Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

Unlimited-Option nicht wirklich unlimited


Benutzerebene 2

Hi,

 

 

ich habe einen o2 Free S (2018) mit o2 Boost und der kostenpflichtigen Option “o2 my Data Unlimited” für 39,99€ pro Monat, die sich automatisch verlängert. Das läuft schon mehrere Monate so. Desweiteren habe ich unter einer anderen Kundennummer einen o2 Free M (2017) mit derselben Konstellation.

 

Schon seit ich die Option in den Verträgen drin habe erhalte ich weiterhin die entsprechenden SMS von o2, dass 80% bzw. 100% des Highspeed-Datenvolumens verbraucht sind. Dies kann ich ebenfalls in der Mein o2-App bzw. auf Mein o2 im Webbrowser sehen. Danach ist meine Verbindung auf allen SIM-Karten merklich gedrosselt; egal ob Datacard, Multicard, Hauptkarte, egal ob im Inland oder im EU-Ausland.


Nach etwas Recherche habe ich auch andere Menschen gefunden, die davon betroffen sind, siehe bspw: https://www.telefon-treff.de/forum/thread/9838038-o2-free-unlimited-basic-smart-max-tarife/?postID=10045266#post10045266

 

Mein Verbrauch liegt in der Regel zwischen 200 GB bis 1300 GB pro Abrechnungszeitraum (etwa ein Monat). 

 

Was können wir hier tun:

 

  1. um schnellstmöglich einen ordentlichen Zustand (keine Drosselung mehr) zu erreichen?
  2. damit ich eine Entschädigung erhalte (Vorschlag wären je einmal eine Gutschrift von 39,99€ auf beiden Verträgen, wenn 1.) nachhaltig sichergestellt ist)?

In diesem Kundenkonto ist die Rufnummer endend auf 492 betroffen, für die andere kann ich gerne Kundennummer, Rufnummer und PKK mitteilen.

 

Liebe Grüße

 

RickOnTour


96 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo @RickOnTour und willkommen hier in unserer o2 Community :-)

Wenn man unlimited gebucht hat, dann möchte man auch unlimited haben, mehr als verständlich. In solchen Fällen sollte dann natürlich auch keine Benachrichtigung über ein erreichtes Volumen kommen oder die Geschwindigkeit gar gedrosselt werden.

Nutzt du unter Umständen mehrere Rufnummern oder Verträge? Schau dann bitte einmal nach, ob diese Benachrichtigungen und Verbrauchshinweise auch tatsächlich auf der Rufnummer ankommen, wo diese Option aktiviert ist :-)

Gruß,

Lars

Benutzerebene 2

Bei mir ist es seit 3 Monaten auch genauso.

 

o2 Free Boost plus mit gebuchter unlimited Option für 39,99 Euro und es kommt eine SMS bei 80 Prozent und eine danach das ich 100 Prozent verbraucht hätte und dann wird es langsam.

Extrem ärgerlich.

 

Ich habe nur 1 Vertrag,mit multi und Datakarten und überall setzt die Drosselung ein.

Benutzerebene 2

Kannst ja Mal den Fehler im Chat melden.

 

Da wurde mir immer schnell und gut geholfen und auch bei meinem Unlimited Problem war der Chat Support sehr hilfreich.

Benutzerebene 2

Hi @o2_Lars,

 

“Nutzt du unter Umständen mehrere Rufnummern oder Verträge? Schau dann bitte einmal nach, ob diese Benachrichtigungen und Verbrauchshinweise auch tatsächlich auf der Rufnummer ankommen, wo diese Option aktiviert ist :-)”

→ Das ist ausgeschlossen, ich bin durchaus in der Lage mein Gerät ordentlich zu bedienen und zu erfassen, welche SIM welche SMS empfängt. Bitte versuche nicht weiter vom eigentlichen Problem bei o2 abzulenken.


Heute hatte ich in einem anderen Anliegen Kontakt mit der o2 Hotline, ich habe 1 Multicard und 5 Datacard aktiv, somit müsste ich noch 2 Multicard und 2 Datacards bestellen können. Das war onlinle nicht möglich, auch in der Hotline konnte man das Problem zuerst nicht lösen. Dann hat man inaktivierte, aber versandte SIM-Karten gefunden mit SIM-Nummern, die ich noch nie zu Gesicht bekam, und auch online nicht sehen konnte. Nach Deaktivierung derer konnte dann online eine Multicard als eSIM bestellt werden. Nach Lösung des neuerlichen Problems habe ich dem Mitarbeiter auch von dem hier geschilderten Problem mit der Unlimited-Option erzählt, das weiterhin besteht. Er hat mich gefragt, wer die Option damals für mich gebucht hat, das war im Februar 2021 die o2 Hotline.


