Gelöst

sofortige Portierung Handy-Rufnummer


Hallo,

 

da ich per Hotline nicht durchkomme (lächerlich lange Wartezeiten):

Ich schließe einen neuen Vertrag mit Vodafone ab, bei dem ich gern meine jetzige Rufnummer weiternutzen möchte. Mein Vertrag läuft aber noch bis 2016. Im Vodafone Chat wurde mir gesagt, dass eine sofortige Portierung möglich ist, ich dafür aber bei o2 eine Einverständniserklärung abgeben muss. Da ich in der Hotline nicht durchkomme (Wartezeiten über 45 minuten), habe ich gehofft, dass die Moderatoren hier vllt. diesen opt-in in meinen Kundendaten setzen können.

 

Vielen Dank im Vorraus!

icon

Lösung von o2_Marc 16 September 2014, 17:05

Hi ElFan,



 



natürlich schade dass du wechseln möchtest :frowning



 



Die Erklärung habe ich gesetzt. Beachte dass die sofortige Portierung möglich ist, dein Tarif mit einer neuen Mobilfunknummer aber weiter läuft. 



 



Gruß,



Marc



Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

207 Antworten

Benutzerebene 7
Hi ElFan,

 

natürlich schade dass du wechseln möchtest :frowning

 

Die Erklärung habe ich gesetzt. Beachte dass die sofortige Portierung möglich ist, dein Tarif mit einer neuen Mobilfunknummer aber weiter läuft. 

 

Gruß,

Marc

Hallo,
Ich stehe vor der gleichen Herausforderung und würde gerne das OptIn für die vorzeitige Rufnummernportierung setzen lassen.
Könnte einer der Moderatoren das Bitte für mich erledigen? Danke!
VG
Benutzerebene 7
Hallo MisterP,

 

habe ich hinterlegt.

 

Gruß

Antje

Ich habe das selbe anliegen, wie die beiden über mir.

Könntest du das auch für mich machen.

Würde mich freuen. Danke. 😄

Hallo liebe Moderatoren !

Ich habe die gleiche bitte .  Wie die Leute vor mir.

" sofortige Portierung Handy-Rufnummer "

Es betrifft zwei meiner Verträge . der mit der telnr . am ende  ......3504 der bleibt bei o2 wechselt zu anderem Tarif mit mehr Volumen.

Der mit der telnr . ...9429 zu anderem Provider .auch wg Daten Volumen .

Gruß B.L.

 

 

 

 


Es betrifft zwei meiner Verträge . der mit der telnr . am ende  ......3504 der bleibt bei o2 wechselt zu anderem Tarif mit mehr Volumen.

 

 

 

Da gibt es keine OptIn Option, da intern keine Portierungen erfolgen. Willst du da nur den Tarif wechseln?

Benutzerebene 7
Hallo jojo_julia,

 

erstmal herzlich Willkommen im Forum. Das Knöpchen ist nun auch für dich gedrückt worden. Du erhälst darüber noch eine Bestätigungs-SMS.

 

Gruß,

Carina

Benutzerebene 7
Halo blisö,

 

erstmal herzlich Willkommen im Forum. Wenn bei der Rufnummer mit der 3504 nur ein Tarifwechsel stattfinden soll, muss ja keine Portierung erfolgen.

 

Bei der anderen Rufnummer mit der 4929 habe ich den Knopf soeben gedrückt. Du erhälst noch eine SMS darüber.

 

Gruß,

Carina

HalloBielo

Hallo  Carina

 

uns gingen 2 Handys kaputt, da habe ich bei Handytick ein gutes Angebot gefunden mit

S 5 mini und dem O2 Basic 300 mb .Den Vertrag habe ich bestellt. Somit ist Der dann neu .

der alte Vertrag auch Basic mit 50 mb läuft noch bis ende Januar 15.

Den Vertrag brauch ich im Prinzip nicht mehr . möchte aber meine nummer ...3504 nun mit 300 mb nutzen.

