Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Telefonbucheintrag Festnetznummer ändern


Moin,



bin vor dem Sommer 2014 umgezogen und habe eine neue Homezone-Adresse, die gleichzeitig meine Geschäftsadresse ist.



Habe inzwischen 1 x im O2-Shop und 2x bei der Hotline gebeten, die neue Adresse als Telefonbucheintrag der Festnetznummer an Gelbe Seiten etc. weiter zu leiten.



Unter "Mein O2" gibt es ja keine Option, den Eintrag zur Festnetznummer zu ändern.



 



Jedesmal wurde mir gesagt, im System ist die neue Adresse eingetragen und bis es im Telefonbuch erscheint, dauert es ein bisschen.



Verstehe ich grundsätzlich, denn die Telefonbücher im Netz werden nicht täglich erneuert.



Aber mein Verständnis ist begrenzt, wenn es seit einem halben Jahr nicht gelingt, meine korrekte Geschäftsadresse im Telefonbuch unter zu bringen. :-((



Bei früheren Umzügen mit dem gleichen Problem war nach max. 1 Monat der Eintrag korrekt geändert.



 



Was kann ich tun, um das Ganze voran zu bringen?



 



Guten Rutsch!



icon

Lösung von o2_Dörte 31 December 2014, 10:20

Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

27 Antworten

Was hält dich davon ab es in mein-O2 selbst abzuändern? In den Gelben Seiten kannst du übrigens auch selbst eine Änderung veranlassen.



 



Gruß



Danke für die schnelle Antwort!



Viellleicht habe ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt:  auf "mein O2" finde ich keine Option zur Änderung des Telefonbucheintrages der FESTNETZNUMMER.



Für meine Mobilnummer möchte ich keinen Eintrag, so konnte ich es dort einstellen.



 



Außerdem, die Hotline-Mitarbeiter/innen haben mir - wie ich schrieb - bestätigt, dass der Eintrag in der O2-Datenbank korrekt ist.



 



Also, schlauer bin ich jetzt trotz Antwort vom "Allwissenden" noch nicht. ;-)



 



Ich will übrigens nicht meckern, sondern ich suche eine Lösung. Sonst hätte ich O2 schon zu Viag- interkom-Zeiten wieder verlassen... Bisher sind immer alle Probleme gelöst worden.



 



Dass man bei den gelben Seiten den Eintrag selber veranlassen kann, wusste ich nicht und werde es ausprobieren. Vielen Dank für den Tip!



Auf den Gelben Seiten bin ich an eine eMail-Adresse geraten, mit der ich den Änderungswunsch an die Telekom schicken konnte. Die automatische Antwort kam prompt, ich zitiere:



 



"Wenn Sie Kunde der Telekom sind, werden wir Ihren Eintragswunsch so schnell wie möglich bearbeiten und Ihnen eine entsprechende Bestätigung per Post zukommen lassen. Sollten Sie Kunde eines anderen Telefonanbieters sein, leiten wir Ihre Anfrage direkt an den anderen Anbieter weiter. Bitte wenden Sie sich bei Nachfragen direkt an Ihren Anbieter." Tja. Wat nu?Nun bin ich wieder nicht schlauer. Jahresendgrüße!
Benutzerebene 7
Hallo frizz,



die Änderung wurde in der Tat bereits im Sommer komplett und korrekt übermittelt. Da hätte die Rufnummer + Adresse natürlich längst im Telefonbuch erscheinen müssen.



Ich habe die Freigabe nun einmal gelöscht und dann noch mal neu eingerichtet, um die Übermittlung neu zu starten. Also nicht wundern, dass du über zwei Änderungen informiert wirst. 😉



Wenn die Rückumstellung durchgelaufen ist, klappt es hoffentlich diesmal mit dem Eintrag ☺️



Guten Rutsch und viele Grüße

Dörte
Hallo Dörte,



vielen Dank , das klingt doch ganz vielversprechend!



Werde gespannt beobachten.



 



Viele Neujahrsgrüße



frizz



Moin,



Zwischenstand heute:



ich bin über keine Änderung informiert worden, die neue Adresse steht auch immer noch nicht im Netz.