Dann hat er mir mitgeteilt, dass die Option “o2 My Data unlimited” nur für die Multicards gilt und nicht für die Datacards. In der Optionsbeschreibung und den AGB von o2 konnte ich keine entsprechende Information finden. Als ich ihn darauf ansprach, endete das Gespräch abrupt. Zu Beginn dessen hat er auch leider seinen Namen nicht genannt.

Ich rief soeben erneut an und erzählte dem nächsten Mitarbeiter diese Information, der dann sagte, dass es nicht für die Mutlicards, nicht für die Datacards, sondern nur für die Hauptkarte, also die erste Multicard, gültig ist. “Das war schon immer so”


Als ich dann nach seinem Namen fragte und nach der Information, wo ich die Bedingungen von der Option “o2 my Data unlimited”, die er benannt hat, nachlesen kann, sagte er “Ach komm, das ist mir zu dumm” und beendete abermals das Gespräch.


Dazu kommt, dass in den letzten Tagen am Wochenende kein WLAN Call möglich war und diese immer abgebrochen sind oder gar nicht erst aufgebaut worden sind.

Ebenso liegt an meinem Standort eine Netzstörung vor, weshalb Telefonate über das Mobilfunknetz fast unmöglich sind (ewige Rufaufbauzeiten, Gesprächsabbrüche, einzelne Wortfetzen werden nicht übertragen). Das kann ich auch unter https://www.o2online.de/netz/netzstoerung/ nachvollziehen.

 

Ebenso verwunderlich ist, dass der Vertrag laut Hotline-Mitarbeitern 3 GB Datenvolumen enthält, mir in Mein o2 aber 10 GB angezeigt werden. Hier scheint ein eklatantes Problem zwischen den erfassten Daten in eurem System sowie Mein o2 und dem tatsächlich nutzbaren Datenvolumen vorzuliegen.
 

@o2_Lars sage mir doch bitte, wann ihr euren Teil des Vertrages wieder erfüllen wollt und weshalb Mitarbeiter an eurer Hotline das von mir geschilderte Problem als “zu dumm” abtun und wiederholt Gespräche abbrechen?

 

Beste Grüße!

 

Benutzerebene 2

Hi,

 

gestern habe ich wieder die entsprechenden SMS erhalten:

 

“Lieber o2 Kunde, Sie haben 80% Ihres Highspeed-Datenvolumens verbraucht. Nach Verbrauch surfen Sie dank Ihres gebuchten o2 Free endlos mit max. 1 MBit/s weiter. Sie wollen lieber länger mit Highspeed surfen? Dann buchen Sie für den aktuellen Rechnungsmonat jetzt einmalig 3 GB zusätzliches Highspeed-Datenvolumen mit bis zu 225 Mbit/s für 9.99 EUR. Zur Buchung einfach mit LOS auf diese SMS antworten oder hier informieren: o2.de/esnacks. Angebot gültig bis 01.02.2022. Ihr o2 Team”

 

Kurze Zeit später:

 

“Lieber Herr XYZ, Sie haben Ihr Highspeed-Datenvolumen verbraucht. Ab jetzt surfen Sie bis zum 01.02.2022 mit max. 1 MBit/s weiter. Sie wollen lieber mit Highspeed weitersurfen? Dann erhöhen Sie jetzt Ihr monatliches Highspeed-Datenvolumen um 1 GB für 4,99 EUR/Monat. Zur Buchung einfach mit DATEN auf diese SMS antworten oder hier informieren http://g.o2.de/SP18. Angebot gültig bis 01.02.2022, monatlich kündbar. Ihr o2 Team”

 

Der Datenverkehr ist wieder merklich gedrosselt. Der Vertrag ist so für mich nicht nutzbar.

Benutzerebene 2

Hi,

 

es sei noch angemerkt, dass ich das Problem schon mal hatte im letzten Jahr und dies sehr ausführlich dargelegt habe.