Sie können gerne die alte sim upgraden ,oder die tel nummern portieren wie es  einfacher,günstiger ist !

Sie können die neue Sim im Prinzip behalten . bzw sende ich zu. k.a.

 

 

Gruß B.L.

Hallo,

 

mir geht es leider genau so. Ich bräuchte Hilfe bei der sofortigen  Portierung. Die Hotline ist schwer zu erreichen. Bei mir müsste auch die Funktion opt-in in den Kundendaten gesetzt werden. Vielleicht ist das ja einem Moderator möglich, die Funktion umzusetzen.

 

Danke

 

MFG


uns gingen 2 Handys kaputt, da habe ich bei Handytick ein gutes Angebot gefunden mit

S 5 mini und dem O2 Basic 300 mb .Den Vertrag habe ich bestellt. Somit ist Der dann neu .

der alte Vertrag auch Basic mit 50 mb läuft noch bis ende Januar 15.

Den Vertrag brauch ich im Prinzip nicht mehr . möchte aber meine nummer ...3504 nun mit 300 mb nutzen.

Moin,

 

da der neue Vertrag offenbar ein o2 Vertrag ist, geht eine Portierung nicht. Du müsstest den neuen Vertrag widerrufen und dann beim alten Vertrag den Tarif wechseln.

 

So hast du derzeit bei o2 zwei Verträge, wenn du den anderen erst im Januar 2015 kündigen kannst. Was geht ist, dass du die Nummer des 3504 wegportierst und anschließend auf den neuen Vertrag portierst. Das ändert aber nichts an der Laufzeit der Verträge.

 

Hoffe, das war verständlich, sonst frag bitte nach.

 Die Hotline ist schwer zu erreichen.
Da ich das hier ja öfter lese, habe ich mal paar Testanrufe gemacht. Ganz ehrlich, so schwer war die Hotline nicht zu erreichen. Es dauert eben ein wenig. Aber ja, die Mods könnten das auch setzen. Sie sind aber ebenso gut ausgelastet. Daher kann es manchmal hier auch etwas dauern.

Benutzerebene 7
Hi Nickel-11,

 

ich habe dir diesezüglich eine PM geschrieben.

 

Gruß,
Marc

Hi Bielo

 

Ich habe das jetzt als 2 Möglichkeiten verstanden . oder müsste ich beides machen?

 

Die 1. Den neuen Vertrag widerrufen u. warten bis ende Januar .dann den bestehenden Vertrag ändern auf Basic 300mb.

ok dabei hätte ich aber erstmal kein Handy ersatz.

 

Oder die 2. Variante ich lasse die neue sim erst mal 4 Monate ungenutzt .und dann ende Januar die ..3504

von dem auslaufenden Vertrag wegportieren    "in die cloud oder so ?".

und dann"  aus der cloud oder so" auf die neue  sim portieren .

ok dabei kann ich mir vorstellen das ich 1-2 Wochen unter meiner ...3504 nummer nicht erreichbar bin.

 

Richtig so ?

 

ihr macht es euren Kunden leichter in solchem Fall, den Provider zu wechseln als im Hause o2 zu bleiben ?

 

Gruß u danke B. L.

 

 


 

Ich habe das jetzt als 2 Möglichkeiten verstanden . oder müsste ich beides machen?

 

Die 1. Den neuen Vertrag widerrufen u. warten bis ende Januar .dann den bestehenden Vertrag ändern auf Basic 300mb.

ok dabei hätte ich aber erstmal kein Handy ersatz.

 

 

Nein, nicht beides.

 

Ich denke, du wirst jetzt schon verlängern können. Grundsätzlich geht das 3 Monate vorher, in Ausnahmen auch eher.

