Gelöst

Schufa Einträge, Buchungsdatum, App


Hallo Community,

ich bin als Familienvater mit 5 Verträgen zu O2 gewechselt. Was jetzt nichts besonderes ist, aber und jetzt kommts, ich bin mega unzufrieden mit dem Service.

  1. Es sind zwei Hauptverträge und 3 Partnerkarten mit der 50% Aktion… Für jeden einzelnen Vertrag habe ich einen Schufaeintrag bekommen, obwohl bei O2 alles unter einer Kundennummer läuft. Hat meine Schufa mit den 5 einzelnen Bonitätsprüfungen und den dazugehörigen Eintragungen eines Kundenkontos von 84 auf 43 runtergezogen. Vielen Dank dafür. Mein alter Anbieter hat mir nichts in die Schufa eingetragen.
  2. O2 ist nicht in der Lage am Monatsersten die Rechnung abzubuchen, wie im Antrag angekreuzt und bestätigt. Es wird am 27., 28., 29. oder 30. des laufenden Monats abgebucht. Schade für einen Weltkonzern, mein alter Anbieter hat das von Anfang an gekonnt. Auf telefonische Nachfrage kann das “Buchungsfenster” kostenpflichtig verlegt werden! Ein Witz meines Erachtens.
  3. Auch die O2 App ist ein Witz. Alle 5 Verträge ordentlich, übersichtlich aufzulisten und nach Personen umbenannt zu sortieren bekommt sie einfach nicht hin. Beim alten Anbieter kein Problem. Ich weiß die Nummern aller Familienmitglieder nicht auswendig. Das macht es sehr schwer.

Kurz um ich bin äußerst unzufrieden. Meine Lösung der Probleme? Ich habe alle Verträge wieder gekündigt, O2 meine Einzugsermächtigung entzogen, werde auf überweisen umstellen und am Ende wieder zum alten Provider wechseln, der es sogar kann die DSL und Festnetzverträge in die App einzubinden. Warum ich das hier schreibe? Eventuell findet es jemand hilfreich Antworten auf seine Fragen zu finden. Sehr schade für einen Weltkonzern.

Mit freundlichen Grüßen

OhmanPapa

icon

Lösung von OhmanPapa 18 Dezember 2019, 19:31

Hallo Flo,

Danke für den Hinweis, aber das habe ich bereits getan, leider sind die SIM nur Sichtbar wenn man den Vertrag öffnet. In der Übersicht sind die Verträge nur mit Nummer sichtbar ohne Möglichkeit der Umbenennung oder Sortierung. Also keine Lösung. Schade.

 

Mit freundlichen Grüßen

Zur Antwort springen

20 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen

Ich verstehe jetzt das Problem nicht wirklich.

Wenn man 5 Verträge hat, stehen 5 Verträge in der Schufa, ist doch klar ?!?

Zudem kann man bei o2 das Datum der Abbuchung nicht festlegen. Das Datum der Abbuchung hängt vom Abrechnungszeitraum ab. Faustregel: Die Rechnung kommt 5-7 Tage nach Ende des Abrechnungszeitraumes, die Abbuchung erfolgt 5-7 Tage nach Rechnungsstellung. Den Abrechnungszeitraum kann man kostenpflichtig ändern. Das Einzugsdatum kann man aber in keinem Fall festlegen.

Was in der App ist denn genau unübersichtlich? 5 Nummern sind ja nun nicht viel.

Benutzerebene 7
Abzeichen

@OhmanPapa edited: Sorry falsch gelesen. Du hast ja nur die Einzugsgenehmigung entzogen und willst weiterhin die Beträge überweisen.

 

Hallo Community,

Danke für Eure Antworten. Leider für mich nicht hilfreich.

@stefanniehaus 

stell Dir bitte einmal vor, du hast eine perfekte Schufa und planst im laufenden Jahr erst den Wechsel des Anbieters für alle Mobilverträge und im Herbst möchtest du ein Haus kaufen. Alles ist bereits mit allen Partnern besprochen. In meinem Fall hat die 5 fache Bonitätsanfrage meinen Schufascore, wie oben bereits beschrieben, von 84 auf 43 Punkte herabgezogen. Meine Hausbank sagt, tut mir leid Sie haben eine schlechte Schufa, nichts mit Haus. Danke O2.

Das ist nicht nur ärgerlich, das ist fast arglistig!

Muss jeder einzelne Vertrag abgefragt werden? Hintereinander? Sehr fragwürdig!