 

Siehe: 

 

 

LG

Benutzerebene 2

Hi @o2_Lars,

 

bisher ist keine Lösung in Sicht. Gerade eben habe ich erneut folgende SMS erhalten:

 

Lieber Herr XYZ, Sie haben 80% Ihres Highspeed-Datenvolumens verbraucht. Nach Verbrauch surfen Sie mit max. 1 MBit/s weiter. Sie wollen lieber mit Highspeed weitersurfen? Dann erhöhen Sie jetzt Ihr monatliches Highspeed-Datenvolumen dauerhaft um 2 GB für 7,99 EUR/Monat. Zur Buchung einfach mit VOLUMEN auf diese SMS antworten oder hier informieren http://g.o2.de/SP19. Angebot gültig bis 01.02.2022, monatlich kündbar. Ihr o2 Team

 

Die Verbindung ist weiterhin gedrosselt.

Benutzerebene 2

Hi,

 

soeben traf folgende SMS ein:

 

„Lieber Herr XYZ, Sie haben Ihr Highspeed-Datenvolumen verbraucht. Ab jetzt surfen Sie bis zum 01.02.2022 mit max. 1 MBit/s weiter. Sie wollen lieber mit Highspeed weitersurfen? Dann erhöhen Sie jetzt Ihr monatliches Highspeed-Datenvolumen um 5 GB für 12,99 EUR/Monat. Zur Buchung einfach mit SURFEN auf diese SMS antworten oder hier informieren http://g.o2.de/SP20. Angebot gültig bis 01.02.2022, monatlich kündbar. Ihr o2 Team“

 

Die Verbindung ist weiterhin gedrosselt. 

Benutzerebene 2

Hallo,

 

ich habe gerade eben noch mal bei der o2 Hotline angerufen, dort habe ich mit Frau Gexxxxx telefoniert. Mein o2 funktioniert seit gestern Abend nicht, auch die Mitarbeiterin kann nicht auf das System zugreifen, sodass keine Auskünfte oder Änderungen möglich sind.

Die Verbindung ist weiterhin gedrosselt. Auf meine Briefe vom 10.01.2022 und 17.01.2022 gab es noch keine Reaktionen. Bei letzterem habe ich dafür Verständnis, das erste Schreiben ist nun schon 1,5 Wochen alt…

 

Wie geht es nun weiter? @o2_Lars hast du einen Tipp?

 

Beste Grüße

 

Edit Vilureef: Mitarbeitername unkenntlich gemacht, beachte bitte den Datenschutz!

@o2_Lars

Hallo,

ich habe mir den Link angesehen, den der TE verlinkt hatte( Telefontreff) und bemerkt, dass dort ein Nutzer angibt, die kostenpflichtige Option für my Data Unlimited regelmäßig erstattet zu bekommen. 

Zusammenhängend behaupte ich, dass der doftige User zur Erstattung falsche Angaben macht um die ungerechtfertige Erstattung zu erhalten.

Soll hier nicht das Thema sein.

@RickOnTour

Was heißt gedrosselt?  

Du hast innerhalb von 2 Tagen jeweils SMS zur 80% und 100% Verbrauch und der Drosselung erhalten?

Wurde es technisch geprüft? ein Ticket erstellt zur weiteren Prüfung?

Grüße

Edit by o2_Katja: Nutzername entfernt und leicht umgestellt

Hallo,

@der-Giuseppe unabhängig ob es stimmt oder nicht, entferne bitte den Usernamen.

LG

Da bin ich bei @Vilureef und stimme ebenfalls zu @der-Giuseppe, dass es hier nicht das Thema sein soll. Daher habe ich den Nutzernamen einmal entfernt und leicht umgestellt, über Nutzer aus anderen Foren spekulieren wir hier einmal nicht. :relaxed:

@RickOnTour, das bekommen wir hingebogen, wir melden uns und werfen genaue Blicke. :thumbsup:

Liebe Grüße,

Katja :penguin:

 

Benutzerebene 2

Hi,

 

 

ich weiß jetzt nicht, wieso wir hier über irgendwelche Erstattungen anderer Nutzer und angeblich falsche Angaben desselben sprechen müssen. Das hilft mir bei der Problemlösung nicht weiter.

 

@der-Giuseppe gerne komme ich zu deinen Fragen :)

 

Was heißt gedrosselt?  