 


 

Oder die 2. Variante ich lasse die neue sim erst mal 4 Monate ungenutzt .und dann ende Januar die ..3504

von dem auslaufenden Vertrag wegportieren    "in die cloud oder so ?".

und dann"  aus der cloud oder so" auf die neue  sim portieren .

ok dabei kann ich mir vorstellen das ich 1-2 Wochen unter meiner ...3504 nummer nicht erreichbar bin.

 

Richtig so ?

 

 

ja, aber der erste Weg ist einfacher.

 


 

ihr macht es euren Kunden leichter in solchem Fall, den Provider zu wechseln als im Hause o2 zu bleiben ?

 

 

 

Nun, erstens bin ich kein Angestellter bei o2 und zweitens ist ein reiner Tarifwechsel bei o2 nicht schwer. 😀 Wenn du als Kunde aber woanders einen Vertrag machst und dann nicht genau weißt, dass es keine Portierungen intern gibt (übrigens nirgendswo), dann wird es umständlicher.

 

Nimm Weg 1.

 

Die Moderatoren machen dir sicher vorher ein Angebot.

Hallo Carina,
Ich möchte meine Rufnummer ***220 vorzeitig zu Vodafone portieren. Der o2 Vertrag ist gekündigt und läuft bald aus. Kannst du bitte die Rufnummer für die Portierung freigeben? Vielen Dank.

Grüße,
Ali
Benutzerebene 7
Abzeichen
Möchtest du zu Vertragsende portieren? Da ist keine Freigabe notwendig.

Nee am besten sofort, also vor Vertragsende.
Benutzerebene 7
Hallo Ali_RB,

 

den Vermerk habe ich hinterlegt.

 

@blisö Hast du schon entschieden wie du weiter vorgehen möchtest? 

 

Gruß

Antje

 

 

Hallo und guten morgen!
Da ich hier bei O2 leider keinerlei Infos für eine Rufnummerportierung zu einem anderen Anbieter finde und auch über keinen Kontakt-Link zu einer Rufnummer gelange, versuche ich es, wie so viele vor mir auch über diesen Weg. Ich habe meinen Vertrag bereits gekündigt und auch in demselben Brief eine vorzeitige (sofortige) Rufnummermitnahme beantragt. Leider habe ich weder auf das eine, noch auf das andere bisher ein Antwortschreiben erhalten. Würde mir bitte jemand diesen Opt-in setzen? Das wäre wirklich super nett! Ich bedanke mich schon mal im Vorraus, in der guten Hoffnung dass das klappt!;-)
Liebes O2 Team,

bitte gebt meine Nummer sofort frei, damit ich sie noch heute portieren lassen kann.

Ich habe es vorgestern per Chat versucht und mein Chat-Fenster wurde unbeantwortet vom Mitarbeiter geschlossen [003]. Gerade wurde die Hotline nach 30 Minuten zwangsgetrennt.

Nun hoffe ich auf diesem Weg auf den entscheidenden Haken im System zur Freigabe.

Vielen Dank!

VG

Benutzerebene 7
Abzeichen
Eine Portierung benötigt einige Tage Vorlaufzeit.

Heute wird das nichts mehr. Auch in der nächsten Woche wird das wohl nichts werden mit der Portierung.

auf einen Tag kommts also nicht drauf an.

Hallo stefanniehaus,
konnten Sie den Haken jetzt setzen???
Dann würde ich jetzt zum Elektronikmarkt meines Vertrauen gehen und einen neuen Mobilfunkvertrag mit Portierung abschließen, da das gutes Angebot heute ausläuft.

VG

Benutzerebene 7
Abzeichen
ich bin kein o2-Mitarbeiter. ich kann keine Haken setzen; zumindest nicht in den o2-Systemen ;-)

Das können hier im forum nur die Moderatoren. Da müsstest du dich entsprechend gedulden. Schließlich haben wir wochenende.

Benutzerebene 7
Abzeichen
O_zwei schrieb:
da das gutes Angebot heute ausläuft.

 

Kann man bei dem Anbieter nicht wie bei o2 eine Rufnummer nachträglich portieren?