@Joe Doe 

Ich habe nicht die Absicht meine Zahlungen einzustellen, sondern lediglich auf Überweisung umzustellen. Ich erfülle meinen Teil des Vertrages. Nur O2 kann das nicht. Im Antragsformular war Monatserster angekreuzt für die Abbuchung.

Schade, das O2 das nicht kann, was andere Mitbewerber können. Sogar mein örtlicher Gasversorger packt das.

Die App ist umständlich, ich hatte in meiner alten Anbieterapp Kacheln für den Direkteinstieg zum einzelnen Vertrag. Die Kacheln waren umbenannt in den jeweiligen Nutzer. Hier sagt mir die App, diese Funktion wird nicht unterstützt.

Insgesamt nochmals meine persönliche Meinung, sehr sehr schade für einen Weltkonzern.

Mit freundlichen Grüßen

Benutzerebene 7
Abzeichen

Was kann o2 nun dafür, wie die Schufa 5 Verträge beim Score berücksichtigt? 5 Verträge sind nunmal 5 Vertragsverhältnisse mit monatlichen Kosten.

 

Kannst du mal anonymisiert das Antragsformular einstellen? Wäre neu, dass man ein Abbuchungstermin festlegen kann. Beginn des Abrechnungszeitraumes ja, aber nicht Einzugstermin. Das kann kein Anbieter, da es ja Banklaufzeiten, Wochenende und co. gibt. 

Benutzerebene 7
Abzeichen

Dass eine Bonitätsprüfung für jeden Vertrag gemacht wird ist nichts ungewöhnliches, aber  weder 5 Anfragen eines Mobilfunkanbieters noch 5 Servicekonten (und das sind diese Einträge) beeinflussen den Score nicht soweit, dass dieser von 84 auf 43 fällt. 84 ist schon nicht so hoch, und 43 bedeutet kritisches Risiko, also muss etwas anderes dafür die Ursache sein.

Abbuchungstermine stehen in der jeweiligen Rechnung. Mit Vertragserfüllung hat das gar nichts zu tun. Wenn es dir wichtig ist, dass der Betrag nicht vor dem 1. abgebucht wird, dann musst du den Abrechnungszeitraum entsprechend ändern lassen. Überweisen bringt nichts, denn aus dem Abbuchungstermin wird der Fälligkeitstermin, und du müsstest sogar früher überweisen, damit der Betrag rechtzeitig dem Kundenkonto gutgeschrieben wird.

Benutzerebene 7
Abzeichen

Das stimmt natürlich auch. Auf die Scores an sich habe ich mich bisher auch nicht bezogen.

Selbst bei einem solch schlechten Score von 84 wäre eine Finanzierung oder co. schon mehr als Zweifelhaft. Da machen 5 Mobilfunkverträge nicht einen solchen Unterschied aus.

Was kann o2 nun dafür, wie die Schufa 5 Verträge beim Score berücksichtigt? 5 Verträge sind nunmal 5 Vertragsverhältnisse mit monatlichen Kosten.

 

Kannst du mal anonymisiert das Antragsformular einstellen? Wäre neu, dass man ein Abbuchungstermin festlegen kann. Beginn des Abrechnungszeitraumes ja, aber nicht Einzugstermin. Das kann kein Anbieter, da es ja Banklaufzeiten, Wochenende und co. gibt. 


Hallo Zusammen,

mein alter Anbieter konnte das. Pünktlich zum 1. des Monats bzw. später nach Bankarbeitstagen.

 

Das stimmt natürlich auch. Auf die Scores an sich habe ich mich bisher auch nicht bezogen.

Selbst bei einem solch schlechten Score von 84 wäre eine Finanzierung oder co. schon mehr als Zweifelhaft. Da machen 5 Mobilfunkverträge nicht einen solchen Unterschied aus.

Hallo,

 

es sind ebenso die 5 malige Anfrage der Bonität.

Tu beispielhaft mir einen Gefallen und geh bitte zu 5 Banken und frage nach einem Kredit. Die 6. Bank wird sagen “tut mir leid, Ihre Bonität ist durch fünf vorige Anfragen sehr schlecht. Sie bekommen keinen Kredit.”

Genauso sieht die Schufa die 5 malige Anfrage für einen Mobilvertrag!

 

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen

Ich bezweifle, das 5 Verträge mit o2 von normaler Bonität zu Zahlungsausfall wahrscheinlich führt.

 

 

Desweiteren hat jeder andere Anbieter andere Verwaltungs Regeln. Abbuchung und vertragsverwaltung.

 

Du kannst in der meino2 App den sim Karten Namen geben, vielleicht hilft das die Mitglieder zu identif

Ich bezweifle, das 5 Verträge mit o2 von normaler Bonität zu Zahlungsausfall wahrscheinlich führt.