 

Unabhängig vom Standort (Vertragsadresse, die seit dem 07.01.2022 im Netzstörung-Chcek Ausfälle aufweist) zw. 0,2 und 0,9 Mbit/s im Up- und Download. 

 

Du hast innerhalb von 2 Tagen jeweils SMS zur 80% und 100% Verbrauch und der Drosselung erhalten?


Genau so, wie ich es oben dargestellt / zitiert habe.

Wurde es technisch geprüft?

 

Nein, man hat mir nur einen Link zu https://www.o2online.de/service/entschaedigung/ zugesandt, das als Netzstörung abgetan und gesagt, wenn alles wieder funktioniert soll ich dieses Formular ausfüllen. Und das obwohl ich unmissverständlich erklärt habe, dass es standortunabhängig auftritt auch an Orten, an denen keine Netzstörung vorliegt. Ich war die letzten Tage in Berlin, Hamburg, Mannheim, Stuttgart, Kaiserslautern unterwegs und konnte das dort überall feststellen.

ein Ticket erstellt zur weiteren Prüfung?

 

Ist mir nicht bekannt. Es gab jedenfalls keine Aussagen wie “Wir prüfen das und melden uns in XYZ Tagen zurück” oder so. Ich wurde auf das Formular verwiesen und die Adresse des Kundenservice in Nürnberg. Die Schreiben dort hin befinden sich wohl noch in Bearbeitung.

 

Beste Grüße

Benutzerebene 2

@o2_Katja ich sehe deine Nachricht jetzt erst: bitte meldet euch per DM oder in der im Schreiben genanten Alternativrufnummer (016096...), sodass ihr mich auch erreicht :)

Benutzerebene 2

Hi,

 

habe heute einen Anruf von +49541xxxxxxxx auf der Mailbox. @o2_Katja warst du das?

 


LG

Edit Vilureef: Rufnummer unkenntlich gemacht!

 

@RickOnTour, das bekommen wir hingebogen, wir melden uns und werfen genaue Blicke. ​​​​

Hallo,

damit meint @o2_Katja nicht telefonisch, da von hier aus keine Rückrufe erfolgen. Habe bitte noch Geduld, sie meldet sich hier im Thema.

LG

Aus Osnabrück? Unwahrscheinlich. Irgendein o2-Callcenter.

Benutzerebene 2

Hi @o2_Katja,

 

morgen ist es eine Woche her, dass du Abhilfe und Rückmeldung versprochen hast. Bisher habe ich keine Reaktion von dir erhalten, weder hier in der Community, noch per Telefon. 
 

Was ist der Stand der Dinge?

 

 

Benutzerebene 7

Hallo @RickOnTour , 

erst einmal möchte ich mich für die Unannehmlichkeiten in der Hotline entschuldigen.

So sollte der Service natürlich nicht ablaufen.

Zudem bedanke ich mich sehr für deine ausführlichen Informationen, die helfen uns weiter!

Kannst du von der Anzeige in Mein o2, über die 10 GB,  einen Screenshot machen und hier reinstellen?

Beachte bitte dabei, vorab die persönlichen Daten unkenntlich zu machen.

Wie sieht es bezüglich WLAN-Calling und Gesprächsabbrüchen aus, hat sich dort bereits eine Besserung ergeben?

Zu der o2 my Data Unlimited Option: Die Option ist auch nutzbar für Multi- und Datacards, daher sollte es im Normalfall keine Probleme geben.

Es tut mir sehr leid, dass du da widersprüchliche Informationen erhalten hast.

Ich habe mal bei deinem schon verifizierten Vertrag nachgeschaut und etwas aufgeräumt.:wrench:

Magst du einmal testen, ob du nun dein unlimitiertes Volumen wie gewünscht nutzen kannst?

Lass` uns für deine andere betroffene Rufnummer gerne einmal in die Privatnachrichten wechseln.

Du bekommst dazu gleich eine Nachricht von o2_Support.

P.S.: Mache dir keine Sorgen, wir bekommen das Kuddelmuddel aufgeräumt:slight_smile:

Liebe Grüße

Manuela

 

Benutzerebene 2

Hi @o2_Manuela

 

danke für dein Feedback. Die lange Reaktionszeit ist für mich nicht entschuldbar, da es genügend Kontaktversuche per Telefon, Chat, Brief und o2 Community gegeben hat. Mittlerweile habe ich per Brief die Antwort erhalten, ich möge mich doch bitte mit dem telefonischen Kundenservice oder per Chat mit o2 in Verbindung setzen, um das Problem zu lösen - das versuche ich ja schon seit November ohne messbaren Effekt.

