Gelöst

Rechnung

  • 20 November 2021
  • 5 Antworten
  • 50 Aufrufe

Liebes O2- Team,

 

ich habe meinen Vertrag verlängert. Bei der ersten Rechnung ist keiner der vereinbarten Boni abgezogen und die Rechnung damit doppelt so hoch. Könnt ihr Euch bitte darum kümmern..

LG Jens 

icon

Lösung von o2_Larissa 21 November 2021, 09:45

Zur Antwort springen

5 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Stehen die Rabatte in der Vertragsbestätigung? Wenn ja, den Abrechnungszeitraums und eine eventuelle anteilige Berechnung hast du berücksichtigt? Doppelt so hoch wäre aber seltsam.

Ja, aufgrund der Rabatte habe ich nicht gewechselt und sie stehen genauso in der Bestätigung. Da es zwei Telefonnummern sind und kein Rabatt berücksichtigt wurde, werden aus 24 und ein bisschen €  knapp 49€. 
Der Wechsel war zum Anfang des Monats und da ich vorher 39€ bezahlt habe, kann es jetzt ja nicht mehr werden…

Hi @Jensey,
da du schreibst, dass der Wechsel Anfang des Monats war: Wann sind denn deine vorherigen Rabatte ausgelaufen und wie ist der Abrechnungszeitraum deiner aktuellen Rechnung? Ich vermute, dass sich die Zeiträume überschnitten haben.

Liebe Grüße
Larissa

Hi Larissa,

 

vielen Dank für Deine Mail. An sich war es ein glatter Cut. In der Rechnung stehen die neu vereinbarten Tarife, aber eben nicht die gemäß bestätigten Auftrag zugesagten Boni, die noch abgezogen werden müssen. 
Da mein ursprünglicher Vertrag noch bis März gelaufen wäre, kann es so oder so nicht teurer werden als vorher. 
Ich warte jetzt mal bis Anfang nächster Woche.

 

Vielen Dank nochmal 

Hi @Jensey,

ich wollte mal nach dem aktuellen Stand fragen. Hat die neue Rechnung Klarheit schaffen können?

Liebe Grüße
Larissa

Deine Antwort