 

 

Desweiteren hat jeder andere Anbieter andere Verwaltungs Regeln. Abbuchung und vertragsverwaltung.

 

Du kannst in der meino2 App den sim Karten Namen geben, vielleicht hilft das die Mitglieder zu identif


kann man bezweifeln. Ich habe es schwarz auf weiss. Ich habe seit 2013 einen Onlinezugang und speichere die Nachweise vierteljährig ab und noch nie in dieser Zeit hat etwas meinen Score so abgezogen.

Sehr Schade für einen Weltkonzern, werde sehr wahrscheinlich nach Ablauf der Verträge wieder zu meinem lokalen Anbieter wechseln.

Die SIM Karten hab ich bereits mit Buchstaben versehen, leider sind sie nicht in der Übersicht aufgeführt sondern nur der jeweilige Vertrag mit Nummer ohne zugehörige Karte.

Aber Danke für den Hinweis.

Mit freundlichen Grüßen

Benutzerebene 7
Abzeichen

Die Anfrage eines Mobilfunkanbieters ist nicht gleichzusetzen mit der Kreditanfrage einer Bank und auch dort gibt es unterschiedliche Anfragemöglichkeiten, die unterschiedliche Auswirkungen haben können. Sicher, dass es 5 Bonitätsanfragen gab und nicht nur den Eintrag des Servicekontos? Auf jeden Fall scheint etwas mit deinem Schufascore nicht zu stimmen wenn du diesen anders nicht erklären kannst. Servicekonten und Anfragen eines Mobilfunkanbieters alleine verschlechtern den Score nicht. Es geht hier zwar niemanden etwas an, aber wenn der Ausgangspunkt schon 84 ist, muss etwas anders vorgefallen sein.

 

Kredit Check Anfrage, da gibt es nichts falsch zu verstehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Edit: Screen anonymisiert / o2_Flo

Wird vermutlich mit deiner schlechten Bonität (84) zu tun haben. 

Benutzerebene 7

Hallo @OhmanPapa,

willkommen in der o2 Community!

Es ist wirklich Schade, dass du deine Verträge gekündigt hast :/ Wir würden dich natürlich gerne bei uns behalten.

Leider können wir dir hier keine Auskunft zu Bonitätsanfragen geben. In diesen Bereich haben wir keine Einsicht. Ich würde dir ggf. empfehlen einmal an unsere Kundenbetreuung nach Nürnberg zu schreiben und den Sachverhalt darzulegen:

Per Post:

Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG
Kundenbetreuung
90345 Nürnberg

oder Fax:

01805571766

 

Woran scheitert denn die Bennenung in der App bzw. im Portal? Probier es einmal unter “SIM verwalten” :arrow_right: dann die entsprechende SIM anwählen :arrow_right: und mit dem “kleinen Stift” die Benennung abändern.

Klappt es so?

Viele Grüße,
Flo

Hallo Flo,

Danke für den Hinweis, aber das habe ich bereits getan, leider sind die SIM nur Sichtbar wenn man den Vertrag öffnet. In der Übersicht sind die Verträge nur mit Nummer sichtbar ohne Möglichkeit der Umbenennung oder Sortierung. Also keine Lösung. Schade.

 

Mit freundlichen Grüßen

Benutzerebene 7
Abzeichen

Ich habe selbst genug verträge, 5 Leute. 
 

ich habe mir die letzten beiden Ziffern gemerkt, so sehe ich in der Übersicht wem der Vertrag zugeordnet ist.

Benutzerebene 7
Abzeichen

Was dich mehr nerven sollte sind die unpersonalisierten rechnungs emails.

 

ich bekomme eine Mail 

 

„es liegt eine neue Rechnung für sie vor...“

 

Gott  sei dank, haben die Verträge unterschiedliche Abbuchungen, so das ich weiß, welchen meino2 ich öffnen muss. 

Warum werden die Kunden über sowas schlechtes nicht informiert ??
 

Wir wollen das nicht.!!!!!

Die Schufa bekommt so Auskunft über Gehalt, Unterhaltszahlungen, aber auch Ausgaben für Garten und Wellness

 

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/schufa-superscore-kontoauszug-konto-horror-1.5128963
 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen

Unterlasse bitte das Spammen. Du hast dazu schon einen Thread eröffnet und hast dazu, glaube ich, nicht ganz verstanden um was es geht.

Benutzerebene 7

Hallo @jerro,

 

ich habe dir gerade in diesem Beitrag geantwortet.
Dort geht es bei weiteren Fragen auch bitte weiter.

 

Gruß
Antje

Deine Antwort