 

Kannst du von der Anzeige in Mein o2, über die 10 GB,  einen Screenshot machen und hier reinstellen?

 

Nein, mittlerweile werden nur noch 3 GB angezeigt. Das liegt wohl daran, dass du den Datenverbrauch zurückgesetzt hast. Zwischenzeitlich - bis gestern - wurden 6 GB angezeigt, die man aber nicht anhand der Optionen “zusammenrechnen” konnte. Bitte das Datenvolumen auf insgesamt 10 GB erhöhen, so war es beim Vertragsabschluss am 30.12.2020 vereinbart. Ebenso fehlt die Weitersurfgarantie mit 1 Mbit/s, diese war ebenfalls am 30.12.2020 mit bestellt und bisher eingebucht, nun jedoch nicht mehr. Sollte ich die o2 my Data Unlimited Option denn nämlich mal kündigen (bspw. bei weiterer monatelanger Nichterfüllung, Netzstörung, die mich nur auf 1 Mbit/s bringen, etc.), habe ich dann genügend Datenvolumen für den Alltag.

 

 

In der Mein o2-App steht korrekt das unbegrenzte Datenvolumen.

 

Wie sieht es bezüglich WLAN-Calling und Gesprächsabbrüchen aus, hat sich dort bereits eine Besserung ergeben?


WLAN Call läuft wieder, allerdings besteht die Netzstörung weiterhin seit dem 07.01.2022 und macht ein Telefonieren (Gesprächsabbrüche) oder Surfen (0,2-0,9 Mbit/s) unmöglich. Ich bekomme unter https://www.o2online.de/netz/netzstoerung/ auch weiterhin die Störung angezeigt:

 

Eine Basisstation in der Nähe funktioniert im Moment nicht einwandfrei.

In diesem Bereich kann es Probleme beim Telefonieren und Surfen geben. Wir arbeiten daran und bitten um Ihr Verständnis.

Update um 13:38 (halbstündliche Aktualisierung). Vor Kurzem gemeldete Störungen werden möglicherweise noch nicht angezeigt.

 

Zu deinen weiteren Fragen:

Zu der o2 my Data Unlimited Option: Die Option ist auch nutzbar für Multi- und Datacards, daher sollte es im Normalfall keine Probleme geben.


Da ich es zeitweise auf zwei Verträgen reproduzieren konnte kann ich hier nicht von einem “Normalfall” ausgehen. Mir ist aber auch bekannt, dass die o2 my Data Unlimited Option eben für alle SIM-Karten gelten soll. Weshalb eure Hotline-Mitarbeiter hier Falschinformationen verbreiten, müsst ihr intern klären.

Magst du einmal testen, ob du nun dein unlimitiertes Volumen wie gewünscht nutzen kannst?


Nachdem ich den Standort gewechselt habe zu einer Adresse, bei der keine dauerhafte Netzstörung vorliegt, sieht es schon ganz gut aus:

40 Mbit/s Download
3,5 Mbit/s Upload

(fast.com)

95 Mbit/s Download
37 Mbit/s Upload

(Speedtest.net via AS34549, direktes Peering mit eurem AS6805)

 

An der Vertragsadresse, die seit dem 07.01.2022 von der Störung betroffen ist, gab es keine Verbesserung. Hierfür wäre dann noch eine gesonderte Entschädigung fällig, sobald die Störung mal behoben wird. Ist das schon absehbar? Davon sind auch noch die beiden weiteren Verträge betroffen, die ich dir per DM gesendet habe.

 

 

Beste Grüße

 

Benutzerebene 2

Hi,

 

prompt nach den zwei Speedtests kommen folgende SMS bei mir an:

 

Lieber o2 Kunde, Sie haben 80% Ihres Highspeed-Datenvolumens verbraucht. Dank Ihres gebuchten o2 Free können Sie nach Verbrauch Ihres Highspeed-Datenvolumens endlos mit max. 1 MBit/s weitersurfen, -streamen und -chatten. Ihr o2 Team

 

Lieber o2 Kunde, Ihr Highspeed-Datenvolumen ist verbraucht. Dank Ihres gebuchten o2 Free können Sie jetzt bis zum 01.02.2022 mit max. 1 MBit/s endlos weitersurfen. Weitere Informationen zu Verbrauch und Ihren Datenoptionen finden Sie unter: g.o2.de/login oder in Ihrer Mein o2 App: g.o2.de/o2_app. Ihr o2 Team

 

Eine Drosselung hab ich bis jetzt nicht messen können, misstrauisch bleibe ich trotzdem.

