Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

Mailbox über Festnetz abfragen


Hallo, ich versuche seit Tagen meine Mailbox über Festnetz abzufragen. Es kommt immer die Nachricht, die Mailbox sei nicht verfügbar. Als Nr. zwischen Vorwahl und Rufnummer wähle ich die 333.




11 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hast du die Box denn aktiviert?



Muss ich sie für die Abfrage über Festnetz extra aktivieren? Also generell funktioniert die Mailbox. Nur nicht, wenn ich sie über das Festnetz abfragen will.



Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Ich glaube ja, denn du musst ja eine pin vergeben.



Schau mal in die mailbox Hilfe , da steht es drinnen, welche Schritte zu unternehmen sind.



O.k., dann versuche ich das. Ich dachte, dieser PIN sei das Kennwort für die Mailbox, das mir O2 zugeschickt hat. Das ist ja auch eine vierstellige Zahl.



Denn das Problem ist, dass es erst gar nicht dazu kommt, dass die PIN abgefragt wird. Schon beim Einwählen kommt direkt das Besetztzeichen bzw. die Ansage, die Mailbox sei nicht verfügbar.



In Deinem ersten Beitrag schriebst Du, Du verwendest die Mailboxkennzahl 333. Das ist eine 3 zuviel. Die 33 gilt auch nur für Rufnummern, die von o2 vergeben worden sind (z.B. 0176...). Hast Du andere Nummern, die z.B. früher mal bei Vodafone oder der Telekom waren, musst Du eine andere Mailboxkennzahl nehmen.



Genauer steht es hier beschrieben: https:///docs/DOC-1069#8



Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hast du Multicard's?



Du kannst auch mal vom Festnetz die Handynummer wählen und dann wie in der Hilfe beschrieben die sternchentaste drücken (schau Hilfe, ob es wirklich sternchentaste ist)



Wenn ich die 0176 - 33 - Rufnummer wähle, bin ich in meiner Mailbox und habe nur die Möglichkeit, eine Nachricht aufzusprechen.



Wenn ich der o. g. Anleitung folge, habe ich nach der Eingabe meiner Rufnummer und der Raute ein Besetztzeichen.



Ich komme leider nicht weiter ...



Im Live-Chat bin ich auch nicht weiter gekommen. Dort hat man mir 3 x die 3 genannt. :-(



Noch kurz zu Info: Ich habe eine "Original" O 2-Nummer.



Also,



ich habe nun alle Möglichkeiten ausprobiert:



1. Eine eigene Geheimzahl in der Mailbox eingegeben.



2. Vorwahl - 33 - Rufnummer



3. Vorwahl - 333 - Rufnummer



4. Oben beschrieben Anleitung befolgt.



Zu 2: ich kann eine Nachricht auf meiner Mailbox hinterlassen



zu 3: Mailbox steht zurzeit nicht zur Verfügung



zu 4: Nach Eingabe meiner Rufnummer und der Raute-Taste kommt das Besetztzeichen.



Multicards habe ich nicht.



Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Die 333 ist nur, wenn du vom handy die MB abhören willst, ohne vorwahl und alles, einfach nur 333 und hörer abheben button.



Aber scheinbar kannst Du deine mailbox überhaupt nicht zum laufen bringen.



Ich würde mal den Code für das deaktivieren nehmen (habe ich gestern erst gemacht wegen Ausland)



##002#



und dann aktivieren



**004*333#



Wenn das nicht zum Ziel führt, ist deine Mailbox defekt und Du kommst um ein Störungsticket nicht herum.



Deine Antwort