gibt auch noch Leute die kein HO machen.) Diesmal kam sogar eine SMS als Terminbestätigung. Leider ist der Techniker ohne Begründung wieder nicht erschienen.
  3. Wieder angerufen und am 5. Oktober einen Termin ausgemacht. ENDLICH hat es geklappt.

Fazit: Ich werde die Kündigung rausschicken und allen Leuten von O2 abraten. Sowas habe ich noch nie erlebt bei den anderen Providern. Wir kommen von Vodafone und haben immer OHNE dieses Hin- und her (s. vorherigen Post) kurzfristig Termine erhalten. Beschwerde geht nocht über die offiziellen Kanäle.

 

Nochmal an alle die darüber nachdenken O2 zu nehmen: Lasst bitte die Finger davon und spart euch eure wertvolle Lebenszeit!

Hallo @IchBinGefrustet , 

erst einmal freut es mich, dass es letztendlich mit dem Technikertermin geklappt hat. 

Läuft dein Anschluss mittlerweile so, wie er soll?

Es wäre sehr schade, wenn du direkt wieder kündigen möchtest, aber ich kann deinen Unmut durchaus verstehen.

Die Regel ist es jedoch nicht, dass sich die Schaltung so lange nach hinten zieht. 

Für den schwierigen Start kann ich mich nur entschuldigen, ich bin aber guter Dinge, dass es jetzt läuft, wie es soll. 

Was genau der Grund dafür war, dass vorige Termine nicht geklappt haben, kann ich leider im Nachhinein nicht beurteilen.

Gerne kann ich mir das Ganze aber genauer anschauen und vielleicht findet sich der Grund für diese Verzögerung bei der Aktivierung deines Anschlusses.

Wenn ich hier Nachforschung betreiben soll, gebe mir gerne Bescheid, dann wechseln wir für den Datenaustausch einmal in die Privatnachrichten.

Da dein Anschluss erst nach erfolgreicher Aktivierung berechnet wird, hast du davon keinen geldwerten Nachteil, wenn ich hier nicht etwas übersehe?

Sollten bei dir noch Fragen aufkommen, ist unsere Community und auch ich sehr gerne für dich da. 😊

 

Liebe Grüße

Manuela

 

Deine Antwort