 

Benutzerebene 2

Hi,

 

Ebenso fehlt die Weitersurfgarantie mit 1 Mbit/s, diese war ebenfalls am 30.12.2020 mit bestellt und bisher eingebucht, nun jedoch nicht mehr.


wenn sich die beiden Optionen “beißen”, würde das absolut in das negative Bild der IT-Systeme passen, das ich von o2 habe, und auch die Aussagen bestätigen, die von zwei befreundeten Händlern erhalten habe. Dann wäre mein Vorschlag, dass im Kundenprofil hinterlegt wird, dass die Weitersurfgarantie bei Vertragsschluss schon Bestand hatte. Sobald ich dann die o2 my Data Unlimited Option kündigen sollte, könnte jemand in der Hotline mir die Weitersurfgarantie dann wieder kostenfrei rein buchen? 

 

Im Übrigen ist anzumerken, dass die Vielzahl an Problemen, die so ein o2-Vertrag mit sich bringt, meinen Eindruck bestätigt, dass man o2 nicht für seriöse Zwecke gebrauchen kann. Nach dem Hickhack im Februar / März 2021 habe ich meine Haupt-Rufnummer auf einen Telekom-Vertrag portiert, um wenigstens zuverlässig erreichbar zu sein. Das hat super funktioniert, und hier merkt man weiterhin, dass o2 bei der Zuverlässigkeit schon sehr stark hinterher hängt. 


Meine 6 Verträge habe ich jetzt gekündigt, und je nachdem, wie zuverlässig das Problem gelöst werden kann, können wir darüber sprechen, die Kündigung wieder rauszunehmen, ansonsten bleibt es eben dabei. Ich finds schade, das Tarifportfolio und die umfangreichen Möglichkeiten, viele Dinge selbst zu erledigen, haben mich seit 2016 fasziniert und rein von der Arbeitsweise her finde ich Telefonica den besten ISP von den drei großen in Deutschland - ordentliche Peering-Policy, verständliche Tarife, keine Wischwasch-Angaben (StreamOn, Vodafone Pass, etc.), modular aufgebaut, sodass man sich wie hier bspw. unlimitiert Datenvolumen buchen kann, wenn man es gerade benötigt. Einfach fair eben. Nur ist fair halt nicht immer auch “gut”, “zuverlässig”, etc.

 

Daran solltet ihr arbeiten.

Benutzerebene 2

HI,

 

nach wie vor besteht die Störung:
 

Eine Basisstation in der Nähe funktioniert im Moment nicht einwandfrei.

 

Allerdings habe ich seitdem keine Drosselung mehr erlebt.

 

Benutzerebene 2

Moin,

 

seit dem 01.02.2022 nachts konnte mit allen SIM-Karten des Vertrages keine Datenverbindung aufgebaut werden. Ein Anruf bei der Hotline brachte nach 54 Minuten Gespräch zutage, dass eine “Sperre Datenservice” vorlag, die man nach einigem Diskutieren entfernte. Den Grund, weshalb die Sperre eingerichtet wurde, als auch den Zeitraum konnte man mir nicht nennen.

 

@o2_Manuela kannst du dir das erklären? Die dazugehörige Ticket-Nummer kann ich gerne per Privatnachricht übermitteln.

Ansonsten funktioniert der Vertrag heute soweit, die Netzstörung an der Hausanschrift besteht weiterhin unverändert seit dem 07.01.2022 fort.

 

Benutzerebene 2

@o2_Manuela der zweite Vertrag, den ich dir per DM geschickt hatte (Rufnummer endend auf 658) ist nun ebenfalls betroffen; hier wurde ebenfalls eine Art Datensperre aktiviert, zumindest die zwei existenten Multicards können nicht mehr surfen; mit einigen Datacards funktioniert es jedoch. 

 

Hast du etwas verändert? Die Hotline kann ich gerade nicht erreichen, sodass ich an der Stelle nicht weiterkommen würde.

 

Deine Antwort