Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

Internetanschluss - Anbieter Wechsel


Hi,

folgende Frage:

Aus Unzufriedenheit mit meinem jetzigen Anbieter hab ich den Vertrag zum 01.12.2022 beendet und mir nach Empfehlung eines Nachbars, einen neuen bei O2 geholt.

Dummerweise hab ich wohl zu voreilig gehandelt, da die Anschlusszeit / der Wechsel zu O2 erst am 15.12.2022 stattfindet.

Wollte nun also wissen, ob ich dann tatsächlich 2 Wochen ohne Internet da sitze, oder ob das nur ein eventueller Zeitraum war und das ganze vielleicht auch früher das Internet wieder verfügbar ist.

MFG


7 Antworten

Bei den Vorleistern wird üblicherweise der frühestmögliche Termin angefragt. Daher wird das wohl nichts.

Eine Anschlußübernahme von O2 inkl. der Kündigung hätte das Problem vermieden. Jetzt könntest Du nur eine Übergangslösung suchen wie 200GB-Paket auf o2-Karte, kostenlose Testkarte, o.ä.

Bisher habe ich ja noch keine Antwort von meinem jetzigen Internetanbieter erhalten.

Vielleicht lässt sich das ganze noch rauszögern. Dann muss ich halt noch mal ‘nen Monat blechen aber lieber so als ohne Verbindung in die Ausenwelt :)

Daumendrück, das Du noch Weiterversorgung bekommst.

Hallo @Nola_ ,

herzlich willkommen bei uns in der o2 Community 💙.

Ich wäre bei meiner ersten Einschätzung zu dem von dir geschilderten bei der Antwort von Klaus_VoIP. Ohne einen Exportauftrag würde ich davon ausgehen, dass es hier eher zu einem Versatzstück kommt bei dem du ohne Internet wärst. Hast du denn in der Zwischenzeit bereits eine Rückmeldung deines bisherigen Anbieters erhalten bezüglich der Deaktivierung?

 

Schöne Grüße, Sven

Hallo @Nola_ ,

herzlich willkommen bei uns in der o2 Community 💙.

Ich wäre bei meiner ersten Einschätzung zu dem von dir geschilderten bei der Antwort von Klaus_VoIP. Ohne einen Exportauftrag würde ich davon ausgehen, dass es hier eher zu einem Versatzstück kommt bei dem du ohne Internet wärst. Hast du denn in der Zwischenzeit bereits eine Rückmeldung deines bisherigen Anbieters erhalten bezüglich der Deaktivierung?

 

Schöne Grüße, Sven

Hi,

War etwas verwirrt, weil ich ein Kündigungsdatum auswählen konnte und das war eben der 01.12.22

Habe vor ein paar Tagen eine Bestätigung per Post bekommen.

In dem Schreiben steht, dass der Vertrag Frist gerecht am 21.12.22 endet.

Laut O₂ ist der Anschluss ab dem 16ten am Start.

Nun die Frage, muss die Leitung vorher schon komplett befreit von dem anderen Anbieter sein oder reicht es, auf der Fritz!Box Seite den Anbieter zu wechseln? 🤔

 

Lg

Hallo @Nola_ ,

auf einer Leitung kann immer nur ein Vertrag geschaltet sein, daher kann unsererseits keine Aktivierung vollzogen werden bevor dein vorheriger Anbieter hier nicht deaktiviert wird. Da solltest du dann aber auch von uns noch zu informiert werden, da das ursprüngliche Datum vom 15.12. dann ja nicht eingehalten werden kann.

 

Schöne Grüße, Sven

Heyho,

Funktioniert das dann alles Automatisch? 

Ich glaube, 5 Tage mit einer wenigstens, auch wenn langsameren, Leitung lässt sich gerade noch überleben als eine komplett ohne 😊

 

Lg

Deine Antwort