Dafür ist im Telefonbuch mein Praxiseintrag verschwunden.... in den Gelben Seiten steht noch die alte Adresse...



 



Ich beobachte weiter.



 



Gruß von frizz



Benutzerebene 7
Hallo frizz,



 



vielen Dank für das Update.



Ich habe noch einmal in meine Unterlagen geschaut.



 



Von unsrer Seite aus sind die aktuellen Daten freigegeben. Durch Dörtes Aktion im Dezember wurde die Datenfreigabe, wie besprochen, sogar nochmals übermittelt.



 



Gruß



Christian



Moin!



Das Problem ist leider mitnichten gelöst.



 



Zwischenstand heute (28.1.15):



kein falscher Eintrag mehr im online-Telefonbuch bzw. Gelbe Seiten online, sondern



 



ÜBERHAUPT KEIN EINTRAG MEHR!!! :-((



 



In einem halben Jahr steht meine Vertragsverlängerung an.



Bin gespannt, ob es vorher noch eine Lösung geben wird.



 



 



Etwas weniger optimistische Grüße



frizz



Benutzerebene 7
Hallo frizz,



 



das ist ausgesprochen merkwürdig. 😖



 



Ich habe Dein Anliegen nun intern noch einmal an unsere Spezialisten für dieses Thema weitergeleitet.



 



Gruß



Christian



... Zwischenstand heute (18.2.2015): nix - niente - nullo - nüschte - kein Eintrag nirgendwo....



Benutzerebene 7
Hi frizz,



 



laut meinen Infos ist der Eintrag seit dem 13.02 aktiviert. Dies solltest du auch schriftlich als Bestätigung bekommen haben.



 



Gruß,

Marc



Guten Tag, liebe Experten!



 



...tatsächlich war heute das Bestätigungsschreiben zum Telefonbucheintrag im Kasten...



...die Beiträge laufen übrigens unter dem Thema "...FESTNETZnummer ändern"...



...angekündigt wird mir ein Telefonbucheintrag für die MOBILnummer....



...das hätte ich auch selber über "mein O2" gekonnt, aber genau das wollte ich gar nicht...



...ich möchte meine FESTNETZ-Nummer (zur Homezone meines Mobilanschlusses) im Telefonbuch finden...



..außerdem fehlt meine Berufsbezeichnung "Heilpraktiker" (ohne die stehe ich nicht in den Branchenverzeichnissen), warum die bei einer simplen Adressänderung auf einmal verschwindet, ist mir ein Rätsel...



...es war alles ok gewesen - bis zu meiner Adressänderungsmeldung...



 



Liebe Leute, danke für all Ihre Mühe, aber bis jetzt haben alle Experten außer Mühe nichts, gar nichts zielführendes erreicht....



Wie soll das nur weiter gehen?



 



Resignierte Grüße



frizz



Benutzerebene 6
Hallo frizz,



 



ich habe es noch einmal an die Kollegen zurückgeleitet. Leider kann ich das Schreiben zur Zeit auch nicht einsehen.



 



Lieben Gruß,



Chantal



Hallo liebe Experten,



Zwischenstand heute (29.3.): kein Telefonbucheintrag nirgendwo.



Zwischenzeitlicher Schriftwechsel (Bestätigung des Telefonbucheintrags) hat auch kein Ergebnis gebracht.



Wenigstens kann ich hier im Forum wieder schreiben, das war nach dem letzten Eintrag nicht mehr möglich.



Die Hoffnung stirbt zuletzt....wenn es um die Vertragsverlängerung geht.



Eigentlich möchte ich bei O2 bleiben.



Freundliche Grüße



frizz



Benutzerebene 7
Hi frizz,



ich habe die Fachabteilung nun nochmal darüber in Kenntnis gesetzt. Komischerweise müsste der Eintrag ersichtlich sein 😀



Laut deinem Schreiben vom 13.02 fehlt noch die Geschäftsbezeichnung, der korrekte Name sowie die Berufsbezeichnung.



Gruß,

Marc



Benutzerebene 1
Hallo frizz,



ich hab zwar keine Lösung, habe aber ein ähnliches Problem. Bist also nicht alleine 😞.



Ende Februar Häkchen gesetzt für Telefonbucheintrag (Nur Name, Ort und Mobilnummer), einen Tag später kam ein Bestätigungsschreiben.



Auf dem Schreiben stand nun der falsche Ort, direkt Hotline angerufen und mitgeteilt das ich vor über 4 Jahren bereits umgezogen bin (Stammdaten sind übrigens richtig, keine Ahnung wo die alte Anschrift herkommt). Und nun bin nun mit einer alten Anschrift eingetragen.



Nach 4 Telefonaten mit der Hotline und einem Fax am Freitag bin ich mal gespannt was da noch kommt. Ich fühle mich auch etwas alleine gelassen, man hat zwar versucht mich zurückzurufen aber konnte nicht ans Telefon. Die Nummer im Display war die Hotline-Nummer, die wissen von nix.



Und der Hohn ist, Im Portal Online steht immer das falsche drin, da kann ich ändern was ich will.



Ist es denn so schwer einen Telefonbucheintrag zu machen bzw. zu ändern? Mir würde ja erstmal reichen wenn erstmal der alte Eintrag gelöscht wird und später mein aktueller Eintrag eingetragen wird.. :-/



Viele Grüße,



Christian



Hallo FledermausNet,



ich hab mir deine Kundendaten angesehen.



Leider gibt es bei der Änderung tatsächlich Schwierigkeiten.



Die Technik ist bereits informiert und wird den Fehler so schnell wie möglich beheben.



Momentan kann ich dir leider keine andere Auskunft geben. ☹️



Gruß



Antje



Benutzerebene 1
Hallo Antje,



danke für Deine Antwort, dann bin ich wenigstens ein wenig schlauer.. ☺️



Dann harre ich mal den Dingen die da kommen werden und warte auf eure Rückantwort.



Viele Grüße,



Christian



Hallo Experten!



Inzwischen habe ich von der Kundenbetreuung einen Brief bekommen, in dem ich gefragt werde, ob ich meine Festnetznummer wirklich aus den Kommunikationsverzeichnissen gelöscht haben möchte...



Genau das habe ich weder beantragt noch gewollt...



Es ging eigentlich nur um die Änderung der Festnetznummernadresse meines Mobilfunkvertrages im Telefonbuch (siehe Beginn dieses Threads).



Ich verstehe es nicht, warum die Kundenbetreuung mich nicht versteht. Und nicht mal die Gurus schaffen es, eine Lösung auf den Weg zu bringen.



Was mache ich falsch?



Frustrierte Grüße



frizz



Benutzerebene 4
Hallo frizz,



letzter Stand laut mir vorliegenden Daten ist, dass der von dir gewünschte Eintrag: Festnetznummer (Homezone), Name, Adresse, Berufsbezeichnung am 20.4.15 manuell eingetragen wurde.



Von wann ist denn das Schreiben, dass du erhalten hast?



Beste Grüße,



Dzenet



Hallo Dzenet,



das Schreiben ist vom 14.4.15



Wenn eine manuelle Eintragung am 20.4. vorgenommen wurde, dann keimt wieder so etwas wie Hoffnung auf ;-)



Späte Grüße



frizz



Benutzerebene 7
Hast du die Bestätigung dazu mittlerweile erhalten?



Gruß,



Marc



Hallo Marc,



heute war das Schreiben vom 22.4. da.



Der Telefonbucheintrag in dem Schreiben entspricht hundertprozentig dem Eintrag VOR meiner Umzugsmeldung im vergangenen Jahr, d.h. es handelt sich um meine alte Adresse.



Das ist ja schon mal ein Fortschritt... So könnten meine Patienten wenigstens meine Nummer (Festnetz- !) wieder finden.



Jetzt müsste nur noch meine NEUE Adresse verwendet werden, dann wäre es perfekt! ;-)



Was soll ich tun, um die Kundenbetreuung dabei zu unterstützen? Bitte einen Tipp!



Wieder zunehmend optimistische Grüße



frizz



Benutzerebene 7
Hi frizz,



ich habe die Kollegen nun nochmal darüber in Kenntnis gesetzt.



Gruß,

Marc



Hallo Marc,



vielen Dank!



Gruß



frizz